BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 27 von 62 ErsteErste ... 1723242526272829303137 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 612

Makedonische Sprache im Mitelalter

Erstellt von Monkeydonian, 17.11.2010, 09:19 Uhr · 611 Antworten · 40.005 Aufrufe

  1. #261
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Das Exarchat erstreckte sich aber nicht bis zum Pontus.



    Aus den Zensen geht klar hervor, dass die Slawen abgesehen von Skopje keine Mehrheitsbevölkerung waren. Dass 300'000 Slawen nebenbei in der falschen Kirche Mitglied waren, und deshalb falsch gezählt wurde, ist ja wohl reichlich unwahrscheinlich.

    Heraclius

  2. #262
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Aus den Zensen geht klar hervor, dass die Slawen abgesehen von Skopje keine Mehrheitsbevölkerung waren. Dass 300'000 Slawen nebenbei in der falschen Kirche Mitglied waren, und deshalb falsch gezählt wurde, ist ja wohl reichlich unwahrscheinlich.

    Heraclius
    Deine Wikipedia Zensen haben Nichtmal eine Quellenangabe bei Wikipedia. Religion ist ein ziemlich schwaches Kriterium, die griechisch Orthodoxe Kirche hatte weit aus mehr Einfluss und nicht jeder der griechisch Orthodox war, war auch Grieche. Vorallem decken sie sich auch so schön mit all den ethnografischen Karten

    Aber bitte, bring weiter deinen Wikipediakram vielleicht kannst du ein paar Leute damit beeindrucken. Ich finde es nur witzig wie du immer Zoran Sachen vorwirfst aber hier mit Wikipedia um dich schmeisst.

    Aber mach mal weiter mit Zoran, ich hab keine Lust mich ständig im Kreis zu drehen euch beiden macht es ja anscheinend Spass wie ich sehe.


    Vielleicht noch als kleine Anmerkung, laut deinem Zensus war das Monastir Vilayet mehrheitlich griechisch Orthodox? Was soll denn bitte dass hier?
    http://en.wikipedia.org/wiki/Monasti...Ottoman_Empire

    Gesegnet sei Wikipedia.


    Gute Nacht und angenehme Träume.

  3. #263
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Deine Wikipedia Zensen haben Nichtmal eine Quellenangabe bei Wikipedia. Religion ist ein ziemlich schwaches Kriterium, die griechisch Orthodoxe Kirche hatte weit aus mehr Einfluss und nicht jeder der griechisch Orthodox war, war auch Grieche. Vorallem decken sie sich auch so schön mit all den ethnografischen Karten

    Aber bitte, bring weiter deinen Wikipediakram vielleicht kannst du ein paar Leute damit beeindrucken. Ich finde es nur witzig wie du immer Zoran Sachen vorwirfst aber hier mit Wikipedia um dich schmeisst.

    Aber mach mal weiter mit Zoran, ich hab keine Lust mich ständig im Kreis zu drehen euch beiden macht es ja anscheinend Spass wie ich sehe.

    Gute Nacht und angenehme Träume.




    Zoran kam heute Abend ziemlich flach raus, und das nicht zum ersten mal in dieser Art von Diskussionen. Ansonsten kannst du dir deine Kommentare diesbezüglich gerne sparen, denn die interessieren nicht. Du bist schließlich Mod, und nicht Schiedsrichter.

    Wenn deine Karten als Quelle mehr zählen als Wikipedia, dann könntest du wieder mal ein paar davon hier bringen. Aber bitte nicht wieder die gleichen. Du und andere hier habt eh das Gefühl, dass sich die Geschichte so "auslegen" lässt, wie es gerade opportun ist. Und so diskutiert ihr auch...

    Heraclius

  4. #264
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Zoran kam heute Abend ziemlich flach raus, und das nicht zum ersten mal in dieser Art von Diskussionen. Ansonsten kannst du dir deine Kommentare diesbezüglich gerne sparen, denn die interessieren nicht. Du bist schließlich Mod, und nicht Schiedsrichter.

    Wenn deine Karten als Quelle mehr zählen als Wikipedia, dann könntest du wieder mal ein paar davon hier bringen. Aber bitte nicht wieder die gleichen. Du und andere hier habt eh das Gefühl, dass sich die Geschichte so "auslegen" lässt, wie es gerade opportun ist. Und so diskutiert ihr auch...

    Heraclius
    Siehe meinen Edit bezüglich deiner ach so tollen Wikipedia.
    Vielleicht solltest du dort mal was spenden, verursachst ganz schön viel Traffic dort


    Gute Nacht.

