BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 92 von 137 ErsteErste ... 4282888990919293949596102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 911 bis 920 von 1362

Macedonia Language Map - Macedonian Phonology

Erstellt von Makedonec do Koska, 16.01.2014, 20:59 Uhr · 1.361 Antworten · 38.570 Aufrufe

  1. #911
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.456
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Was hat Fallermayer mit Arachova zu tun?
    Nichts, aber deine Behauptung wir seien hellenisiert Slawen ist falsch. Beispiel: Fall: Fallermayer

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Fallermayer ist tot aber Arachova noch ein lebendes Zeugnis.
    Diese Stadt hat einen bulgarischen Namen, der sich im Volksmund der Griechen festgesetzt hat und nun so gerufen wird.

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Also was machen wir mit dem slawischem Substrat in der neugriechischen Nation?
    Was machen wir mit euch ist die Frage.

  2. #912
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.361
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Was hat Fallermayer mit Arachova zu tun?
    Fallermayer ist tot aber Arachova noch ein lebendes Zeugnis.

    Also was machen wir mit dem slawischem Substrat in der neugriechischen Nation? Sollen wir darüber auch so lachen wir der eine User mit faschomäßigem Nicknamen?



    Pozdrav
    Ja na und was soll daran so schlimm sein? Ihr seid pure Slawen und die Griechisch Byzantinische Gesselschaft hat auch ein paar Slawische elemente von euch übernommen genau wie jedes Land von seinen nachbarn etwas übernimmt.

    PS: Berlin ist auch ein Slawisches wort sind jetzt die Berliner Slawophone oder Slawen wohl eher nicht mein Bulgarophoner freund.

  3. #913
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.529
    Oh man ist das Langweilig aber auf der anderen Seite ist es gut zu sehen wie sich die Bürger von Fyrom Krankhaft zu beweisen was Sie nicht sind nämlich Hellenen-Makedonen.

  4. #914
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.361
    Berlin
    "Der Name
    Berlin leitet sich vermutlich von dem slawischen Wort brlo/berlo ab,"

    Und was soll daran jetzt schlimm sein?? Sind Deutsche jetzt Slawophone wie ihr?? Nein ganz sicher nicht.

  5. #915
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Berlin
    Der Name
    Berlin leitet sich vermutlich von dem slawischen Wort brlo/berlo ab,

    Und was soll daran jetzt schlimm sein?? Sind Deutsche jetzt Slawophone wie ihr?? Nein ganz sicher nicht.
    ja!

  6. #916
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.456
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Ja na und was soll daran so schlimm sein? Ihr seid pure Slawen und die Griechisch Byzantinische Gesselschaft hat auch ein paar Slawische elemente von euch übernommen genau wie jedes Land von seinen nachbarn etwas übernimmt.
    Da liegst du falsch mein Freund. Da eine Hand von mittelalterlichen Städten in GR bulgarische Namen haben, sind wir jetzt alle Slawen. Die Katze ist aus dem Sack.

    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    PS: Berlin ist auch ein Slawisches wort sind jetzt die Berliner Slawophone oder Slawen wohl eher nicht mein Bulgarophoner freund.
    Alexandovski Makedonskolaiej war auch in Berlin. Gehört auch zu Mazedonien, weißt du eig. ar nichts? :P

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Oh man ist das Langweilig aber auf der anderen Seite ist es gut zu sehen wie sich die Bürger von Fyrom Krankhaft zu beweisen was Sie nicht sind nämlich Hellenen-Makedonen.
    Wart mal ab. Die führen balt Griechisch in ihren Schulen ein, dann heißt es wir sind die echten Makedonen weil ...

  7. #917
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Nichts, aber deine Behauptung wir seien hellenisiert Slawen ist falsch. Beispiel: Fall: Fallermayer

    Hallo!!!! Was heißt hier meine Behauptung???

