BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 106 ErsteErste 12345671353103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 1052

Makedonische Minderheit in GR fordert Einführung der makedonischen Sprache

Erstellt von Zoran, 02.04.2013, 10:44 Uhr · 1.051 Antworten · 38.098 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Arafat Beitrag anzeigen
    Wie viele Mazedonier leben in GR?

    Schwer zu sagen...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Also: Ich war letztes Jahr in Meliti auf irgendso einem Fest, kann mich gerade nicht erinnern, welches es war. Die Hälfte davon, wurde auf "Mazedonisch" gesprochen. Bücher und ähnliches wurden in dieser Sprache auch verkauft. Da das die Chrysi Avgi aber auch wusste, dass das passieren würde, wollten die gerne kommen, wurden aber abgewiesen von den Menschen dort und der Polizei. Die Polizei hat dort dann übernachtet.

    Da hätte die Chrisi Avgi ne ganze Armee benötigt, ...


  2. #22
    economicos
    Wenn er wüsste, dass sich viele Albaner in Griechenland wohler fühlen als in Albanien. ^^

    Viele, die auf Grund der Krise nach Albanien mussten bzw. weg aus Griechenland, haben sich schwer getan.

    Was deine albanischen Dokus, Quellen etc. sagen geht mir am A*** vorbei.

  3. #23
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Hier auch ein anderes Beispiel

    Es gibt so viele Beweise, die ich hier anführen könnte, die mein Gesagtes belegen, ich habe aber bewusst nur die frischeste Doku von Vorgestern ausgewählt.

  4. #24
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    9.919
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Schwer zu sagen...

    - - - Aktualisiert - - -




    Da hätte die Chrisi Avgi ne ganze Armee benötigt, ...

    Die sind doch bestimmt nicht alle aus F.Y.R.O.M..

  5. #25
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    41. The *Government does not recognize the existence of a Macedonian ethnic minority living in Central and West Macedonia. They vehemently deny it and attribute political motives to those who claim it. Successive governments have pursued a policy of denial of the ethnic Macedonian community and the Macedonian language. Many consider this a modern day version of Tito’s efforts to create a myth of a Macedonian nation giving support to his expansionist claims against that region of Greece. The response of earlier Greek governments was to suppress any use of the Macedonian language and cultural activities. In recent times the harsh tactics have ceased but those identifying as ethnic Macedonian still report discrimination and harassment. They consider it of crucial importance for their continued existence that their ethnic identity and distinctiveness is respected. The Macedonian language is not recognized, taught, or a language of tuition in schools.

    42. In the 1920s and 30s laws required the replacement of non-Greek names of towns, villages, rivers and mountains with Greek names. The family names of the Macedonian-speaking population were also required to be changed to Greek names. Individuals seeking to re-instate Macedonian family names have had their petitions refused by authorities on administrative grounds. Community representatives note that traditional names continue to be in common usage and call for reinstatement and the official usage of a dual nomenclature e.g. Florina/Lerin.

    (*Greek)
    UNHCR | Refworld | Report of the Independent Expert on Minority Issues, Gay McDougall : addendum : mission to Greece (8-16 September 2008)

    Von hier:
    Die Vertreibungen der ethnischen Mazedonier in Nord-Griechenland | Ägäis-Makedonien.

  6. #26
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Wenn er wüsste, dass sich viele Albaner in Griechenland wohler fühlen als in Albanien. ^^

    Viele, die auf Grund der Krise nach Albanien mussten bzw. weg aus Griechenland, haben sich schwer getan.

    Was deine albanischen Dokus, Quellen etc. sagen geht mir am A*** vorbei.
    Die haben vermutlich das Paradies auf Erden in Griechenland gefunden

    Dass dir die Dokus am Arsch vorbei gehen, ist ja klar, aber lange kann man die Augen nicht mehr davor schließen. Ihr solltet wissen, dass ihr auch eine Griechische Minderheit in Albanien habt und wenn die Albanische Minderheit in Griechenland nicht seine Rechte bekommt, könnte das den Albanischen Nationalismus entfachen und die Griechen in Albanien würden das zu spüren bekommen. Anscheinend glaubt man in Griechenland tatsächlich, dass man viel Macht besitze und man tun könne, was man wolle. Gleiches gilt im übrigen auch für Mazedonier, nur dass ihr es da etwas leichter habt, weil keine Griechische Minderheit in Mazedonien lebt.

