BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 21 von 62 ErsteErste ... 1117181920212223242531 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 612

Makedonische Sprache im Mitelalter

Erstellt von Monkeydonian, 17.11.2010, 09:19 Uhr · 611 Antworten · 39.964 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Ja aber ich kenne keine Zitate wo er sagt ich bin Egypter oder Perser

    Pella curse tablet - Wikipedia, the free encyclopedia

    Geschrieben von einer einfachen Bauerin aus Pella.In Perfekten Alt-Griechischen.
    Leider hab ich keine quelle wo ein Makedonischer Bauer,schreit ich bin Grieche!!!!
    Ich glaub kaum das damals jemand einen dreck gab was bauern sagen


    Ich hab dir schonmal gesagt das ich kein problem hab mit deiner Theroie,das problem ist das sie keiner von deinen landsmaenner akzepieren wird.

    Darum versucht ja deine regierung und viele deiner Landleute krampfhaft zu beweisen.
    Das die Makedonen keine Griechen waren,kein Griechisch sprachen ja sogar das wir Griechen von Athiopien stammen !!
    bei diesem tablet stört mich eigentlich am meisten, dass der inhalt nicht unbedingt aussagekräftig genug ist, um zu sagen.. ja die makes sprachen eindeutig reines dorisch. solche tablets hat man eigentlich auch in einigen griechischen siedlungen in nicht-ur-griechischen gebieten bei anderen völker vorgefunden, nur das interessiert natürlich keinen. man kann es zusatz-argument gebrauchen und einreihen in eurer tollen pro-liste. es wäre natürlich was anderes hätte die verfasserin des tablets geschrieben "ich bin makedonierin, also natürlich damit in weiterer linie eine griechin und verfasse hier dieses tablet auf reinstem literarischen dorisch, damit, wenn dieses tablet in 2000 jahren ausgebuddelt wird, die verdammten slawen endlich sehen, dass wir reinrassige griechen sind".

    du kannst dich makedonier nennen, hab kein problem damit. aber ich hab ein problem damit, wenn man mir reinreden muss, ich muss mich in erster linie als griechen sehen.

  2. #202
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Ja aber ich kenne keine Zitate wo er sagt ich bin Egypter oder Perser
    natürlich nicht, weil die makes keine persichen und ägyptischen züge an sich hatten in ihrer urform. natürlich wird er gewusst haben, dass seine landsmänner griechisch geprägt waren, zumal er auch die hellenische kultur als erstes sich einverleibte und griechisch auch die hofsprache war. je mehr er sich aber weiter weg von makedonien und griechenland befand, umso mehr stieg das interesse für all die neuen kulturen und reiche. wäre der trottel nur nicht so früh gestorben, hätte man mehr in der hand heute um wild zu spekulieren...

  3. #203
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Zitat Zitat von αptemi Beitrag anzeigen
    bei diesem tablet stört mich eigentlich am meisten, dass der inhalt nicht unbedingt aussagekräftig genug ist, um zu sagen.. ja die makes sprachen eindeutig reines dorisch. solche tablets hat man eigentlich auch in einigen griechischen siedlungen in nicht-ur-griechischen gebieten bei anderen völker vorgefunden, nur das interessiert natürlich keinen. man kann es zusatz-argument gebrauchen und einreihen in eurer tollen pro-liste. es wäre natürlich was anderes hätte die verfasserin des tablets geschrieben "ich bin makedonierin, also natürlich damit in weiterer linie eine griechin und verfasse hier dieses tablet auf reinstem literarischen dorisch, damit, wenn dieses tablet in 2000 jahren ausgebuddelt wird, die verdammten slawen endlich sehen, dass wir reinrassige griechen sind".

    du kannst dich makedonier nennen, hab kein problem damit. aber ich hab ein problem damit, wenn man mir reinreden muss, ich muss mich in erster linie als griechen sehen.

