BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 70 von 106 ErsteErste ... 206066676869707172737480 ... LetzteLetzte
Ergebnis 691 bis 700 von 1052

Makedonische Minderheit in GR fordert Einführung der makedonischen Sprache

Erstellt von Zoran, 02.04.2013, 10:44 Uhr · 1.051 Antworten · 38.152 Aufrufe

  1. #691
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ja kla, in Wikipedia steht das die Makedonen von den Hellenen selbst als solche bezweifelt wurden, auch das es fraglich ist ob sie griechisch (als Muttersprache) gesprochen haben. Ich hab dir das noch mit eben solchen Geschichtsbüchern x-mal belegt.

    Jetzt musst du es nur noch kapieren. Aber mei, wir kennen ja alle deine politische Motivation die dir kein Spielraum lässt.


    Pozdrav


    Auf Wikipedia steht, dass Alexander der Große Grieche war, hast ja vorhin selber gelesen.

    Heraclius

    - - - Aktualisiert - - -

    Macedonia or Macedon (from Greek: Μακεδονία, Makedonía) was an ancient Greek kingdom. The kingdom, centered in the northeastern part of the Greek peninsula,[1] was bordered by Epirus to the west, Paeonia to the north, the region of Thrace to the east and Thessaly to the south. The rise of Macedon, from a small kingdom at the periphery of Classical Greek affairs, to one which came to dominate the entire Hellenic world, occurred under the reign of Philip II. For a brief period, after the conquests of Alexander the Great, it became the most powerful state in the world, controlling a territory that included the former Persian empire, stretching as far as the Indus River; at that time it inaugurated the Hellenistic period of Ancient Greek civilization.

    http://en.wikipedia.org/wiki/Macedon...ent_kingdom%29

    Englisch kannst du doch sicher auch?

    Heraclius

    - - - Aktualisiert - - -

    https://en.wikipedia.org/wiki/List_o...ns_%28Greek%29


    Mythology


    Kings

    Argead Dynasty


    Diadochoi of Alexandrian Empire


    Later dynasties in Asia


    Antipatrid Dynasty


    Antigonid Dynasty


    Military personnel

    High generals


    Somatophylakes


    Cavalry

    Hipparchoi


    Infantry

    Taxiarchs of Pezhetairoi


    Navy

    Navarchoi


    Trierarchs of Nearchus


    Various


    Civilization

    Athletes


    Horse race Olympic Victors as recorded in recent discovered epigrams of Posidippus of Pella (c. 3rd century BC)[9]


    Writers


    Scientists


    Artists


    Priests


    Theorodokoi


    Naopoioi

    Naopoios (Temple-builder), an elected Archon by Hieromnemones, responsible for restoring the temple of Apollo in Delphi

    • Philippus Φίλιππος Μακεδών
    • Timanoridas (son of Cordypion) Τιμανορίδας Κορδυπίωνος Μακεδών c. 361-343 BC[18]
    • Leon (son of Hegesander) Λέων Ἡγησάνδρου Μακεδών 331 BC[19]

    Women




    Heraclius

    - - - Aktualisiert - - -

    https://en.wikipedia.org/wiki/List_o...ns_%28Greek%29


    Mythology


    Kings

    Argead Dynasty


    Diadochoi of Alexandrian Empire


    Later dynasties in Asia


    Antipatrid Dynasty


    Antigonid Dynasty


    Military personnel

    High generals


    Somatophylakes


    Cavalry

    Hipparchoi


    Infantry

    Taxiarchs of Pezhetairoi


    Navy

    Navarchoi


    Trierarchs of Nearchus


    Various


    Civilization

    Athletes


    Horse race Olympic Victors as recorded in recent discovered epigrams of Posidippus of Pella (c. 3rd century BC)[9]


    Writers


    Scientists


    Artists


    Priests


    Theorodokoi


    Naopoioi

    Naopoios (Temple-builder), an elected Archon by Hieromnemones, responsible for restoring the temple of Apollo in Delphi

    • Philippus Φίλιππος Μακεδών
    • Timanoridas (son of Cordypion) Τιμανορίδας Κορδυπίωνος Μακεδών c. 361-343 BC[18]
    • Leon (son of Hegesander) Λέων Ἡγησάνδρου Μακεδών 331 BC[19]

    Women




    Heraclius

  2. #692
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Auf Wikipedia steht, dass Alexander der Große Grieche war, hast ja vorhin selber gelesen.

