BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 106 ErsteErste ... 152122232425262728293575 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 1052

Makedonische Minderheit in GR fordert Einführung der makedonischen Sprache

Erstellt von Zoran, 02.04.2013, 10:44 Uhr · 1.051 Antworten · 38.123 Aufrufe

  1. #241

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    In den letzten Jahren hat die Propaganda der ehemaligen jugoslawischen Republik (FYROM) versucht zu beweisen, dass es in Griechenland eine große «mazedonische» Minderheit gäbe welche angeblich von den Griechen unterdrückt wird. Diese Propaganda hat als zentrales Argument, dass es slawofone (eigentlich zweisprachige, weil sie auch griechisch sprechen) Einwohner in einigen Gebieten von Nord-Griechenland gibt. Die Tatsache ist, dass diese zweisprachigen Slawofone sehr wenige an der Zahl sind und das wichtigste: Die überwältigende Mehrheit davon hat griechisches Nationalbewusstsein. Nicht nur heute, sondern auch Anfang des 20. Jahrhunderts, als es mehr Slawofone gab, hatte die Mehrheit von ihnen griechisches Bewusstsein.

    Südjugoslawische Provinz Vardarska

    Die slawofone Griechen selbst haben nie behauptet, dass sie zu einer «makedonischen» Nation oder Volk angehören. Solch eine Nation gab es auf dem Balkan bis Dato nicht. Sie wurde erst im Dezember 1944 durch den Diktator Tito künstlich erfunden, um zukünftige Gebietsansprüche auf die griechische Region Makedonien erheben zu können. Tito änderte den Namen seiner süd-jugoslawischen Provinz „Vardarska“, in eine Volksrepublik Mazedonien, und taufte diese multinationale Bevölkerung, die aus Bulgaren, Serben, Albanern, Türken sowie Roma und Sindi Zigeuner bestand, in „Mazedonen“ um. Diese Bevölkerung hatte natürlich weder mit dem Antiken Makedonien, noch mit den slawofonen- oder griechischsprachigen Makedonen in Griechenland kulturell als auch ethnisch eine Verbindung. Um die unbegründete Argumentation von FYROM zu widerlegen, müssen folgende Fakten erläutert werden:

  2. #242
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Ihr BF-Slawomazedonier scheint es einfach nicht schnallen zu wollen. Kein Grieche in diesem Forum leugnet ethnische Minderheiten in Griechenland. In Griechenland leben etliche Minderheiten; einige von ihnen sogar seit Jahrhunderten. Das Problem liegt hierbei nur, dass wir die slawische Minderheit in Griechenland, welche sich dem FYROM zugeneigt fühlt, nicht als makedonische sehen. Die einzigen die sich berechtigterweise als Makedonen sehen können, sind die in Nordgriechenland - Makedonien. Daher auch meine Aussage, dass ihr keineswegs Makedonen seid, eure Sprache auch nicht makedonisch ist. Würdet ihr Slawomazedonier differenzieren und die Finger von unserer Geschichte lassen, wäre der komplette Streit zwischen FYROM und Hellas schon längst geklärt. Da ihr aber schon auf krankhafte Weise versucht nach dem Exklusivrecht zu greifen, wird Griechenland und jeder Grieche euch blockieren wo, wie und wann es nur geht ...

    Ja, das ist euer exklusives Problem, denn in den offiziellen Berichten steht überall Makedonier und nicht "die die nicht von den Griechen als solche gesehen werden".

  3. #243
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ja, das ist euer exklusives Problem, denn in den offiziellen Berichten steht überall Makedonier und nicht "die die nicht von den Griechen als solche gesehen werden".
    Wenn du Tot bist, dann weißt du nicht das du Tot bist.
    es ist nur schwer für die anderen. genau so ist es wenn du blöd bist.

  4. #244

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Weißt mal wieder nicht wo hinten und vorne ist Apachi?

    Macedonia Removes 'Irredentist' Claims As EU Commission Tables Report Eurasia Review


    zoranvic, mit dir kann man nicht diskutieren ich bekomme immer durchfall. du bist mit propagandistische, komunistische Nahrung groß geworden. ich habe mit dir mitleid du kannst nichts dafür dass du so zurückgeblieben bist.

