BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 38 von 106 ErsteErste ... 283435363738394041424888 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 1052

Makedonische Minderheit in GR fordert Einführung der makedonischen Sprache

Erstellt von Zoran, 02.04.2013, 10:44 Uhr · 1.051 Antworten · 38.111 Aufrufe

  1. #371
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.095
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Wieso Faden verloren, sag mir doch mal ganz ehrlich wieso Albaner in Mazedonien eigene Strassenschilder brauchen ?

    in Mazedonien lässt es sich gut leben, Autobahngebühren sind billig in Makedonien, in Grichenland muss man Multimilliardär sein um auf der Autobahn zu fahren. Pensionen von den Alten steigen fast halbjährlich, Strom wird in ganz Makedonien billiger.

    Der Staat schaut auf seine Bürger im gegensatz zu Grichenland.

    Aber das muss ich dir ja nicht erzählen, das weisst du alles schon !

    Das Makedonisch Griechische Kernland mit der Hauptstadt Salonik wird sich früher oder später entscheiden müssen mit wem sie in Zukunft zusammenleben wollen und da es Makedonien Tag zu Tag besser geht ist alles klar oder ??
    Ich schmeiß mich weg vor Lachen, danke.
    Schilder, Schulen usw brauchen die Albaner in FYROM genau so wenig wie die Slaven in Griechenland. Hast wohl nicht ganz kapiert, wa? Worauf ich hinaus wollte?
    Jetzt lies nochmal ganz langsam die Überschrift des Threads.....vielleicht macht's ja Klick bei Dir?
    Du machst ja Deinem Landsmann Night alle Ehre. Ein zweiter, auf dessen Postings ich mich freu.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Gut das du Kongo erwähnst, da war doch was....




    Athen hatte dem Kongo Panzer angeboten

    Okt 27th, 2008 | von: Riste | Kategorie: PolitikWie von hohen diplomatischen Kreisen aus dem Außenministerium des Kongos bekannt wurde, hatte Athen Panzer angeboten, falls der Kongo die Beziehung zu Makedonien nochmals überprüft und sich entscheidet, Makedonien nicht mehr mit dem verfassungsmäßigen Namen anzuerkennen wie bisher, sondern dem gr. Wunsch nachkommt, die Referenz zu verwenden.
    Dem Kongo wurden 100 Panzer, 1.000 Haubitzen, und einige Kampfflugzeuge angeboten, von denen sich Athen trennen würde, falls der Kongo auf die griechische Seite wechseln würde. Wie der Kongo nun mitteilte, hat man dieses Angebot abgelehnt.
    Wie schon zuvor berichtet, versucht Athen andere Staaten von ihrer bisherigen Haltung zu Makedonien abzubringen. Leider haben dies der Kongo und wie zuvor Mexiko abgelehnt. Schlimmer noch, Indien hat sich entschieden, Makedonien unter ihrem rechtmäßigen, verfassungsmäßigen Namen anzuerkennen und hat damit die Referenz verworfen.
    Zuvor hatte Athen mitgeteilt, dass sich beide Staaten gegen Makedonien entschieden haben sollen, was sich nun als Ente herausstellte.
    Die Anzahl der Staaten, die Makedonien unter “Republik Makedonien” anerkannt haben steigt damit immer weiter. Darunter sind nach wie vor: USA, China, Russland, Brasilien, Indien, Großbritannien, etc., insgesamt also über 125 Staaten.
    Res. vecer.com.mk

    Athen hatte dem Kongo Panzer angeboten - Pelagon.de :: Nachrichten aus Makedonien / News from Macedonia
    Ist schon traurig, wenn ihr dann zur Olympiade mit dem Pseudoschild rumrennen müßt's wo doch all diese Staaten zugucken. Hahahahahahahahahahahaha

  2. #372
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.229
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Anhang 42762

    - - - Aktualisiert - - -

    Ups, falscher Thread

    - - - Aktualisiert - - -




    Von Albanien und Griechenland fehlt aber dies noch, ... tz tz tz
    die griechen machen aber fortschritte,sie erkennen euch als makedonier schon mal an auch wenn sie eine geographische abgrenzung des namens wollen.

    wichtig ist,das der namen makedonien anerkannt wird.

