BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 20 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 195

Makedonische Sprache in Griechenland bedroht

Erstellt von Zoran, 31.10.2013, 11:08 Uhr · 194 Antworten · 13.536 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.090
    Ach ja Fyrov was willst du machen.

  2. #62
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Ja, ja ... unser "Adlerhorst" Dejan, der sogar aus Wikipedia geflogen ist. Aber Hey, ist ja ne miese Verschwörung gegen unsere nördlichen Nachbarn ... haben sicherlich die Griechen eingeleitet, mit Bestechungsgelder aus der EU. Jetzt wissen wir ja wohin das ganze Geld fließt.

    Auch interessant, dass unsere Miss Faulzahn ihre eigenen Quellen nicht liest. Mit dem Lesen hat sie es ja bekanntlich schwer, wie wir wissen. Aus ihrer "hochinteressanten" Quelle:



    http://www.schule-mehrsprachig.at/fi...akedonisch.pdf

    So schnell können die Träume dieser fanatischen "Wir sind das Alpha und Omega Volk" Phantasten platzen.

    Unfassbar was für ein Hohlbrot du doch bist White Bride Lebst immer noch in der Antike was? Als ob du als Neugurke die Sprache der antiken Athener sprichst, als ob die heutigen Italiener die Sprache der Römer sprechen, als ob die heutigen Deutschen die Sprache der alten Germanen sprechen,??? Usw...usw....

    Du bist und bleibst eben nur ein kleiner brauner

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Ach ja Fyrov was willst du machen.

    Ruhe auf den billigen Plätzen FOROG

  3. #63
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.047
    Zitat Zitat von Makedonec do Koska Beitrag anzeigen
    Lebst immer noch in der Antike was?
    Nein, sondern in einer Welt in der Alexander und die Makedonen zum hellenischen Kulturkreis und zur hellenischen Geschichte eingegliedert wird. In deiner ex-jugoslawischen Heimat, welche ich mittlerweile 'das balkanische Nord-Korea' nenne, scheint seriöse Geschichtsschreibung ein Fremdwort zu sein, in meiner Welt jedoch nicht.

    Zitat Zitat von Makedonec do Koska
    Als ob du als Neugurke die Sprache der antiken Athener sprichst, als ob die heutigen Italiener die Sprache der Römer sprechen, als ob die heutigen Deutschen die Sprache der alten Germanen sprechen,??? Usw...usw....
    Was ein lächerlicher Vergleich; mal abgesehen von deinem rassistischen 'Neugurke' ... darauf wollen wir mal gar nicht eingehen aber ich sag dir mal was: Ich verstehe die Sprache der antiken Griechen (darunter auch Makedonen) und lesen kann ich sie auch. Die meisten meiner Landsleute ebenfalls und wenn du welche findest, die das nicht zu 100% können - weil sich eben Sprachen im Laufe der Zeit weiterentwickeln bzw. verändern - dann können sie es ohne große Schwierigkeiten erlernen.

    Zitat Zitat von Makedonec do Koska
    Du bist und bleibst eben nur ein kleiner brauner
    Und du eben ein kleiner, armer Mensch aus Skopje, der a) seine Quellen nicht liest und b) bis zum erbrechen was sein will, was er nicht sein kann. Lass doch einfach die Finger von griechischer Geschichte und bekenne dich zu deinen echten Wurzeln, Slobo ... wie einst euer treuer Weggefährte Georgievski, dem irgendwann ein Lichtlein aufgegangen ist und gemerkt hat dass er sein Leben lang an einer Lüge fest hielt ... wie du ...


  4. #64

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.134
    Zitat Zitat von Makedonec do Koska Beitrag anzeigen
    Als ob du als Neugurke die Sprache der antiken Athener sprichst, als ob die heutigen Italiener die Sprache der Römer sprechen, als ob die heutigen Deutschen die Sprache der alten Germanen sprechen,??? Usw...usw....
    Ja deine Aufzählung ist absolut richtig das griechische stammt vom antiken griechischen der alten Athener ab das Italienische über mehrere Stufen vom Latein das deutsche ist ebenfalls eine sich aus dem Germanischen entwickelte Sprache. Nur dein West-bulgarischer Dialekt hat nichts mit dem Makedonischen zu tun. Genauso gut hätte ich Chinesisch anstatt Makedonisch schreiben können mit dem hat der West-Bulgarische Dialekt zu Fyrom ungefähr die selbe Verwandtschaft wie mit Makedonisch

  5. #65
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.047
    Zitat Zitat von Poliorketes Beitrag anzeigen
    Ja deine Aufzählung ist absolut richtig das griechische stammt vom antiken griechischen der alten Athener ab das Italienische über mehrere Stufen vom Latein das deutsche ist ebenfalls eine sich aus dem Germanischen entwickelte Sprache. Nur dein West-bulgarischer Dialekt hat nichts mit dem Makedonischen zu tun. Genauso gut hätte ich Chinesisch anstatt Makedonisch schreiben können mit dem hat der West-Bulgarische Dialekt zu Fyrom ungefähr die selbe Verwandtschaft wie mit Makedonisch

    Man sollte dieser hohlen Fritte mal die Frage stellen, ob er mit seinem west-bulgarischen Dialekt bzw. seiner slawischen Muttersprache was anfangen kann, wenn man ihm Inschriften aus Alexanders Zeit vorlegt.