    Heraclius


    Nö, der hat bei Olympia nicht mitgemacht.

    Pozdrav

  3. #693
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    https://en.wikipedia.org/wiki/List_o...ns_%28Greek%29


    Mythology


    Kings

    Argead Dynasty


    Diadochoi of Alexandrian Empire


    Later dynasties in Asia


    Antipatrid Dynasty


    Antigonid Dynasty


    Military personnel

    High generals


    Somatophylakes


    Cavalry

    Hipparchoi


    Infantry

    Taxiarchs of Pezhetairoi


    Navy

    Navarchoi


    Trierarchs of Nearchus


    Various


    Civilization

    Athletes


    Horse race Olympic Victors as recorded in recent discovered epigrams of Posidippus of Pella (c. 3rd century BC)[9]


    Writers


    Scientists


    Artists


    Priests


    Theorodokoi


    Naopoioi

    Naopoios (Temple-builder), an elected Archon by Hieromnemones, responsible for restoring the temple of Apollo in Delphi

    • Philippus Φίλιππος Μακεδών
    • Timanoridas (son of Cordypion) Τιμανορίδας Κορδυπίωνος Μακεδών c. 361-343 BC[18]
    • Leon (son of Hegesander) Λέων Ἡγησάνδρου Μακεδών 331 BC[19]

    Women




    Heraclius

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Nö, der hat bei Olympia nicht mitgemacht.

    Pozdrav


    Egal, er war Grieche, nicht Jugoslawe.

    Heraclius

  4. #694
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen

    Egal, er war Grieche, nicht Jugoslawe.

    Heraclius


    Er war Makedone, so wie ich.

    Ganz einfach. Er hieß ja Alexander von Makedonien, und nicht von Griechenland. Weiß doch jedes Kind.

    Pozdrav

  5. #695
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.584
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Er war Makedone, so wie ich.

    Ganz einfach. Er hieß ja Alexander von Makedonien, und nicht von Griechenland. Weiß doch jedes Kind.

    Pozdrav
    You Not Makedonas you Fake.

  6. #696
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.191
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ja mei, wie gesagt es ist dein Problem, auf jeden Fall haben wir bei der EURAC einen Bericht in schriftlicher Form der eindeutig die makedonische Minderheit bestätigt und auch als solche bezeichnet, zudem wurde dort deutlich das Griechenland zunehmend unter druck gerät (auch Bulgarien), die makedonische ethnische Minderheit in GR anzuerkennen.

    Exakt das gleiche habe ich dir gezeigt anhand eines UN Berichtes, der sogar noch deutlicher ist und die Diskriminierung direkt beschreibt.


    Wie gesagt, es liegt an dir das zu kapieren, wenn dir das zu schwer ist. Frag doch einfach mal nach, ich helf dir gern. Wie mit dem Link aus deinem Link, verstehst?

    Pozdrav

    Intressant intressant, haste mal den Verfasser von deinem EURAC Bericht Dir angeschaut?







    und siehe da......











    Zoran? Bist des Du?




    Anhang 43076

  7. #697
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Intressant intressant, haste mal den Verfasser von deinem EURAC Bericht Dir angeschaut?



    Anhang 43073



    und siehe da......






    Anhang 43074




    Zoran? Bist des Du?

    Natürlich habe ich das gesehen, schließlich habe ich den Bericht ja x-mal verlinkt.

    Wo liegt dein Problem? Direkt von der Eurac Seite.


    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    Und von der UNI Graz, dank dir. Hast mal wieder gute Arbeit geleistet.

    Pozdrav

  8. #698
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.584
    Zitat Zitat von zx 7r Beitrag anzeigen
    intressant intressant, haste mal den verfasser von deinem eurac bericht dir angeschaut?



    Anhang 43073



    und siehe da......