  5. #245
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    zoranvic, mit dir kann man nicht diskutieren ich bekomme immer durchfall. du bist mit propagandistische, komunistische Nahrung groß geworden. ich habe mit dir mitleid du kannst nichts dafür dass du so zurückgeblieben bist.

  6. #246
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.546
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ja, das ist euer exklusives Problem, denn in den offiziellen Berichten steht überall Makedonier und nicht "die die nicht von den Griechen als solche gesehen werden".
    Vielleicht solltest du dir meinen Beitrag noch einmal durchlesen, denn ich gebe - wie schon einige Beiträge davor geschrieben - einen Fick darauf, wer euch als "Mazedonier" sieht. Denn ...

    Zitat Zitat von Hellenic-Pride
    Würdet ihr Slawomazedonier differenzieren und die Finger von unserer Geschichte lassen, wäre der komplette Streit zwischen FYROM und Hellas schon längst geklärt. Da ihr aber schon auf krankhafte Weise versucht nach dem Exklusivrecht zu greifen, wird Griechenland und jeder Grieche euch blockieren wo, wie und wann es nur geht ...
    Daher braucht ihr euch nicht zu wundern dass Griechenland euch in gewisser Weise nicht anerkennt. Uns kann es egal sein, denn ihr wollt in die EU und NATO, nicht wir. Und mit so welchen Aktionen ...

    tarcu_gruevski12.jpg

    ... mit denen sogar Expansionsgelüste propagiert werden, macht ihr es euch noch schwerer bzgl. irgend einer Anerkennung Seitens Griechenland.

  7. #247
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Vielleicht solltest du dir meinen Beitrag noch einmal durchlesen, denn ich gebe - wie schon einige Beiträge davor geschrieben - einen Fick darauf, wer euch als "Mazedonier" sieht. Denn ...



    Daher braucht ihr euch nicht zu wundern dass Griechenland euch in gewisser Weise nicht anerkennt. Uns kann es egal sein, denn ihr wollt in die EU und NATO, nicht wir. Und mit so welchen Aktionen ...

    tarcu_gruevski12.jpg

    ... mit denen sogar Expansionsgelüste propagiert werden, macht ihr es euch noch schwerer bzgl. irgend einer Anerkennung Seitens Griechenland.



    Ja ist OK, du stellst ja keinen Faktor dar, wenn du das so siehst ist das im ungefähr so als ob in China ein Sackerl Reis umfällt.

    Wichtig ist das die Makedonier als Minderheit deklariert werden, und dies ist ja der Fall wie ich gezeigt habe, auch das deren Sprache unterdrückt wird.

    Pozdrav

  8. #248
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ja ist OK, du stellst ja keinen Faktor dar, wenn du das so siehst ist das im ungefähr so als ob in China ein Sackerl Reis umfällt.

    Wichtig ist das die Makedonier als Minderheit deklariert werden, und dies ist ja der Fall wie ich gezeigt habe, auch das deren Sprache unterdrückt wird.

    Pozdrav
    Jo die Loyalisten oder die zu feige waren 1946-49 für die NOF zu kämpfen verdienen ihr eigene Sprache wenn wirklich mehr als nur eine Handvoll dafür sind.

    Die Landesverätter und Separatisten die nach FYROM geflohen sind sollen ja nie wieder ihre fresse aufmachen,dürfen froh sein net erschossen wurden zu sein

  9. #249
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.109
    Paokara,
    prosexe tin teleftea lexi.....to fidi tetia jirewi na mas gamissi o ma.......

  10. #250
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.123
    Man kann sich ein Gebäude mieten, Lehrer für die Sprache einstellen, nicht auf Kosten Griechenlands und gut ists!

    Intressant wär, wie viele Griechen da hin gehen würden.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Paokara,
    prosexe tin teleftea lexi.....to fidi tetia jirewi na mas gamissi o ma.......

    Kai den gamiete?

    Ego perimeno na petaxto kai sta Arxidia mou!

Ähnliche Themen

  1. Makedonische Sprache im Mitelalter
    Von Monkeydonian im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 611
    Letzter Beitrag: 11.03.2014, 12:41
  2. Einführung in die dänische Sprache
    Von Heraclius im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 23:00
  3. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 14:22
  4. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 01:38
  5. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 00:01