BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 36 von 106 ErsteErste ... 263233343536373839404686 ... LetzteLetzte
Ergebnis 351 bis 360 von 1052

Makedonische Minderheit in GR fordert Einführung der makedonischen Sprache

Erstellt von Zoran, 02.04.2013, 10:44 Uhr · 1.051 Antworten · 38.117 Aufrufe

  1. #351
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Auf jeder Sprachenkarte der Antike sind die Makedonen außerhalb der Sprachenlandschaft der Griechen platziert. Aber nein die Makedonen sind die griechischsten aller Griechen obwohl jede Antike Überlieferung eindeutig sagt, die Griechen verstanden die Makedonen als einzige dieser angeblichen Griechen nicht

    - - - Aktualisiert - - -




    Aber nur die Makedonen hatten einen unverständlichen "Dialekt".



    - - - Aktualisiert - - -





    Schwachsinn, das die Makedonen dorisch gesprochen haben sollen ist griechische Propaganda made by Ana Panayotu.

    Also Fresse halten

    - - - Aktualisiert - - -

    Lesen:


    Propaganda on his finest Wie wärs wenn du mal den ganzen Artikel DEINER Quelle postest?? (Der folgende Abschnitt ist aus Zorans Quelle die er rausgeschnitten hat. Man achte den Übergang auf das Wort "learned egyptian and some" in Zorans Quelle. Von dort poste ich den restlichen Abschnitt)


    mak.jpg

    mak2.jpg

    Halten wir also fest. IN DEINER Quelle steht, dass durch die neuesten Funde die aus dem 4 Jahrhundert vor Christus stammen, die Makedonische Sprache mit großer Sicherheit ein griechischer Dialekt war. Desweiteren steht in DEINER Quelle, dass die Makedonen sich selber als Griechen sahen.

  2. #352
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Propaganda on his finest Wie wärs wenn du mal den ganzen Artikel DEINER Quelle postest?? (Der folgende Abschnitt ist aus Zorans Quelle die er rausgeschnitten hat. Man achte den Übergang auf das Wort "learned egyptian and some" in Zorans Quelle. Von dort poste ich den restlichen Abschnitt)


    mak.jpg

    mak2.jpg

    Halten wir also fest. IN DEINER Quelle steht, dass durch die neuesten Funde die aus dem 4 Jahrhundert vor Christus stammen, die Makedonische Sprache mit großer Sicherheit ein griechischer Dialekt war. Desweiteren steht in DEINER Quelle, dass die Makedonen sich selber als Griechen sahen.

    Ja richtig es ist gegenübergestellt, das Thema hatten wir schon das diese Quelle alle Ansichtsweisen zeigt.

    Fazit = Nichts ist bewiesen in der Frage der makedonischen Sprache, das wird auch aus deiner Quelle von hier deutlich Makedonische Minderheit in GR fordert Einführung der makedonischen Sprache

    - - - Aktualisiert - - -

    MAY BE= großer Sicherheit

  3. #353
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ja richtig es ist gegenübergestellt, das Thema hatten wir schon das diese Quelle alle Ansichtsweisen zeigt.

    Fazit = Nichts ist bewiesen in der Frage der makedonischen Sprache, das wird auch aus deiner Quelle von hier deutlich Makedonische Minderheit in GR fordert Einführung der makedonischen Sprache

    - - - Aktualisiert - - -

    MAY BE= großer Sicherheit

    Es ist doch offensichtlich dass er auf das Pella Curse Tablet anspielt oder nicht??Von daher stell dich nicht dümmer als du bist

    The Pella curse tablet is a text written in a distinct Doric Greek idiom, found in Pella, the ancient capital of Macedon, in 1986.[1] Ιt contains a curse or magic spell (Greek: κατάδεσμος, katadesmos) inscribed on a lead scroll, dating to first half of the 4th century BC (circa 375–350 BC). It was published in the Hellenic Dialectology Journal in 1993. It is one of four texts[2] found until today that might represent a local dialectal form of ancient Greek in Macedonia, all of them identifiable as Doric. These confirm that a Doric Greek dialect was spoken in Macedonia, as was previously expected from the West Greek forms of names found in Macedonia. As a result, the Pella curse tablet has been forwarded as an argument that the Ancient Macedonian language was a dialect of North-Western Greek, part of the Doric dialects.[3]

    Pella curse tablet - Wikipedia, the free encyclopedia

  4. #354
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Es ist doch offensichtlich dass er auf das Pella Curse Tablet anspielt oder nicht??Von daher stell dich nicht dümmer als du bist

    The Pella curse tablet is a text written in a distinct Doric Greek idiom, found in Pella, the ancient capital of Macedon, in 1986.[1] Ιt contains a curse or magic spell (Greek: κατάδεσμος, katadesmos) inscribed on a lead scroll, dating to first half of the 4th century BC (circa 375–350 BC). It was published in the Hellenic Dialectology Journal in 1993. It is one of four texts[2] found until today that might represent a local dialectal form of ancient Greek in Macedonia, all of them identifiable as Doric. These confirm that a Doric Greek dialect was spoken in Macedonia, as was previously expected from the West Greek forms of names found in Macedonia. As a result, the Pella curse tablet has been forwarded as an argument that the Ancient Macedonian language was a dialect of North-Western Greek, part of the Doric dialects.[3]

