BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 28 von 106 ErsteErste ... 182425262728293031323878 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 1052

Makedonische Minderheit in GR fordert Einführung der makedonischen Sprache

Erstellt von Zoran, 02.04.2013, 10:44 Uhr · 1.051 Antworten · 38.127 Aufrufe

  1. #271
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Das ist Bulgarisch - deine Muttersprache.

    Bulgarisch? Also Altmakedonisch das von den US amerikanischen Missionaren einst standardisiert wurde.

    Also lag ich richtig, Nord-ostmakedonisch.

  2. #272
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Bulgarisch? Also Altmakedonisch das von den US amerikanischen Missionaren einst standardisiert wurde.

    Also lag ich richtig, Nord-ostmakedonisch.
    Hahahaha, man bist du verwirrt ey - möge Gott dir helfen.

  3. #273
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Hahahaha, man bist du verwirrt ey - möge Gott dir helfen.

    Lass dir helfen, und kauf ein Buch damit du nicht in Zukunft deiner Traumvorstellung folge leisten musst:

    Fields of Wheat, Hills of Blood
    Anastasia Karakasidou, Seite 83

    FieldsofWheat83.jpg

    Amerikanische Missionare die in Bulgarien um 1850 arbeiteten, haben das erste standardisierte bulgarische Skript erschaffen, auch wählten Sie die Dialekte von Thrakien und Makedonien als Grundlage für die nationale Sprache, anstatt dem gesprochenem aus dem Norden Bulgariens.

  4. #274

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Lass dir helfen, und kauf ein Buch damit du nicht in Zukunft deiner Traumvorstellung folge leisten musst:

    Fields of Wheat, Hills of Blood
    Anastasia Karakasidou, Seite 83

    FieldsofWheat83.jpg

    Amerikanische Missionare die in Bulgarien um 1850 arbeiteten, haben das erste standardisierte bulgarische Skript erschaffen, auch wählten Sie die Dialekte von Thrakien und Makedonien als Grundlage für die nationale Sprache, anstatt dem gesprochenem aus dem Norden Bulgariens.

    sehr seriöse Quelle: AnastasiaDate offers a thrilling companionship with romantic and caring women from abroad.

    Hast Du noch witzigeres zu bieten?

  5. #275
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen

    Du bist ja echt ein Witzbold.


    Anastasia Karakasidou
    Professor of Anthropology
    Anastasia Karakasidou | Wellesley College
    Social anthropologist doing research, writing and teaching on the topics of health, illness and cancer.


    Anastasia Karakasidou was born in Greece


    Aha, eine Griechin, ...

  6. #276
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Lass dir helfen, und kauf ein Buch damit du nicht in Zukunft deiner Traumvorstellung folge leisten musst:

    Fields of Wheat, Hills of Blood
    Anastasia Karakasidou, Seite 83

    FieldsofWheat83.jpg

    Amerikanische Missionare die in Bulgarien um 1850 arbeiteten, haben das erste standardisierte bulgarische Skript erschaffen, auch wählten Sie die Dialekte von Thrakien und Makedonien als Grundlage für die nationale Sprache, anstatt dem gesprochenem aus dem Norden Bulgariens.
    Das Bulgarische aus der Region Makedonien und Thrakien - keiner bestreitet, dass in der Region Makedonien auch slawische Bulgaren gelebt haben; also deines Gleichen. Das macht dich immer noch nicht zum Makedonier du bleibst weiterhin Bulgare aus der Vardar-Region.

  7. #277
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Das Bulgarische aus der Region Makedonien und Thrakien - keiner bestreitet, dass in der Region Makedonien auch slawische Bulgaren gelebt haben; also deines Gleichen. Das macht dich immer noch nicht zum Makedonier du bleibst weiterhin Bulgare aus der Vardar-Region.

    Ne, die Bulgaren sind eher östlich, hinter Sofija. Bis dahin, bis zur Adria bei Drac und bis zum Olymp alles Makedonen.

  8. #278
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ne, die Bulgaren sind eher östlich, hinter Sofija. Bis dahin, bis zur Adria bei Drac und bis zum Olymp alles Makedonen.
    Träum weiter.

  9. #279

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Du bist ja echt ein Witzbold.


    Anastasia Karakasidou
    Professor of Anthropology
    Anastasia Karakasidou | Wellesley College
    Social anthropologist doing research, writing and teaching on the topics of health, illness and cancer.


    Anastasia Karakasidou was born in Greece


    Aha, eine Griechin, ...
    hab doch gesagt, dass du ein Gr. Verräter bist......ich muss jetzt leider ins Bett....tschüüüüüüuuuu süße maus

  10. #280
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Träum weiter.
    Im Gegensatz zu dir könnte ich jeden meiner Träume mit historischen Fakten unterlegen, bei dir ist nur heiße Luft und offensichtliche Antipathie gepaart mit dem Drang zur Provokation im Spiel.

    Mach dir nichts draus, nicht jeder kann ein stolzer Makedone wie ich sein

Ähnliche Themen

  1. Makedonische Sprache im Mitelalter
    Von Monkeydonian im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 611
    Letzter Beitrag: 11.03.2014, 12:41
  2. Einführung in die dänische Sprache
    Von Heraclius im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 23:00
  3. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 14:22
  4. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 01:38
  5. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 00:01