    Griechische Siedlungen gab es uberall im Mittelmeer,weit weg vonder Ur-Heimat.
    Ja schade voher sollten auch die antiken Makedonen wissen das man ihnen 2500 jahre spaeter,ihren Hellenesmus absprechen wird

    Schau mal ich hab schon oft gesagt das mich der Name net intresseirt,sondern die ent-Hellenesierung meiner Geschichte!!!

    Wieso koennt ihr net sagen: Ja ihr verdammten zazikis wir waren vor 1500jahren Griechisch Sprechende Makedonen mit einer Griechisch-Roemischen Kultur.
    Dann kammen die Slawen wir vermischten uns(oder auch nicht juckt mich net ^^) und 1500spaeter sind wir Slawisch Sprechende Makedonen mit einer Slawischen Kultur.

    Statt einen Heiligen Krieg gegen Griechenland zustarten um verbissen zu beweissen das die Makedonen nie Griechen waren usw.
    Das die heutigen Griechen Athiopier,Zigenuer,Tuerken,Albaner,Slawen sind und sowieso nix mit den Makedonen zu tun haben.

    Es gibt ja noch die ganz harten die sagen : Makedonen waren Slawen wie Alexander der Grosse auch !!!!!


    Tja kein wunder das wir Griechen uns stur stellen




    P.S Komischer weisse antwortet mir nie einer wenn wir bei diesem punkt ankommen,ich glaub ich hab schon 2-3 einen aehnlichen text geschrieben.Aber nie eine antwort bekommen ^^

    Mal schauen morgen

  4. #204
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Dann kammen die Slawen wir vermischten uns(oder auch nicht juckt mich net ^^) und 1500spaeter sind wir Slawisch Sprechende Makedonen mit einer Slawischen Kultur.
    Was ist eine Slawische Kultur?

    Ps, bei den Mazes findest du nicht viel Slawisches bis auf Sprache.

  5. #205
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Was ist eine Slawische Kultur?

    Ps, bei den Mazes findest du nicht viel Slawisches bis auf Sprache.


    Sprache,Namen,Traditionen,Lebenweise

    Ich beziehe mich eher auf die vor 1500 jahren,heutzutage wird alles uber die Sprache diviniert

  6. #206
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    naja slawische kultur kannste so net sagen....kulturell sind wir ja alle eher gleich auf den balkan

    egal ob albaner slawen griechen was weiß ich


    mich persönlich störts auch nicht das die eine slawische sprache sprechen

    mir gehts eher primär darum das man auf teufel kommt raus versucht die makedonen zu enthellenisieren und sich an jeden strohhalm klammert der beweisen soll das die makedonen keine griechen waren


    @artemi

    keiner verlangt von dir das du dich grieche nennen sollst ist dein gutes recht dich so zu nennen wie du willst akzeptier aber wenigstens das die makedonen zur hellenischen untergruppe gehörten und auch immernoch gehören und komm nicht mit solchen schwachsinnigen argumenten das wir alles pontier sind


    wieso du ihn letzter zeit so radikal drauf bist ist mir sowieso ein rätsel früher gehörteste eher zu dennen die versucht haben das gemeinsame hervorzuheben um versuchten sone art freundschaft aufzubaun

  7. #207

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Ja aber ich kenne keine Zitate wo er sagt ich bin Egypter oder Perser

    Pella curse tablet - Wikipedia, the free encyclopedia

    Geschrieben von einer einfachen Bauerin aus Pella.In Perfekten Alt-Griechischen.
    Leider hab ich keine quelle wo ein Makedonischer Bauer,schreit ich bin Grieche!!!!
    Ich glaub kaum das damals jemand einen dreck gab was bauern sagen


    Ich hab dir schonmal gesagt das ich kein problem hab mit deiner Theroie,das problem ist das sie keiner von deinen landsmaenner akzepieren wird.

    Darum versucht ja deine regierung und viele deiner Landleute krampfhaft zu beweisen.
    Das die Makedonen keine Griechen waren,kein Griechisch sprachen ja sogar das wir Griechen von Athiopien stammen !!


