BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 20 ErsteErste ... 391011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 195

Makedonische Sprache in Griechenland bedroht

Erstellt von Zoran, 31.10.2013, 11:08 Uhr · 194 Antworten · 11.798 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Junge

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    2.220
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Der unterschied bei Hannibal ist, das wenn du einen heutigen Tunesier, Cartahgisch zu lesen gist. Versteht der Tunesier 0%

    Ich als Grieche kann dir zu knapp 70%-80% antike Schriften und Texte aus Makedonien erklären und lesen. Unsere ,,Neu-Griechissche,, sprache basiert zum grösten Teil auf Altgriechisch
    Ja du Trottel, das du 70-80% von der Antiker Sprache verstehst liegt daran das ihr Retadierte Slawen seid. In eurer Hand sind entzifferte Texte gefallen und ihr verlogenes Pack habt die Sprache dann über Kirche und Behörde eingeführt. Davor hat niemand "griechisch" gesprochen. Nicht mal auf einer abgelegener Insel.

    Oder wie erklärst du dir die 70-89% ? Volltrottel

  2. #122
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.286
    Zitat Zitat von Ren Beitrag anzeigen
    Man kann die vergangenheit auch ohne zeit Maschine verändern, sehe die serben.. aber euren alexander möchte ich euch nicht nehmen ..er lebte in heutigen Griechenland und so muss er greiche gewesen sein..
    Hannibal war auch tunesier..
    Red kein Dummfug. Bis 1990 wusste keiner überhaupt außer den Serben etwas über Geschichte. Und jetzt klauen sich alle was von Serben und Griechen zusammen und behaupten, es sei immer schon so gewesen.
    Es lachen ja auch alle Altphilologen über die lustigen Ideen.

    Sich aus Minderwetigkeitskomplexen die Geschichte anderer Völker zurechtschneiden, ist nun mal armselig. Aber in der Wissenschaft lschüttelt man den Kopf über so viel dummes Zeugs.

  3. #123
    Avatar von Junge

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    2.220
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Jo weil vort 100 Jahre diese Gebiete noch Osmanisch waren und wir sie befreit haben. Wärend ihr Bulgaren e entschuldigung ich meinte Mazedöner euch Cevape reingezogen haben statt zu kämpfen.

    Und ihr wart in der Minderheit, nur in paar wenigen Gebiete wart ihr in der Überzahl, bis ihr 1946 mit den Kommunisten gegen da Demokratische Griechenland Krieg geführt habt und verloren habt
    Die griechische Kommunisten werden zurückkehren

  4. #124
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.248
    Zitat Zitat von Forte Beitrag anzeigen
    Ja du Trottel, das du 70-80% von der Antiker Sprache verstehst liegt daran das ihr Retadierte Slawen seid. In eurer Hand sind entzifferte Texte gefallen und ihr verlogenes Pack habt die Sprache dann über Kirche und Behörde eingeführt. Davor hat niemand "griechisch" gesprochen. Nicht mal auf einer abgelegener Insel.

    Oder wie erklärst du dir die 70-89% ? Volltrottel

    Achso du bist also einen von den Deppen die daran glauben das bevor diese enzifferte Texte in unseren Hand gefallen sind, wir Slawisch oder Albanisch gesprochen haben. Danach haben wir den leuten einfach gesagt,, Hey hört auf, lernt jetzt Griechisch,,

    Und die Leute,, Ja klar kein problem,,

    Sag mal mit welche sprache hat man diese mysteriöse Texte entziffert?

  5. #125
    Avatar von Junge

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    2.220
    Zitat Zitat von Ren Beitrag anzeigen
    Ich bitte dich , du willst uns doch nicht weismachen das die mazedonische sprache die älteste in ganz balkan ist?
    Es gibt keinen Beweis das Sie aus dem Norden kommt. Es gibt aber Beweise das Sie aus dem Süden stammt. Das ist massgebend, also die Sprache.

    Ausserdem startet die missionierung der nördlichen Gebieten aus Makedonien.

  6. #126
    Ren
    Avatar von Ren

    Registriert seit
    31.10.2014
    Beiträge
    1.480
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Red kein Dummfug. Bis 1990 wusste keiner überhaupt außer den Serben etwas über Geschichte. Und jetzt klauen sich alle was von Serben und Griechen zusammen und behaupten, es sei immer schon so gewesen.
    Es lachen ja auch alle Altphilologen über die lustigen Ideen.

    Sich aus Minderwetigkeitskomplexen die Geschichte anderer Völker zurechtschneiden, ist nun mal armselig. Aber in der Wissenschaft lschüttelt man den Kopf über so viel dummes Zeugs.
    Was für dummpfug, jeder weis doch das ihr Flüchtlinge aus der heutigen ukraine seit, dagegen sind die griechischen ein ansässiges volk mit eine mehr als 3 tausend jährigen Geschichte. . Stehe zu deinen Wurzeln und gut ist ..

  7. #127
    Avatar von Junge

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    2.220
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Achso du bist also einen von den Deppen die daran glauben das bevor diese enzifferte Texte in unseren Hand gefallen sind, wir Slwaisch oder Albanisch gepsrochen haben. Danach haben wir den leuten einfach gesagt,, Hey hört auf lernt jetzt Griechisch,,

    Und die Leute,, Ja klar kein problem,,

    Sag mal mit welche sprache hat man diese mysteriöse Texte entziffert?
    Ruhe du Vollvlache.

  8. #128
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.248
    Zitat Zitat von Forte Beitrag anzeigen
    Ruhe du Vollvlache.

    Nicht das die Behörden in Deutschland zb auf die Idee kommen das wir Chinesisch lernen müssen und deutsch komplett verlernen

  9. #129
    Avatar von Junge

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    2.220
    Leider ist es so. "Griechosch" wurde mehrere Jahrhunderte nicht gesprochen.

  10. #130
    Ren
    Avatar von Ren

    Registriert seit
    31.10.2014
    Beiträge
    1.480
    Zitat Zitat von Forte Beitrag anzeigen
    Ruhe du Vollvlache.
    Vlachen sind Rumänen..da verwechselt du was

Ähnliche Themen

  1. Makedonische Sprache im Mitelalter
    Von Monkeydonian im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 611
    Letzter Beitrag: 11.03.2014, 12:41
  2. Makedonische Minderheit in GR fordert Einführung der makedonischen Sprache
    Von Zoran im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 1051
    Letzter Beitrag: 13.09.2013, 23:04
  3. Makedonische Sprache im Mitelalter
    Von Monkeydonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 378
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 14:26
  4. Makedonische Organisationen verklagen Griechenland
    Von Monkeydonian im Forum Politik
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 00:20
  5. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 18:14