    Tagtäglich rennen deine griechischen Freunde hier rein und wollen uns erklären das wir ausschließlich auf dem Gebiet der Republik Makedonien im Zuge der Landnahme der Slawen im 6 Jhdt eingewandert wären, aber im Gegenzug vergessen sie das diese von ihnen propagierte Landnahme bis in den tiefen Süden Griechenlands stattfand. D.h. da heute in Griechenland alle ausnahmslos als ethnisch griechisch betrachtet werden wurden diese irgendwann mal hellenisiert. Also sind in der heutigen modernen griechischen Nation auch slawische Substrate vorhanden. Über das albanische Substrat schweigen wir mal im Moment.

    Diese Stadt hat einen bulgarischen Namen, der sich im Volksmund der Griechen festgesetzt hat und nun so gerufen wird.
    Das es ein bulgarischer Name ist ist zu bezweifeln.

    Was machen wir mit euch ist die Frage.
    Ich hab zu erst gefragt.


    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Ja na und was soll daran so schlimm sein? Ihr seid pure Slawen und die Griechisch Byzantinische Gesselschaft hat auch ein paar Slawische elemente von euch übernommen genau wie jedes Land von seinen nachbarn etwas übernimmt.

    PS: Berlin ist auch ein Slawisches wort sind jetzt die Berliner Slawophone oder Slawen wohl eher nicht mein Bulgarophoner freund.
    Ja was soll daran schlimm sein, euer Freund Hellenic-Bride lacht über die die slawisches Substrat in sich tragen, und das sind nicht wenige aber bestimmt weniger als die mit albanischem Substrat.


    Pozdrav

  8. #918
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.529
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Da liegst du falsch mein Freund. Da eine Hand von mittelalterlichen Städten in GR bulgarische Namen haben, sind wir jetzt alle Slawen. Die Katze ist aus dem Sack.



    Alexandovski Makedonskolaiej war auch in Berlin. Gehört auch zu Mazedonien, weißt du eig. ar nichts? :P

    - - - Aktualisiert - - -



    Wart mal ab. Die führen balt Griechisch in ihren Schulen ein, dann heißt es wir sind die echten Makedonen weil ...
    Von denen ist alles zu erwarten .

  9. #919
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Hallo!!!! Was heißt hier meine Behauptung???

    Tagtäglich rennen deine griechischen Freunde hier rein und wollen uns erklären das wir ausschließlich auf dem Gebiet der Republik Makedonien im Zuge der Landnahme der Slawen im 6 Jhdt eingewandert wären, aber im Gegenzug vergessen sie das diese von ihnen propagierte Landnahme bis in den tiefen Süden Griechenlands stattfand. D.h. da heute in Griechenland alle ausnahmslos als ethnisch griechisch betrachtet werden wurden diese irgendwann mal hellenisiert. Also sind in der heutigen modernen griechischen Nation auch slawische Substrate vorhanden. Über das albanische Substrat schweigen wir mal im Moment.



    Das es ein bulgarischer Name ist ist zu bezweifeln.



    Ich hab zu erst gefragt.


    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -



    Ja was soll daran schlimm sein, euer Freund Hellenic-Bride lacht über die die slawisches Substrat in sich tragen, und das sind nicht wenige aber bestimmt weniger als die mit albanischem Substrat.


    Pozdrav
    fühlt euch doch gehehrt bulgaren zu sein

  10. #920
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.361
    Zitat Zitat von Gjin Vincesteri Beitrag anzeigen
    ja!
    Unglaublich ist schon scheiße wenn man seinen eigene Muttersprache (slawisch) und Identität (natürlich folgerichtig auch Slawisch) so sehr verabscheut wie ihr, was dumbo?

Ähnliche Themen

  1. Macedonia to the Macedonians
    Von Klement im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 16:09
  2. A Case for The Macedonian Orthodox Church
    Von Klement im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 13:54
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 13:52
  4. Macedonian Partisan
    Von Klement im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2005, 11:58
  5. About Macedonia
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2005, 16:42