    Bitte einen akademischen Verweis angeben das der Verfasser in der tat der war den du erwähnst.
    Aus deinem Quellenverweis geht diese Tatsache nicht hervor.

    Danke



    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Griechische Siedlungen gab es uberall im Mittelmeer,weit weg vonder Ur-Heimat.
    Ja schade voher sollten auch die antiken Makedonen wissen das man ihnen 2500 jahre spaeter,ihren Hellenesmus absprechen wird

    Schau mal ich hab schon oft gesagt das mich der Name net intresseirt,sondern die ent-Hellenesierung meiner Geschichte!!!

    Wieso koennt ihr net sagen: Ja ihr verdammten zazikis wir waren vor 1500jahren Griechisch Sprechende Makedonen mit einer Griechisch-Roemischen Kultur.
    Dann kammen die Slawen wir vermischten uns(oder auch nicht juckt mich net ^^) und 1500spaeter sind wir Slawisch Sprechende Makedonen mit einer Slawischen Kultur.

    Statt einen Heiligen Krieg gegen Griechenland zustarten um verbissen zu beweissen das die Makedonen nie Griechen waren usw.
    Das die heutigen Griechen Athiopier,Zigenuer,Tuerken,Albaner,Slawen sind und sowieso nix mit den Makedonen zu tun haben.

    Es gibt ja noch die ganz harten die sagen : Makedonen waren Slawen wie Alexander der Grosse auch !!!!!


    Tja kein wunder das wir Griechen uns stur stellen




    P.S Komischer weisse antwortet mir nie einer wenn wir bei diesem punkt ankommen,ich glaub ich hab schon 2-3 einen aehnlichen text geschrieben.Aber nie eine antwort bekommen ^^

    Mal schauen morgen

    Der Hellenismus wurde den Makedonen erst in der Neuzeit zugesprochen.

    I use the word ‘Hellenistic’ for no better reason than out of the force of acquired habit, but of course the word and the concept are modern inventions that were unknown to the ancient world.

  8. #208
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Darum versucht ja deine regierung und viele deiner Landleute krampfhaft zu beweisen. Das die Makedonen keine Griechen waren,kein Griechisch sprachen ja sogar das wir Griechen von Athiopien stammen !!
    soweit ich weiß, stellt unsere Regierung keine monopolforderungen an den Namen und alles damit geschichtlich-verbundene. die regierung schimpft euch auch öffentlich in den medienanstalten nicht als dahergelaufenes pack, das nichts mit Makedonien zu tun hätte.

    ich wunder mich oft, was ihr für ein Bild hinter der grenze habt.

  9. #209
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Was ist eine Slawische Kultur?

    Ps, bei den Mazes findest du nicht viel Slawisches bis auf Sprache.
    sie kommen immer mit dem "slawische kultur blablabla" wenn sie irgendwas daherschreiben wollen ohne viel substanz



    ein guter einblick in das volkstum. schau dir das an, dzeko. wird dich interessieren.

  10. #210
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Zitat Zitat von αptemi Beitrag anzeigen
    soweit ich weiß, stellt unsere Regierung keine monopolforderungen an den Namen und alles damit geschichtlich-verbundene. die regierung schimpft euch auch öffentlich in den medienanstalten nicht als dahergelaufenes pack, das nichts mit Makedonien zu tun hätte.

    ich wunder mich oft, was ihr für ein Bild hinter der grenze habt.


    :





    Gelehrt wird das ihr die wahren nachfahren seit und das Makedonien bis nach Larissa geht ^^

    ach ja was war mit den DNA tests?





    Geile werbekampagne von Gruevski

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1021
    Letzter Beitrag: 18.06.2017, 18:51
  2. Antworten: 355
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 20:45
  3. makedonische frage!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 474
    Letzter Beitrag: 17.08.2014, 10:20
  4. Makedonische Zeitungsartikel
    Von hippokrates im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 10:38
  5. Makedonische Sprache im Mitelalter
    Von Monkeydonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 378
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 14:26