BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 62 ErsteErste ... 612131415161718192026 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 612

Makedonische Sprache im Mitelalter

Erstellt von Monkeydonian, 17.11.2010, 09:19 Uhr · 611 Antworten · 39.948 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    Nö,
    das ist keine Theorie, sondern historischer Fakt.
    Die Bulgaren haben ursprünglich eine Turksprache gesprochen. Danach haben Sie dann die Sprache aus der Ecke von Saloniki übernommen. :icon_smile:


    Fields of Wheat, Hills of Blood
    Anastasia Karakasidou, Seite 83




    Manche sagen auch MAKEDONISCHER DIALKET dazu

    ist doch nicht dein ernst jetzt oder?
    du postes mir was vom jahre 1850?

    was war davor welche sprache, sprach man da?


    das errinert mich an einen bulgaren, der behauptete das bulgari ein bulgare ist..hahahaha

  2. #152

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    ist doch nicht dein ernst jetzt oder?
    du postes mir was vom jahre 1850?

    was war davor welche sprache, sprach man da?


    das errinert mich an einen bulgaren, der behauptete das bulgari ein bulgare ist..hahahaha
    Es gibt in der literarischen Welt eine klare Trennung zwischen Neu und Altbulgarisch.

    Das altbulgarisch ist noch viel mehr ein "Saloniker" Dialekt, als das neue.

    Das kannst du in dem zweiten Bildchen lesen.

  3. #153
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    monkey@

    also nach deine these, ist amerikanisch eine eigene sprache, genau so bayrisch und sächsisch

  4. #154

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    monkey@

    also nach deine these, ist amerikanisch eine eigene sprache, genau so bayrisch und sächsisch

    Erläutere anhand meiner These warum.

  5. #155
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    Es gibt in der literarischen Welt eine klare Trennung zwischen Neu und Altbulgarisch.

    Das altbulgarisch ist noch viel mehr ein "Saloniker" Dialekt, als das neue.

    Das kannst du in dem zweiten Bildchen lesen.
    nicht altbulgarisch, ich meine vor christus zeit..welche sprache sprach man da?

  6. #156

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    nicht altbulgarisch, ich meine vor christus zeit..welche sprache sprach man da?

    Wo da?

    Du meinst Makedonien?

    Laut einigen Quellen aus Universitäten die hier in dem Thema beigetragen wurden, jedenfalls nicht "griechisch", falls du das meintest.

    The Ancient Languages Of Europe” by Roger D. Woodward, 2008, published by Cambridge University Press.















    Bei bedarf sind noch mehr Quellen verfügbar.

  7. #157
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    Erläutere anhand meiner These warum.
    weil es eine bulgarische sprache ist mit dialekt, natürlich kann man dazu sagen eine slawische sprache mit bulgarischen dialekt...man kann es sich so zussamen pressen wie man will...

    du verdrehst nur die wörter, nicht die tatsachen das wenn ihr eure sprache sprecht ein bulgare alles verstehn kann was ihr sag,

    ich habe es mit eigenen augen gesehen in blovtiv auf eine messe wo ein landsman von dir mit dolmetscher an kam und die bulgaren da sich lustig gemacht haben...da sie alles verstanden haben.

    leider kann ich es nicht beweissen, ob du mir glaubst oder nicht lass ich dir überlassen.

    erkläre mir bitte dieses seltene erreigniss? fallst du es kannst.

  8. #158

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    weil es eine bulgarische sprache ist mit dialekt, natürlich kann man dazu sagen eine slawische sprache mit bulgarischen dialekt...man kann es sich so zussamen pressen wie man will...

    du verdrehst nur die wörter, nicht die tatsachen das wenn ihr eure sprache sprecht ein bulgare alles verstehn kann was ihr sag,

    ich habe es mit eigenen augen gesehen in blovtiv auf eine messe wo ein landsman von dir mit dolmetscher an kam und die bulgaren da sich lustig gemacht haben...da sie alles verstanden haben.

    leider kann ich es nicht beweissen, ob du mir glaubst oder nicht lass ich dir überlassen.

    erkläre mir bitte dieses seltene erreigniss? fallst du es kannst.

    Natürlich kann ein Bulgare alles verstehen was ich rede, da seine Sprache von meiner Sprache entstammt.

    Wurde dir alles mit Quellen schon erklärt

  9. #159
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    Wo da?

    Du meinst Makedonien?

    Laut einigen Quellen aus Universitäten die hier in dem Thema beigetragen wurden, jedenfalls nicht "griechisch", falls du das meintest.

    The Ancient Languages Of Europe” by Roger D. Woodward, 2008, published by Cambridge University Press.















    Bei bedarf sind noch mehr Quellen verfügbar.

    lass mich deine gedanken ordnen..

    du sagt es war keine griechische sprache da in dieses gebiet..aber eine neu bzw. altbulgarische sprache..

    wenn ich so 1 und 1 zussammen zähle kommt das dabei raus:

    die griechische sprache ist von altbulgarisch entstanden...

  10. #160
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    Natürlich kann ein Bulgare alles verstehen was ich rede, da seine Sprache von meiner Sprache entstammt.

    Wurde dir alles mit Quellen schon erklärt
    achso die bulgaren haben eure sprache genommen und es als ihre ausgegeben nicht?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1021
    Letzter Beitrag: 18.06.2017, 18:51
  2. Antworten: 355
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 20:45
  3. makedonische frage!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 474
    Letzter Beitrag: 17.08.2014, 10:20
  4. Makedonische Zeitungsartikel
    Von hippokrates im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 10:38
  5. Makedonische Sprache im Mitelalter
    Von Monkeydonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 378
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 14:26