BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 20 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 195

Makedonische Sprache in Griechenland bedroht

Erstellt von Zoran, 31.10.2013, 10:08 Uhr · 194 Antworten · 11.792 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    8.482
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Wo steht in diesem Text, dass du einziger und einzigartiger Abkömmling Alexanders und seiner antiken Makedonen bist?

    Heraclius

    - - - Aktualisiert - - -





    Halts Maul du Depp. Antike Makedonen sprachen Griechisch, und nicht Westbulgarisch!

    Heraclius
    Ja, das sprachen sie, natürlich, aber was ist Makedonisch denn?

    Das Makedonische ist eine ausgestorbene indogermanische Sprache, die kaum rekonstruiert werden kann und deren Stellung innerhalb dieser Sprachgruppe schwer zu bestimmen ist. Gesprochen wurde es in der historischen Region Makedonien. Die Schwierigkeiten bei der Einordnung des Makedonischen ergeben sich aus der spärlichen Überlieferung und dürftigen Quellenlage. Alle erhaltenen Zeugnisse sind in griechischen Schriftzeichen verfasst. In einigen griechischen Quellen sind makedonische Orts- und Personennamen überliefert, darüber hinaus wenige Einzelwörter.

    Quelle: Wikipedia (CC-by-sa 3.0)

  2. #42
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.847
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Aha, so meintest du das? Die Tatsache, dass die jugoslawischen Kommunisten im WK2 beschlossen haben die Bulgaren aus Makedonien "Mazedonier" zu taufen, macht dich heute zu Alexanders Nachfahren? Zwar etwas weit her geholt, aber trotzdem eine interessante These.


    Heraclius

    Ist keine These Heracle, den einzigen FEHLER den du und deine LANDSLEUTE immer und immer wieder begehen ist das du ethnisch mit politisch verwechselst


    Wir Makedonen standen immer unter anderer Besatzung, wir "waren Bulgaren" aus politischen Gründen, wir "waren Serben" aus politischen Gründen, wir "waren Jugoslawen" aus politischen Gründen, bis wir Makedonier letztendlich 1991 unabhängig wurden.

    PS: Aber egal wie oft ich dir das sage wirst du es nie verstehen, deshalb bleib du bei deinem Wikipederia :

  3. #43
    Avatar von Cerberus

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    22.224
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Ja, das sprachen sie, natürlich, aber was ist Makedonisch denn?

    Das Makedonische ist eine ausgestorbene indogermanische Sprache, die kaum rekonstruiert werden kann und deren Stellung innerhalb dieser Sprachgruppe schwer zu bestimmen ist. Gesprochen wurde es in der historischen Region Makedonien. Die Schwierigkeiten bei der Einordnung des Makedonischen ergeben sich aus der spärlichen Überlieferung und dürftigen Quellenlage. Alle erhaltenen Zeugnisse sind in griechischen Schriftzeichen verfasst. In einigen griechischen Quellen sind makedonische Orts- und Personennamen überliefert, darüber hinaus wenige Einzelwörter.

    Quelle: Wikipedia (CC-by-sa 3.0)

    englische version


    The volume of the surviving public and private inscriptions indicate that there was no other written language in ancient Macedonia but Ancient Greek,[3] and recentepigraphic discoveries suggest that ancient Macedonian was a variety of the Northwestern Ancient Greek dialects


    deutsche version


    Immer noch diskutiert wird die Frage, ob das Makedonische ein griechischer Dialekt oder eine mit dem Griechischen verwandte eigenständige Sprache war.