    Republik Nord-Mazedonien": Athen dürfte Namen akzeptieren

    Mazedonischen Quellen zufolge dürften das Land sich mit Griechenland nach einem jahrelangen Namensstreit auf einen Namen für das Land geeinigt haben. Der Vorschlag "Republik Nord-Mazedonien" stammt von UNO-Vermittler Nimetz.

    "Republik Nord-Mazedonien": Athen dürfte Namen akzeptieren « DiePresse.com

  3. #373
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.095
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    die griechen machen aber fortschritte,sie erkennen euch als makedonier schon mal an auch wenn sie eine geographische abgrenzung des namens wollen.

    wichtig ist,das der namen makedonien anerkannt wird.
    Komisch, dass nach vier Jahren wir es immer noch nicht gemacht haben, oder warst Du zu dämlich auf das Datum des Links zu schauen?

  4. #374
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.229
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Komisch, dass nach vier Jahren wir es immer noch nicht gemacht haben, oder warst Du zu dämlich auf das Datum des Links zu schauen?
    das liegt nicht an euch sondern an der republik makedonien sie wollen keinen beinamen haben,darum zieht sich alles in die laenge.

  5. #375
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Komisch, dass nach vier Jahren wir es immer noch nicht gemacht haben, oder warst Du zu dämlich auf das Datum des Links zu schauen?
    Hast du köfte bestellt?

  6. #376
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.095
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Hast du köfte bestellt?
    Nein, ich hab mich nur gefragt grad ob's noch dämlicher geht. Und schwuppdiwupp kommt die ogsoarchte Brunskachl daher. Meinst der kann Gedanken lesen?

  7. #377
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Nein, ich hab mich nur gefragt grad ob's noch dämlicher geht. Und schwuppdiwupp kommt die ogsoarchte Brunskachl daher. Meinst der kann Gedanken lesen?
    Nein.....das tränengas und polizeiknüppel.Irgendwie muss wieder der frust raus

  8. #378
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Wieso Faden verloren, sag mir doch mal ganz ehrlich wieso Albaner in Mazedonien eigene Strassenschilder brauchen ?

    in Mazedonien lässt es sich gut leben, Autobahngebühren sind billig in Makedonien, in Grichenland muss man Multimilliardär sein um auf der Autobahn zu fahren. Pensionen von den Alten steigen fast halbjährlich, Strom wird in ganz Makedonien billiger.

    Der Staat schaut auf seine Bürger im gegensatz zu Grichenland.

    Aber das muss ich dir ja nicht erzählen, das weisst du alles schon !

    Das Makedonisch Griechische Kernland mit der Hauptstadt Salonik wird sich früher oder später entscheiden müssen mit wem sie in Zukunft zusammenleben wollen und da es Makedonien Tag zu Tag besser geht ist alles klar oder ??
    Früher oder später wird die Krise und die Misszustände vorüber sein

    1) Gehen wir lieber unter, anstatt uns mit irgendwelchen Ausländischen Staaten zusammen zu schließen

    2) Als ob es in den Nachbarstaaten besser aussieht. Wenn man die Krise außen vor lässt (Krisen kommen und gehen) ist Griechenland was den Wohlstand,die Technologie etc angeht den Nachbarn Meilenweit vorraus. Warum zum Henker sollte sich Makedonien also FYROM anschließen???

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    die griechen machen aber fortschritte,sie erkennen euch als makedonier schon mal an auch wenn sie eine geographische abgrenzung des namens wollen.

    wichtig ist,das der namen makedonien anerkannt wird.

    Da biste auf den Holzweg mein kleiner Faschist. Griechenland wird FYROM niemals als Makedonien anerkennen Die Geographische Abgrenzung war nie ein Thema. Oder was heißt das M in FYROM Captain Obvious??

  9. #379
    Avatar von Night0233

    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    309
    Daywalker1979


    Da hast du Recht wenn wir das machen würden kommt sofort eine Verwarnung da alle Griechen User gleichzeitig ,(die haben bestimmt den Hass in den Augen!!!)die Meldefunktion drücken ,und den Mods Feuer unter dem Hintern machen Die Wahrheit tut eben weh und das wollt ihr halt nicht zu geben.



    Gleiches Recht für alle nicht nur für Griechen,Albaner sonder auch für makedonier!


    Ich verbitte mir sprüche wie Slavo Mazedonier zu nennen,sonst fange ich auch an!!


    Es gibt kein Slavo Land alles Hirngespinst von Nachbarländern.