  7. #27
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Habe ich den falschen Zahn erwischt? Ich spreche nur die Ungerechtigkeiten an, egal ob in Mazedonien oder Griechenland. Dass du dich nun dadurch angegriffen fühlst, ist klar, weil du selbst vermutlich einer dieser Faschisten bist, die den nationalen Minderheiten ihre Rechte Gewalt entziehen möchten. Nehmt euch ein Beispiel an Albanien, dort werden die Griechen nicht diskriminiert. Sie haben eigene Dörfer mit eigenen Schulen, Kirchen, Instituotionen und Organisationen, ja sogar die Beschilderung ist überall auch auf Greichisch, von Griechen leben. Für die Mazedonier wurde das neulich eingeführt und die Dörfer und Gemeinden von Albanisch auf Mazedonisch umbenannt. Eigentlich ist das falsche Mitglied in der EU drin und das falsche draußen, denke ich mir manchmal, wenn ich Griechenland und Albanien vergleiche.
    Du hast einfach keine Ahnung wovon du redest.
    Ich fühle mich nicht angegriffen, es geht hier nicht um die Albaner, akzeptier das doch einfach. Ist ja nicht so als wäre irgendwas von dem was du sagst neu.
    Ich persönlich halte aber den Balkan für so ein Experiment, wobei mir da jetzt nicht die Größenordnung bekannt ist mit der Bevölkerungszahl, noch zu heikel.

  8. #28
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    9.919
    Zitat Zitat von VoxPopuli Beitrag anzeigen
    Lustig!

    Die Einwanderer aus FYROM verlangen Rechte, die sie den Albanern erst 2001 gaben, als diese zu den Waffen greifen mussten.

    Macht euch nur weiter lächerlich, jegliche Glaubwürdigkeit ist bereits verloren.
    Wirklich? Kann ich irgendwo irgendetwas mehr darüber lesen?

  9. #29
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von alex281290 Beitrag anzeigen
    Du hast einfach keine Ahnung wovon du redest.
    Ich fühle mich nicht angegriffen, es geht hier nicht um die Albaner, akzeptier das doch einfach. Ist ja nicht so als wäre irgendwas von dem was du sagst neu.
    Ich persönlich halte aber den Balkan für so ein Experiment, wobei mir da jetzt nicht die Größenordnung bekannt ist mit der Bevölkerungszahl, noch zu heikel.
    Ich weiß ganz genau, wovon ich rede. Die misslichen rechtlichen Zustände der Minderheiten in Griechenland betreffen nicht nur die Slawen, sondern auch Albaner und andere Minderheitengruppen. Und das sollte jeder wissen.

  10. #30
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Wirklich? Kann ich irgendwo irgendetwas mehr darüber lesen?

    Schau mal: http://www.balkanforum.info/f41/maze...3/#post3385044


    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Ich weiß ganz genau, wovon ich rede. Die misslichen rechtlichen Zustände der Minderheiten in Griechenland betriffen nicht nur die Slawen, sondern auch Albaner und andere Minderheitengruppen. Und das sollte jeder wissen.

    Ja das stimmt. Die Situation der albanischen und makedonischen Minderheit ähnelt sich. Würde aber dann Vorschlagen das wir uns dann auf die eigentliche Thematik dem Threadtitel entsprechend vertiefen.

    Pozdrav

Ähnliche Themen

  1. Makedonische Sprache im Mitelalter
    Von Monkeydonian im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 611
    Letzter Beitrag: 11.03.2014, 12:41
  2. Einführung in die dänische Sprache
    Von Heraclius im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 23:00
  3. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 14:22
  4. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 01:38
  5. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 00:01