BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 74 von 106 ErsteErste ... 246470717273747576777884 ... LetzteLetzte
Ergebnis 731 bis 740 von 1052

Makedonische Minderheit in GR fordert Einführung der makedonischen Sprache

Erstellt von Zoran, 02.04.2013, 10:44 Uhr · 1.051 Antworten · 38.136 Aufrufe

  1. #731
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.550
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    für was steht das M für Malaka??



    Wenn schon dann doch Antikozoranovico Style Malakov.

  2. #732

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Wenn schon dann doch Antikozoranovico Style Malakov.

    to poli to trikic trakic kani to paidi malakic = Zoranopounopanovic

  3. #733
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    [QUOTE=Mazze;3777135]
    Sprechen deine sogenannten griechischen Makedonen denn eine andere Sprache als du? Sie sprechen ja wohl hoffentlich Griechisch. Somit brauchst du keine Abgrenzung. Aber das eigentliche Problem ist ja das die Griechen eben keine Schulen oder Unterricht oder Ortsschilder in mazedonischer Sprache oder wie auch immer du sie nennen willst zulässt. Darum geht es ja in diesem Thread. Oder habe ich in der Überschrift irgendwas falsch verstanden?


    du meinst bestimmt in bulgarischer Sprache?

    Zuerst

    1) ist es eine geringe Anzahl die unterrichtet werden will.

    2) Im Eingangsbeitrag habe ich schon gesehen: die sollen zuerst griechisch lernen, erst danach kann man auch Möglichkeiten bitten ihre Forderungen zu erfüllen.

  4. #734
    Avatar von AlexandrosG4

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    57
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    MACEDONIANS


    A policy of merciless assimilation of the Macedonian ethnic minority is under way, through legal measures and court decisions. Use of the Macedonian language and religion has been banned. Under a specially made law, put into force after being published in the Official Gazette, the Macedonian names of cities, villages, rivers, mountains etc have been changed; and there has been a concerted effort to ignore all the Macedonian elements in Greece.

    Greece - Minority groups
    Halt doch endlich mal deine Schnauze !

  5. #735
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von AlexandrosG4 Beitrag anzeigen
    Halt doch endlich mal deine Schnauze !


    Schnautze, heißt das politisch korrekt hier im BF!

    Heraclius

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Gott bist du nervig, hast du etwa deinen Wikipedia Link vergessen wo stand wessen Muttersprache er sprach sei zweifelhaft/unbekannt?



    Stand im Link aber ebenfalls nirgends drin, dass Alexandros Muttersprache Jugoslawisch bzw. Bulgarisch war.

    Heraclius

  6. #736
    Avatar von AlexandrosG4

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    57
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Schnautze, heißt das politisch korrekt hier im BF!

    Heraclius

    - - - Aktualisiert - - -






    Stand im Link aber ebenfalls nirgends drin, dass Alexandros Muttersprache Jugoslawisch bzw. Bulgarisch war.

    Heraclius
    Sorry , an die BF Grammatik gewöhne ich mich noch

  7. #737
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Wollte nur einen ersichtlichen Beweis bringen, dass Du Scheisse laberst.



    Mühe umsonst. Er erbringt den Beweis ja tagtäglich selber.

    Heraclius

  8. #738

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Betreffend der angeblichen slavomazedonische Minderheiten in Griechenland schlage ich vor wenn die sich nicht wohl fühlen in Griechenland und die tag täglich ( angeblich ) unterdrückt werden, sollen ihre Sachen packen ihre Zelte zusamenrollen und nach FYROM zurückkehren, es ist ja auch nicht weit. Dort in FYROM haben die dann ein sorgenfreies Leben. Schließlich blüht in FYROM der Arbeitsmarkt es werden Fachkräfte für den Bau griechische Statuen gesucht. Dort in FYROM haben die genug Zeit Hochschulen zu besuchen und nach herzenslust Stundenlang Ortsschilder in bulgarischer Sprache lesen

    PROBLEM gelöst.



    pozdravovski

  9. #739
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von AlexandrosG4 Beitrag anzeigen
    Halt doch endlich mal deine Schnauze !

    Nö.

    Pozdrav

  10. #740
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von AlexandrosG4 Beitrag anzeigen
    Halt doch endlich mal deine Schnauze !

    Wie empfindlich manche reagieren wenn man sie aus ihrer Scheinwelt erweckt und mit der Realität konfrontiert

Ähnliche Themen

  1. Makedonische Sprache im Mitelalter
    Von Monkeydonian im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 611
    Letzter Beitrag: 11.03.2014, 12:41
  2. Einführung in die dänische Sprache
    Von Heraclius im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 23:00
  3. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 14:22
  4. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 01:38
  5. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 00:01