  6. #66
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.090
    Wie de Fyrover Versucht was zu sein was nicht ist Herrlich.

  7. #67
    Avatar von Cerberus

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.385
    hab gestern mit ein paar skopianer in psili akti beach volley gespielt

  8. #68
    Ren
    Avatar von Ren

    Registriert seit
    31.10.2014
    Beiträge
    1.488
    Eine frage was haben die heutigen slawomazedonen mit alexander der großen zu tun? Ich habe eine heftige Diskussion mit einem mazedonier bei der arbeit gehabt über diese Geschichte , und wie man es bestellt tauchte ein grieche auf und mischte sich natürlich ein und minuten später blutete die nase des Mazedonen .. in diesen moment habe ich erfahren wie ernst diese leute das mit alexander und seiner Herkunft nehmen..
    Das ist kein Märchen es ist wirklich passiert. .

  9. #69
    Avatar von Cerberus

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.385
    Zitat Zitat von Ren Beitrag anzeigen
    Eine frage was haben die heutigen slawomazedonen mit alexander der großen zu tun? Ich habe eine heftigen Diskussion mit einem mazedonier bei der arbeit gehabt über diese Geschichte , und wie man es bestellt tauchte ein grieche auf und mischte sich natürlich ein und minuten später blutete die nase des Mazedonen .. in diesen moment habe ich erfahren wie ernst diese leute das mit alexander und seiner Herkunft nehmen..
    Das ist kein Märchen es ist wirklich passiert. .
    lol war letztens in ner taverne in gr essen und wie der zufall es so will kamen der besitzer und ich ins gespräch und haben über die kurz geredet. er meinte das mal.sone gruppe skopianer kamen und was essen wollten. er verteilt so die speisekarten und irgendwann hat er aus neugier gefragt woher die sind. als diese "macedonia" sagten hat er die karten wieder eingesammelt und gesagt das er keine skopianer bedient und meinte das macedomis in gr liegt. also so heftig hätte ich es auch nicht eingeschätzt

  10. #70
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    2.973
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    lol war letztens in ner taverne in gr essen und wie der zufall es so will kamen der besitzer und ich ins gespräch und haben über die kurz geredet. er meinte das mal.sone gruppe skopianer kamen und was essen wollten. er verteilt so die speisekarten und irgendwann hat er aus neugier gefragt woher die sind. als diese "macedonia" sagten hat er die karten wieder eingesammelt und gesagt das er keine skopianer bedient und meinte das macedomis in gr liegt. also so heftig hätte ich es auch nicht eingeschätzt


    war das vor der kriese oder nach der Kriese?


    Jetzt habt ihr noch Putin auf dem Kaisersstuhl gesetzt, was man nicht alles für Geld tut WENN ES MAL NICHT LÄUFT.

    Ich will mal diesen Typen sehen wenn er mal in einer Notsituation ist wie er dann reagieren würde.

    Diese Opfer sollen sich ein Beispiel an mir nehmen, kein Rappen nach Griechenland, auch auf umwege achten das es nicht dort landet. Es geschah ihnen zu recht.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ren Beitrag anzeigen
    Eine frage was haben die heutigen slawomazedonen mit alexander der großen zu tun? Ich habe eine heftige Diskussion mit einem mazedonier bei der arbeit gehabt über diese Geschichte , und wie man es bestellt tauchte ein grieche auf und mischte sich natürlich ein und minuten später blutete die nase des Mazedonen .. in diesen moment habe ich erfahren wie ernst diese leute das mit alexander und seiner Herkunft nehmen..
    Das ist kein Märchen es ist wirklich passiert. .
    Zurecht hat er eine blutige Nase wenn er in der zwischenzeit keine rache ausgeübt hat.

Seite 7 von 20 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Makedonische Sprache im Mitelalter
    Von Monkeydonian im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 611
    Letzter Beitrag: 11.03.2014, 12:41
  2. Makedonische Minderheit in GR fordert Einführung der makedonischen Sprache
    Von Zoran im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 1051
    Letzter Beitrag: 13.09.2013, 23:04
  3. Makedonische Sprache im Mitelalter
    Von Monkeydonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 378
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 14:26
  4. Makedonische Organisationen verklagen Griechenland
    Von Monkeydonian im Forum Politik
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 00:20
  5. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 18:14