BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 53 von 62 ErsteErste ... 343495051525354555657 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 530 von 612

Makedonische Sprache im Mitelalter

Erstellt von Monkeydonian, 17.11.2010, 09:19 Uhr · 611 Antworten · 40.006 Aufrufe

  1. #521
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    Zitat Zitat von mk1krv1 Beitrag anzeigen
    wenn makedonier griechen waren ,wieso bezeichneten die sich dann als makedonier und nicht als griechen??



    Weil du ein ahnungsloses Kind bist, deswegen.

  2. #522

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    hihihi, pare ton ena ke xtipa me afton ton alo

  3. #523
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    die antwort passt nicht zu meiner frage...bist etwa von den videos geschockt

  4. #524
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    junge was redest du ?? als ob die sonne euch griechen gehört..bis 1978 wussted ihr Griechen nicht einmal das es diese Sonne gab.Schon allein das ihr glaubt die Sonne von Vergina sei ein Stern ist peinlich...Die Sonne ist einfach überall in Mazedonien aufzufinden :Volkstrachten,Schmuck,Volkskunst und Kirchen...

  5. #525
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von mk1krv1 Beitrag anzeigen
    junge was redest du ?? als ob die sonne euch griechen gehört..bis 1978 wussted ihr Griechen nicht einmal das es diese Sonne gab.Schon allein das ihr glaubt die Sonne von Vergina sei ein Stern ist peinlich...Die Sonne ist einfach überall in Mazedonien aufzufinden :Volkstrachten,Schmuck,Volkskunst und Kirchen...
    Die Sonne ist auch ein Stern. Der einzige der sich hier mit dem Niveau seines astrologischen Wissens blamiert, bist du.
    Die Griechen kennen und benutzen die ''makedonische Sonne'' schon seit Jahrtausenden, so auch in Magna Graecia in Süditalien und im Königreich Pontos.
    Das was ihr als ''makedonische Sonne'' kennt, ist in der Tat auch eine makedonische Sonne, aber allen vor ab eine panhellenisches Symbol, welches von Pontiern, Makedoniern, Magna-Graecia-Griechen, Athenern, Epiroten und Ioniern genutzt wurde. Hier eine Bildliche Darstellung.
    Die Kirchen in Albanien, Bulgarien, Serbien, Griechenland und selbst auf Zypern haben auch oft Sonnen-Symbole genau wie in F.Y.R.O.M, besonders auf den Ikonen der heiligen Maria Mutter Gottes wo sie Jesus trägt.
    Das eine Sonnensymbol hat mit dem anderen aber nichts zu tun. Ihr redet euch in eurem notorisch-nationalistischen Wahnsinn ein Kontinuum zurecht, welches nicht logisch ist.
    Die ''makedonische Sonne'' ist übrigens ein offizielles griechisches geschütztes Staatsemblem bei der WIPO.
    Folglich seit ihr diejenigen, welche als slawischsprachige, welche größtenteils auf antiken illyrischen Gebieten leben, Symbole nutzen, welche griechischer nicht Sein können (besondern in diesem bestimmten Design). Ihr träumt also vom dem panhellensichen Symbol überhaupt. Das ist doch verrückt und paradox.






    Macedonian

  6. #526
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.036
    Zitat Zitat von mk1krv1 Beitrag anzeigen
    junge was redest du ?? als ob die sonne euch griechen gehört..bis 1978 wussted ihr Griechen nicht einmal das es diese Sonne gab.Schon allein das ihr glaubt die Sonne von Vergina sei ein Stern ist peinlich...Die Sonne ist einfach überall in Mazedonien aufzufinden :Volkstrachten,Schmuck,Volkskunst und Kirchen...
    Ich komme aus Vergina, und wir glauben dort nicht das es ein Stern ist. Und nennen es schon immer Sonne. Erzähl nicht so viel scheiße, kleiner Slawe.


    PS: Außerdem ist die Sonne durchaus ein Stern.

  7. #527
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    Zitat Zitat von mk1krv1 Beitrag anzeigen
    die antwort passt nicht zu meiner frage...bist etwa von den videos geschockt
    Ich bin von deiner Dummheit geschockt.

  8. #528
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    Vorallem wie peinlich dumm dieser Typ und seine Landsleute teilweise sind.
    Seid den Ausgrabungen von Andronikos ist die Forschung viel weiter als vorher mit den antiken Makedonen.
    Zumal diese Affen nur Forscher raussuchen die ihre Meinung unterstützen.
    Peinliches Gesocks

  9. #529
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    meine landesleute sind dumm?? immerhin komme ich nicht aus einem weltkrisenland..die Sonne von Vergina war euch Griechen bis 1978 unbekannt




  10. #530
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    wieso wird sie dann von den restlichen Griechen als Stern von Vergina bezeichnet?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1022
    Letzter Beitrag: 14.12.2017, 22:35
  2. Antworten: 355
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 20:45
  3. makedonische frage!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 474
    Letzter Beitrag: 17.08.2014, 10:20
  4. Makedonische Zeitungsartikel
    Von hippokrates im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 10:38
  5. Makedonische Sprache im Mitelalter
    Von Monkeydonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 378
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 14:26