    Die Beschimpfen uns Täglich aufs neue und von zahlreichen Beleidigen die wir Täglich von den greekos erfahren,da ihre Faschistische Propaganda Maschine seit über 100 Jahren läuft, von der Goldenen Morgenröte und Familien gelenkt wie Papandreou-Clan,Latsis -clan,Familie Karamanlis und sehr vielen Einflussreichen Clans dir ihr Land 40 Jahre führen.


    Das wollen die Leute da einfach nicht wahr haben und flüchten sich in den Radikalismus ,da er Essen Lebensmittel und Trinken auf der Straße verteilt für Arme Griechen!gegen Ausländer mit Voller härte vor geht und so ihr Land wieder die versprochene alte Stärke wieder bekommt die sie seit 40 Jahren unter der Militär Diktatur hatten.


    Wenn ihr das sagt stimmt nicht warum sind so viele Griechen hier Sehr Radikal also ob sie so wie die Nazi Parteien in Griechenland dazu habt ihr keine Antwort?????




    PS:Wir werden Jeden Tag als Slaven oder Jugos Beleidigt und kein Vernünftiges Argument seitens Albanischer und Griecher Seite immer sofort beleidigt,Kein Wunder das wir dann auch so Radikal Denken ist verständlich!obwohl wir echte Makedonier sind und die Möchte gerne Hellen sind und keine eigene Geschichte haben,versuchen sie immer noch noch mehr von Republik Makedonier zu stählen als ob die nicht genug haben und so was ist dann Demokratisch sehe ich und wie.


    Zum Glück darf ich meine echte Meinung dazu nicht sagen denkt euch meinen teil dazu^^

  10. #380
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Night0233 Beitrag anzeigen
    Daywalker1979


    Da hast du Recht wenn wir das machen würden kommt sofort eine Verwarnung da alle Griechen User gleichzeitig ,(die haben bestimmt den Hass in den Augen!!!)die Meldefunktion drücken ,und den Mods Feuer unter dem Hintern machen Die Wahrheit tut eben weh und das wollt ihr halt nicht zu geben.



    Gleiches Recht für alle nicht nur für Griechen,Albaner sonder auch für makedonier!


    Ich verbitte mir sprüche wie Slavo Mazedonier zu nennen,sonst fange ich auch an!!


    Es gibt kein Slavo Land alles Hirngespinst von Nachbarländern.


    Die Beschimpfen uns Täglich aufs neue und von zahlreichen Beleidigen die wir Täglich von den greekos erfahren,da ihre Faschistische Propaganda Maschine seit über 100 Jahren läuft, von der Goldenen Morgenröte und Familien gelenkt wie Papandreou-Clan,Latsis -clan,Familie Karamanlis und sehr vielen Einflussreichen Clans dir ihr Land 40 Jahre führen.


    Das wollen die Leute da einfach nicht wahr haben und flüchten sich in den Radikalismus ,da er Essen Lebensmittel und Trinken auf der Straße verteilt für Arme Griechen!gegen Ausländer mit Voller härte vor geht und so ihr Land wieder die versprochene alte Stärke wieder bekommt die sie seit 40 Jahren unter der Militär Diktatur hatten.


    Wenn ihr das sagt stimmt nicht warum sind so viele Griechen hier Sehr Radikal also ob sie so wie die Nazi Parteien in Griechenland dazu habt ihr keine Antwort?????




    PS:Wir werden Jeden Tag als Slaven oder Jugos Beleidigt und kein Vernünftiges Argument seitens Albanischer und Griecher Seite immer sofort beleidigt,Kein Wunder das wir dann auch so Radikal Denken ist verständlich!obwohl wir echte Makedonier sind und die Möchte gerne Hellen sind und keine eigene Geschichte haben,versuchen sie immer noch noch mehr von Republik Makedonier zu stählen als ob die nicht genug haben und so was ist dann Demokratisch sehe ich und wie.


    Zum Glück darf ich meine echte Meinung dazu nicht sagen denkt euch meinen teil dazu^^

    ?

Ähnliche Themen

  1. Makedonische Sprache im Mitelalter
    Von Monkeydonian im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 611
    Letzter Beitrag: 11.03.2014, 12:41
  2. Einführung in die dänische Sprache
    Von Heraclius im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 23:00
  3. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 14:22
  4. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 01:38
  5. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 00:01