BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 57 von 62 ErsteErste ... 747535455565758596061 ... LetzteLetzte
Ergebnis 561 bis 570 von 612

Makedonische Sprache im Mitelalter

Erstellt von Monkeydonian, 17.11.2010, 09:19 Uhr · 611 Antworten · 39.955 Aufrufe

  1. #561
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.092
    Zitat Zitat von Oh_Mann Beitrag anzeigen
    Unheimlich, langsam glaube ich echt, dass es die Albaner schon vor den Menschen gab! :
    Nene, davor waren es die Türken.....die sind dann aus taktischen Gründen in die Hinterländer und Hintergründe verschwunden,nachdem sie aber zuvor alle Albo-Illyrischen Angehörigen eingesperrt haben, dann haben sie die Hellenen alles kreieren und erfinden lassen und jetzt kommen sie zurück und erheben ihre Urheberschaften.

    Jetzt müssen wir überlegen, ob die Geschichte nicht komplett rückwärts geschrieben werden kann......Aristoteles hieß wohl ursprünglich Ali-Tutonkardesh , Alexander hieß wohl Ali-Karacardesh.......die aus Fyrom stammenden Urahnen der heutigen Fyrombewohner hießen dann wohl Philipp, also Philipopovic usw.usw.

    Die Etymologen aus Skopje werden es der Welt schon beweisen, wer hier dem Fuchs das Fell gestohlen hat und dem Eichhörnchen den Eiszapfen angeklebt hat.

  2. #562
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Hier geht es um die makedonische Sprache im MiTelalter.


    Pozdrav

  3. #563
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Medieval church manuscripts to be exhibited in Brussels feature characteristics of Macedonian language
    Skopje, 30 August 2012 (MIA) - Macedonian medieval church manuscripts, which are to be exhibited in the Royal Museum of Mariemont of Brussels, originate from the territory of Macedonia and feature the linguistic characteristics of Macedonian churches and dialects, whose uniqueness was pointed out by French Slavists Andre Mazon and Andre Vaillant at the early 20th century, says the Council for Macedonian Language.
    The statement, issued Thursday after the Council's session, is a response to the claims of Bulgarian politicians and historians, who consider that the exhibition's title should not include the word "Macedonian".
    For over 50 years relevant institutions in Macedonia have been engaged in studying the medieval manuscripts, which are primarily defined with the adjective Macedonian, the statement reads.

  4. #564
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Exhibit "Slavic Manuscripts from Macedonia, 13th-19th Centuries" in Belgium
    Skopje, 9 October 2012 (MIA) - Culture Minister Elizabeta Kanceska-Milevska is set to open Tuesday exhibition "Slavic Manuscripts from Macedonia, 13th-19th Centuries", displayed in Musee Royal de Mariemont in Brussels on October 9-21.
    The project, aimed at presenting the millennium-old written tradition in Macedonia through the manuscript cultural heritage, is realized by Skopje-based national and university library "St.Kliment Ohridski", in cooperation with Wallonie-Bruxelles International, and Musee Royal de Mariemont.
    The display includes 39 authentic Slavic manuscripts from the 13th up to the 19th centuries. The first three centuries of the millennium (10th-12th) are not included since the authentic manuscripts are currently in the collections of libraries and museums in the Vatican, Moscow, Saint Petersburg, Sinai's Saint Catherine's Monastery etc.

  5. #565
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.959
    Was sucht das in diesem Thread?

  6. #566
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Was sucht das in diesem Thread?

    Soll ich extra nen neuen aufmachen?

  7. #567
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.959
    Keine Ahnung. Im Text steht was von slawischen Manuskripten, also machen wir sie einfach zu deiner Heimatsprache

  8. #568
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung. Im Text steht was von slawischen Manuskripten, also machen wir sie einfach zu deiner Heimatsprache

    Wenn du keine Ahnung hast was laberst dann unnötig?

    13-19 Jhdt, Makedonien, slawisch sprachig = passt hier rein.

    Pozdrav

  9. #569
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.959
    Ok, dann ist halt nur der Threadname falsch

  10. #570
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Ok, dann ist halt nur der Threadname falsch

    Der ist nicht falsch, birgt lediglich Rechschreibfähler in sich

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1021
    Letzter Beitrag: 18.06.2017, 18:51
  2. Antworten: 355
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 20:45
  3. makedonische frage!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 474
    Letzter Beitrag: 17.08.2014, 10:20
  4. Makedonische Zeitungsartikel
    Von hippokrates im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 10:38
  5. Makedonische Sprache im Mitelalter
    Von Monkeydonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 378
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 14:26