    Pella curse tablet - Wikipedia, the free encyclopedia

    Wikipedia

    In deiner Quelle steht MAY BE, möglicherweise

  5. #355
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Wikipedia

    In deiner Quelle steht MAY BE, möglicherweise

    Warum versteifst du dich auf dieses Wort??Ich bezog mich indirekt auf das Pella Tablet und das weiste auch

  6. #356

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.362
    Zitat Zitat von Mazze Beitrag anzeigen
    Diese Abgrenzungen bestehen erst aus der Neuzeit Und sie bestehen auch nur in Griechenland(Und das auch erst seit den 1980ger Jahren. Vorher war man ja auch nicht davon ausgegangen das Jugoslawien mal zerfallen könnte). Zeig mir mal Quellen die den Dialekt des griechischen der heute im der griechischen Provinz bzw Region Makedonien gesprochen wird oder auch nicht, mit der Sprache der antiken Makedonen auch nur annähernd vergleichen oder da eine halbwegs plausible Verbindung herstellen können. Wenn ihr den Mazedoniern schon vorwerfen wollt das sie keine Verbindung zur antiken makedonischen Sprache vorweisen können so könnt ihr es euch auch selbst im gleichen Atemzug vorwerfen. FAKT ist in Griechenland, vor allem der Region Makedonien gibt es Sprecher von Sprachen die als nicht griechisch verstanden werden und die von Seiten der griechischen Regierung und auch der Bevölkerung dort nicht anerkannt werden und denen, um es genau zu sagen auch die Rechte auf ihre eigenen Sprachen verweigert werden. Das ist die Realität.
    Ich habe nicht gesagt, dass die Dialekten, die man heute in Makedonien spricht, aus dem Alt-Makedonischen stammen. So weit ich weiß, stammen alle modernen griechischen Dialekte (bis auf Pontisch, Griko und Tsakonisch) aus Koine. Ist auch nicht relevant zu was ich sage. In Diskussionen über die Antike und Alexander will ich mich gar nicht einmischen.

    Fakt ist, dass für die Griechen die moderne makedonische Identität eine Unterteilung der griechischen ist. Deswegen macht aus griechischer Sicht keinen Sinn, die slawische Sprache als "makedonisch" zu nennen.

    Zum Thema der slawo-mazedonischer Sprache in Griechenland, habe ich schon genüg in diesem Thread geschrieben. Um es noch einmal kurz zu wiederholen, meiner Meinung nach sollte sie in den Schulen und in Ortsschildern eingeführt werden, so lange das die Einwohner sich wünschen.

  7. #357
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.121
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Ich habe nicht gesagt, dass die Dialekten, die man heute in Makedonien spricht, aus dem Alt-Makedonischen stammen. So weit ich weiß, stammen alle modernen griechischen Dialekte (bis auf Pontisch, Griko und Tsakonisch) aus Koine. Ist auch nicht relevant zu was ich sage. In Diskussionen über die Antike und Alexander will ich mich gar nicht einmischen.

    Fakt ist, dass für die Griechen die moderne makedonische Identität eine Unterteilung der griechischen ist. Deswegen macht aus griechischer Sicht keinen Sinn, die slawische Sprache als "makedonisch" zu nennen.

    Zum Thema der slawo-mazedonischer Sprache in Griechenland, habe ich schon genüg in diesem Thread geschrieben. Um es noch einmal kurz zu wiederholen, meiner Meinung nach sollte sie in den Schulen und in Ortsschildern eingeführt werden, so lange das die Einwohner sich wünschen.
    Schulen auf eigene Kosten, Schilder, wenn die Mehrheit der Gemeinde oder deS Dorfes sich wünscht, fraglich nur wie lange die stehen bleiben. Drum auf Kosten der jeweiligen Gemeinde.

  8. #358

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.362
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Schulen auf eigene Kosten, Schilder, wenn die Mehrheit der Gemeinde oder deS Dorfes sich wünscht, fraglich nur wie lange die stehen bleiben. Drum auf Kosten der jeweiligen Gemeinde.
    Ja, erstmal muss man sehen, ob der Wunsch überhaupt da ist, und was man genau will. Dann kann man genau über die Finanzierung sprechen.

  9. #359
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.121
    Weiss jemand, ob die Schilder in FYROM auch auf albanisch oder Roma geschrieben sind?


    Anhang 42756

  10. #360
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.180
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Weiss jemand, ob die Schilder in FYROM auch auf albanisch oder Roma geschrieben sind?

    Wieso willst du hetzen Junge ??

    In Makedonien leben die Albaner besser als die Griechen in Grichenland !!!

Ähnliche Themen

  1. Makedonische Sprache im Mitelalter
    Von Monkeydonian im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 611
    Letzter Beitrag: 11.03.2014, 12:41
  2. Einführung in die dänische Sprache
    Von Heraclius im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 23:00
  3. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 14:22
  4. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 01:38
  5. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 00:01