  5. #265
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Deine Wikipedia Zensen haben Nichtmal eine Quellenangabe bei Wikipedia. Religion ist ein ziemlich schwaches Kriterium, die griechisch Orthodoxe Kirche hatte weit aus mehr Einfluss und nicht jeder der griechisch Orthodox war, war auch Grieche. Vorallem decken sie sich auch so schön mit all den ethnografischen Karten

    Aber bitte, bring weiter deinen Wikipediakram vielleicht kannst du ein paar Leute damit beeindrucken. Ich finde es nur witzig wie du immer Zoran Sachen vorwirfst aber hier mit Wikipedia um dich schmeisst.

    Aber mach mal weiter mit Zoran, ich hab keine Lust mich ständig im Kreis zu drehen euch beiden macht es ja anscheinend Spass wie ich sehe.


    Vielleicht noch als kleine Anmerkung, laut deinem Zensus war das Monastir Vilayet mehrheitlich griechisch Orthodox? Was soll denn bitte dass hier?
    Monastir Vilayet - Wikipedia, the free encyclopedia

    Gesegnet sei Wikipedia.


    Gute Nacht und angenehme Träume.




    So passt dir Wikipedia als Quelle, nicht?

    Heraclius

  6. #266
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    So passt dir Wikipedia als Quelle, nicht?

    Heraclius
    Ich verwende nie Wikipedia als Quelle, da es äusserst unseriös ist und jeder Bauer etwas reinschreiben kann. Wie die Beispiele mit den Zensen beweisen hängt es ganz allein vom Autor ab was für einen Müll er sich zusammenreimt. Aber dein schöner Zensus hat nichtmal eine externe Quelle als Angabe

    Ich glaube eher, dass dir Wikipedia nichtmehr passt im Bezug zum Monastir Vilayet mir persönlich hat Wikipedia nie gepasst, wollte dir nur aufzeigen wie seriös das ganze doch ist.

  7. #267
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Ich verwende nie Wikipedia als Quelle, da es äusserst unseriös ist und jeder Bauer etwas reinschreiben kann. Wie die Beispiele mit den Zensen beweisen hängt es ganz allein vom Autor ab was für einen Müll er sich zusammenreimt. Aber dein schöner Zensus hat nichtmal eine externe Quelle als Angabe

    Ich glaube eher, dass dir Wikipedia nichtmehr passt im Bezug zum Monastir Vilayet mir persönlich hat Wikipedia nie gepasst, wollte dir nur aufzeigen wie seriös das ganze doch ist.



    Wikipedia ist in der Regel nicht unseriös. Hab jetzt keinen Kopf mehr mir das genauer anzuschauen. Gute Nacht!

    Heraclius

  8. #268

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    393

  9. #269

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Stiff Triosumdevet Beitrag anzeigen
    was für ein griechenland ist jetzt man hangen geblieben oder so ?
    SPARTA WAR GRIECHENLAND MAN
    Hallo Лудиот, wie lange hast Du für diese Antwort gebraucht?

  10. #270
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    «Αυτοί εδώ οι χωριάτες, που τη γλώσσα τους την καταλαβαίνουν περίφημα κι οι Βούλγαροι κι οι Σέρβοι, αντιπαθούν τους πρώτους γιατί τους πήρανε τα παιδιά τους στο στρατό. Μισούν τους δεύτερους που τους κακομεταχειρίζονται για Βούλγαρους. Και κοιτάνε με αρκετά συμπαθητική περιέργεια εμάς τους περαστικούς Ρωμιούς επειδή είμαστε οι γνήσιοι πνευματικοί υπήκοοι του Πατρίκ, δηλαδή του «Ορθόδοξου Πατριάρχη της Πόλης». (…) Ωστόσο, δεν θέλουν να ΄ναι μήτε «Μπουλγκάρ» (Βούλγαροι), μήτε «Σρρπ» (Σέρβοι), μήτε «Γκρρτς» (Έλληνες). Μονάχα «Μακεντόν ορτοντόξ»

    («Η ζωή εν τάφω», 1η έκδοση [1924], επανέκδ. Αθήνα 1991, σ. 104-5).



    Καληνύχτα φίλοι μου!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1022
    Letzter Beitrag: 14.12.2017, 22:35
  2. Antworten: 355
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 20:45
  3. makedonische frage!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 474
    Letzter Beitrag: 17.08.2014, 10:20
  4. Makedonische Zeitungsartikel
    Von hippokrates im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 10:38
  5. Makedonische Sprache im Mitelalter
    Von Monkeydonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 378
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 14:26