    Also halten wir fest, entweder war das antike makedonische, ein griechischer dialekt, oder eine eigenständige sprache die der griechischen sprache sehr nah war. Wörter wie


    • Macedonian δάνος dánοs ('death', from PIE *dhenh2- 'to leave'), compare Attic θάνος thános
    • Macedonian ἀβροῦτες abroûtes or ἀβροῦϝες abroûwes as opposed to Attic ὀφρῦς ophrûs for 'eyebrows'
    • Macedonian Βερενίκη Bereníkē versus Attic Φερενίκη Phereníkē, 'bearing victory'
    • Macedonian ἄδραια adraia ('bright weather'), compare Attic αἰθρία aithría, from PIE *h2aidh-
    • Macedonian βάσκιοι báskioi ('fasces'), Attic φάσκωλος pháskōlos 'leather sack', from PIE *bhasko


    beweisen es


    Klingt für mich ganz klar nach griechisch. Das lustige ist, dass die Slawen aus FYROM nichts verstehen und nicht im entferntesten Sinne was damit zu tun haben, aber ein auf Geeeen Makedoooonski machen

  4. #44
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Nach Wikipedia ist Alexander Grieche, das reicht mir.

    Heraclius

  5. #45
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    8.482
    Ich frage mich, was an Wikipedia so schlimm ist? So viele Menschen sind anscheinend zufrieden mit der jeweiligen Sache, sonst würden sie es ändern. Natürlich kann man da nicht irgendeinen Quatsch hinschreiben.
    Außerdem sind unten die Einzelnachweise zu finden.

  6. #46
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Ich frage mich, was an Wikipedia so schlimm ist? So viele Menschen sind anscheinend zufrieden mit der jeweiligen Sache, sonst würden sie es ändern. Natürlich kann man da nicht irgendeinen Quatsch hinschreiben.
    Außerdem sind unten die Einzelnachweise zu finden.
    Aus welchen Stadt stammt deine Familie ab?

  7. #47
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    8.482
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Aus welchen Stadt stammt deine Familie ab?
    Mein Opa aus Agrinio und meine Oma aus einem Dorf in der Nähe Florinas, beide väterlicherseits. Mütterlicherseits spricht keiner Makedonisch.

  8. #48
    Avatar von Cerberus

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    22.224
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Ich frage mich, was an Wikipedia so schlimm ist? So viele Menschen sind anscheinend zufrieden mit der jeweiligen Sache, sonst würden sie es ändern. Natürlich kann man da nicht irgendeinen Quatsch hinschreiben.
    Außerdem sind unten die Einzelnachweise zu finden.

    Wikipedia ist ne stinknormale Plattform in der man Wissen abspeichern kann. Sieh es als virtuelle Bibliothek. Es stimmt das jeder da was rein schreiben kann. Aber das nur mit Quellen die überprüft und anerkannt werden. Darum ist Wikipedia eine viel verlässligere Quelle als nationalistische Blogs alá "Mein Makedonien" oder "Pelagon". Einer von diesen Hampelmännern, hat ja ma was auf Wiki reingeschrieben. Sein Scheiss, hat es nicht ein Tag auf Wiki geschafft

  9. #49
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Mein Opa aus Agrinio und meine Oma aus einem Dorf in der Nähe Florinas, beide väterlicherseits. Mütterlicherseits spricht keiner Makedonisch.
    Könnten deine Eltern perfekt makedonisch oder war griechisch ihre Muttersprache?

  10. #50
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    8.482
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Könnten deine Eltern perfekt makedonisch oder war griechisch ihre Muttersprache?
    Griechisch ist deren Muttersprache, genau so, wie die meiner Großeltern. Makedonisch kann meine Oma jedoch besser sprechen als mein Vater. Dennoch können es beide sehr gut, was an der Lage ihrer Herkunft liegt. Mein Opa spricht das hingegen gar nicht - er ist vom Süden Griechenlands.

Seite 5 von 20 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Makedonische Sprache im Mitelalter
    Von Monkeydonian im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 611
    Letzter Beitrag: 11.03.2014, 11:41
  2. Makedonische Minderheit in GR fordert Einführung der makedonischen Sprache
    Von Zoran im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 1051
    Letzter Beitrag: 13.09.2013, 22:04
  3. Makedonische Sprache im Mitelalter
    Von Monkeydonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 378
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 13:26
  4. Makedonische Organisationen verklagen Griechenland
    Von Monkeydonian im Forum Politik
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 23:20
  5. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 17:14