    Anhang 43074




    zoran? Bist des du?
    hahahhahahhahahhahhahahahhahahahhahahahahhahahhaha hhahhahahahhahahahhahahahahhahahhahahhahhahahahhah ahahhahahahahhahahhahahhahhahahahhahahahhahahahahh ahahhahahhahhahahahhahahahhahahahahhahahhahahhahha hahahhahahahhaha
    hahahhahahhahahhahhahahahhahahahhahahahahhahahhaha hhahhahahahhahahahhahahahahhahahhahahhahhahahahhah ahahhaha
    hahahhahahhahahhahhahahahhahahahhahahahahhahahhaha hhahhahahahhahahahhaha hahahhahahhahahhahhahahahhahahahhaha
    hahahhahahhahahhahhahahahhahahahhahahahahhahahhaha hhahhahahahhahahahhahahahahhahahhahahhahhahahahhah ahahhaha

  9. #699
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    hahahhahahhahahhahhahahahhahahahhahahahahhahahhaha hhahhahahahhahahahhahahahahhahahhahahhahhahahahhah ahahhahahahahhahahhahahhahhahahahhahahahhahahahahh ahahhahahhahhahahahhahahahhahahahahhahahhahahhahha hahahhahahahhaha
    hahahhahahhahahhahhahahahhahahahhahahahahhahahhaha hhahhahahahhahahahhahahahahhahahhahahhahhahahahhah ahahhaha
    hahahhahahhahahhahhahahahhahahahhahahahahhahahhaha hhahhahahahhahahahhaha hahahhahahhahahhahhahahahhahahahhaha
    hahahhahahhahahhahhahahahhahahahhahahahahhahahhaha hhahhahahahhahahahhahahahahhahahhahahhahhahahahhah ahahhaha

    Hier nochmal Auszüge aus dem UN Bericht:


    41. The *Government does not recognize the existence of a Macedonian ethnic minority living in Central and West Macedonia. They vehemently deny it and attribute political motives to those who claim it.Successive governments have pursued a policy of denial of the ethnic Macedonian community and the Macedonian language. Many consider this a modern day version of Tito’s efforts to create a myth of a Macedonian nation giving support to his expansionist claims against that region of Greece. The response of earlier Greek governments was to suppress any use of the Macedonian language and cultural activities. In recent times the harsh tactics have ceased but those identifying as ethnic Macedonian still report discrimination and harassment. They consider it of crucial importance for their continued existence that their ethnic identity and distinctiveness is respected. The Macedonian language is not recognized, taught, or a language of tuition in schools.

    42. In the 1920s and 30s laws required the replacement of non-Greek names of towns, villages, rivers and mountains with Greek names. The family names of the Macedonian-speaking population were also required to be changed to Greek names. Individuals seeking to re-instate Macedonian family names have had their petitions refused by authorities on administrative grounds. Community representatives note that traditional names continue to be in common usage and call for reinstatement and the official usage of a dual nomenclature e.g. Florina/Lerin.

    *Greek government

    Refworld | Report of the Independent Expert on Minority Issues, Gay McDougall : addendum : mission to Greece (8-16 September 2008)


    Pozdrav

  10. #700
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.191
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Natürlich habe ich das gesehen, schließlich habe ich den Bericht ja x-mal verlinkt.

    Wo liegt dein Problem? Direkt von der Eurac Seite.


    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    Und von der UNI Graz, dank dir. Hast mal wieder gute Arbeit geleistet.

    Pozdrav

    Ich hab einen anderen Link gepostet. Ich könnte ihn nun auch 100000 mal posten, wo ihr mit keiner Silbe erwähnt werdet. Vielleicht hat das ja was mit dem "anderen" Zoran zu tun.


    Aber mal zurück zur Eurac......



    Sie wurde 1992 als privatrechtlicher Verein gegründet und hat ihren Sitz in Bozen (Südtirol, Italien).




    Merkst was?




    Die EURAC-Forschungsthemen sind aus Südtiroler Bedürfnissen heraus entstanden. Ursprünglich umfasste das Themenspektrum daher die Bereiche:





    So so aus südtiroler Bedürfnissen.


    http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&...48705608,d.ZWU

Ähnliche Themen

  1. Makedonische Sprache im Mitelalter
    Von Monkeydonian im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 611
    Letzter Beitrag: 11.03.2014, 12:41
  2. Einführung in die dänische Sprache
    Von Heraclius im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 23:00
  3. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 14:22
  4. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 01:38
  5. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 00:01