BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 30 von 106 ErsteErste ... 202627282930313233344080 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 1052

Makedonische Minderheit in GR fordert Einführung der makedonischen Sprache

Erstellt von Zoran, 02.04.2013, 10:44 Uhr · 1.051 Antworten · 38.045 Aufrufe

  1. #291
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    griechische ärsche müssen gut schmecken zum schlecken.

  2. #292
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Eure Sprache ist nichts weiter als ein Bulgarischer Dialekt, nicht mehr und nicht weniger.

  3. #293
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Meinen größten Respekt hiermit für alle Deine bisherigen Posts zugleich.

    Eine Ehre für mich zu lesen, dass auch mal ein Nichtgrieche sich demonstrativ gegen Antikisierung und Usurpation richtet.

    Damit stehst Du schon mal ganz weit oben auf meiner Sympathieskala, ob es Dir egal ist oder nicht.

    Manche unserer Nachbarn müssen halt regelrecht und permanent die Hirse gewaschen bekommen, auch wenn sie sich noch so sträuben.

    Die ständigen Versuche alles irgendwie hinzudrehen usw. müssen "erstickt" werden
    DANKE an Dich!
    Die Slawen aus dem Vardar-Gebiet usurpieren ja nicht nur griechische, sondern auch albanische Geschichte und daher kann es nicht ernsthaft sein, dass einige meiner Landsleute hier für die Politik der Vardarska Banovina Plädoyers halten. Ich erkläre mir dies nur so, dass diese sich nicht bewusst sind, was für Ausmaße das langsam annimmt.

  4. #294
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von AlbaJews Beitrag anzeigen
    Eure Sprache ist nichts weiter als ein Bulgarischer Dialekt, nicht mehr und nicht weniger.

    Schwachsinn. Beide Sprache sind verwandt da aus dem Südslawischen Sprachzeig stammend.

    Siehe:

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Irrtum, das slawische Bulgarische ist eine Abzweigung der slawischen Sprachen die in Makedonien beheimatet gewesen sind und immer noch sind.

    Den Vorteil den das slawische Bulgarische hat ist die frühere literarische Kodifizierung und Anerkennung als Sprache.

    Einfach mal in dieses Thema kucken http://www.balkanforum.info/f16/make...lalter-188417/

    In der Webster Dictionary, wird als "Stamm" "Macedonic" angegeben von dem sich die süd-slawischen Sprachen ableiten.



    Das Thema ist aber sehr sensibel, man muss auch bestimmte Umstände beachten. Diese Stammsprache "Macedonic" beschreibt nicht die heutige literarische makedonische Sprache, die bekanntlich von Titos Kommunisten stark bereinigt kodifiziert wurde - die ihre Anerkennung als standardisierte Sprache erst nach dem WK2 bekam.

    Fakt ist aber, dass die makedonischen Dialekte die heute gesprochen werden sich von dieser alten slawischen Sprache (aus der Region Nordgriechenland und Saloniki) ableiten und ihre direkte Verbindung ist nicht zu leugnen (siehe ersten Beitrag des verlinkten Themas "mak. Sprache im Mittelalter").

    Siehe auch folgende Literatur:







    Zoom



    Schon lange vor dem Disput mit GR und der Unabhängigkeut Makedoniens sind sich Akademiker dessen bewusst gewesen, was ich hier versucht habe zu erklären, schon in den 1950ern sagte Reginald de Bray, Prof. der London University in seinem “Guide to the Slavonic Languages”:

    By an irony of history the people who ancestors gave to the Slavs their first literary language, were the last to have their modern language recognized as a separate Slavonic language, distinct from the neighboring Serbian and Bulgarian.

    Betonung liegt auf "distinct"

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Die Slawen aus dem Vardar-Gebiet usurpieren ja nicht nur griechische, sondern auch albanische Geschichte und daher kann es nicht ernsthaft sein, dass einige meiner Landsleute hier für die Politik der Vardarska Banovina Plädoyers halten. Ich erkläre mir dies nur so, dass diese sich nicht bewusst sind, was für Ausmaße das langsam annimmt.

    ECHT?????

    Komm erzähl

  5. #295
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Bist du nicht der, der behauptet hat, Skenderbeg wäre ein Mijake(Mazedonier) gewesen?

  6. #296
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von AlbaJews Beitrag anzeigen
    Bist du nicht der, der behauptet hat, Skenderbeg wäre ein Mijake(Mazedonier) gewesen?

    Natürlich, soll er etwa ein Albaner gewesen sein?

    Setzt ihm doch gleich ein Kece auf.

  7. #297
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von AlbaJews Beitrag anzeigen
    Bist du nicht der, der behauptet hat, Skenderbeg wäre ein Mijake(Mazedonier) gewesen?
    ja, problem damit?

  8. #298
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Natürlich, soll er etwa ein Albaner gewesen sein?

    Setzt ihm doch gleich ein Kece auf.
    Also behauptest du Skenderbeg war Mazedonier und kein Albaner?

  9. #299
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von AlbaJews Beitrag anzeigen
    Also behauptest du Skenderbeg war Mazedonier und kein Albaner?
    zoran behauptet nie, mein junge. er stellt fest.

  10. #300
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von jopδαn Beitrag anzeigen
    ja, problem damit?
    Ja.

Ähnliche Themen

  1. Makedonische Sprache im Mitelalter
    Von Monkeydonian im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 611
    Letzter Beitrag: 11.03.2014, 12:41
  2. Einführung in die dänische Sprache
    Von Heraclius im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 23:00
  3. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 14:22
  4. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 01:38
  5. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 00:01