BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 60 von 62 ErsteErste ... 105056575859606162 LetzteLetzte
Ergebnis 591 bis 600 von 612

Makedonische Sprache im Mitelalter

Erstellt von Monkeydonian, 17.11.2010, 09:19 Uhr · 611 Antworten · 39.993 Aufrufe

  1. #591
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Zoranski, wo lag in der Antike schon wieder dieses ominöse "Upper Macedonia"? Glaube die Antwort warst du mir hier noch schuldig.

    Leute, muss schon hart sein, wenn das eigene Volk noch keine 70 Jahre existiert, und das eigene Land noch keine 30. Bis zu den Balkankriegen und Jugoslawien noch wackere Bulgaren, seit der Unabhängigkeit 1991 und spätestens seit Gruewski plötzlich "antik". Es sind aus der Antike im makedonischen Raum reihenweise Schriftzeugnisse in Attisch und in einem "dorischen Dialekt" bezeugt. Dafür keine Schriftdenkmäler in Ostsüdslawisch (ich sage jetzt absichtlich nicht Bulgarisch ), das sollte man noch erwähnen.


    Heraclius

    Na wie gut das kein Mensch dein Gefasele versteht.

    Was das mit den Schriftzeugnissen betrifft, nicht nur im makedonischem Raum. Das bleibt Teil eurer Traumwelt, in der griechischen Geschichtsschreibung wird sich ja so einiges zurecht gelegt, Fälschungen, usw...

    Pozdrav

  2. #592
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Na wie gut das kein Mensch dein Gefasele versteht.

    Was das mit den Schriftzeugnissen betrifft, nicht nur im makedonischem Raum. Das bleibt Teil eurer Traumwelt, in der griechischen Geschichtsschreibung wird sich ja so einiges zurecht gelegt, Fälschungen, usw...

    Pozdrav




    Zumindest hast es DU verstanden. Hast mir immerhin geantwortet. Jetzt nochmals zu "Upper Macedonia", bitte. Oder ist das auch eine griechische Fälschung?

    Heraclius

  3. #593
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.547
    Zitat Zitat von afroditi Beitrag anzeigen
    boa ei hab die Nasse voll langsam .
    eins kann ich euch sagen ,der Name und das Land Mazedonien wirt es bald nicht
    mehr geben.
    Bald wirt es Griechenland heißen.
    Und ihr werdet alle nach Türkei und norden auswandern.
    soviel zu diesem Thema.
    Also meinst du indirekt das ihr Griechen fake mazedonen seid und euch das Land der Mazedonen krallen wollt und es dann in Griechenland umbenennen !?

  4. #594
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Zumindest hast es DU verstanden. Hast mir immerhin geantwortet. Jetzt nochmals zu "Upper Macedonia", bitte. Oder ist das auch eine griechische Fälschung?

    Heraclius

    Ich habe dir im Bezug auf das Thema, der Sprache, geantwortet.

    Da ich mich in keiner "Schuld" sehe wie du behauptest und es dazu noch als off-topic betrachte, sehe ich keinen Bedarf darauf zu Antworten.

    Pozdrav

  5. #595
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ich habe dir im Bezug auf das Thema, der Sprache, geantwortet.

    Da ich mich in keiner "Schuld" sehe wie du behauptest und es dazu noch als off-topic betrachte, sehe ich keinen Bedarf darauf zu Antworten.

    Pozdrav




    Ist wahrscheinlich auch besser für dich - wenn du hier keine Lust darauf hast "die Hosen runter zu lassen".

    Hier noch bissl "griechische Propaganda" aus der antiken makedonischen Hauptstadt Pella. So als Beitrag zum Thema der makedonischen Sprache, der Richtigen, wohlverstanden. Zumindest ist dieses Teil wirklich aus der Antike. Nicht wie Gruewkis "Triumphbogen" in Skopja, aus Styropor frisch angefertigt.


    http://en.wikipedia.org/wiki/Pella_curse_tablet


    Heraclius

  6. #596
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Ist wahrscheinlich auch besser für dich - wenn du hier keine Lust darauf hast "die Hosen runter zu lassen".

    Hier noch bissl "griechische Propaganda" aus der antiken makedonischen Hauptstadt Pella. So als Beitrag zum Thema der makedonischen Sprache, der Richtigen, wohlverstanden. Zumindest ist dieses Teil wirklich aus der Antike. Nicht wie Gruewkis "Triumphbogen" in Skopja, aus Styropor frisch angefertigt.


    Pella curse tablet - Wikipedia, the free encyclopedia


    Heraclius

    Das Pella Tablett, bzw die Definition für die Herkunft, Alter, usw ist eine griechische Theorie.

    Das Thema hatten wir schon. Das du immer wieder periodisch mit dem selben Scheiß kommen musst


    Mazedonien zu NATO-Beitritt unter Namen FYROM bereit

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Das ist ganz allein deine Schlussfolgerung, fakt ist das Linguisten behaupten das das makedonische nicht geschrieben wurde. Akademische Quellen -auch das Makedonien außerhalb des griechischen Sprachraumes angesehen wird- wurden verlinkt (wie hier zB Mazedonien zu NATO-Beitritt unter Namen FYROM bereit )du hast nichts außer selbst Dummschwätzerei dazu beigetragen.

    Zudem habe ich eine akademische geliefert in der selbst die "Grund-Studie" von Panayotou kritisiert wurde, steht doch ganz klar - wie kann Anna anhand des (S)katadesmos schlussfolgern das Makedonen einen Nordwestgriechischen Dialekt gesprochen haben, wenn doch das makedonische angeblich nicht geschrieben wurde und spärlich überliefert ist?






    Sämtliche Quellen werden von dir ignoriert und ins lächerliche gezogen auch versuchst du deine Unterlegenheit durch ständige Beleidigungen zu kompensieren. Außer Wikifurzedia hast du nichts zu bieten.


    Zum Dispilio Tablet, du sagtest:
    Demnach ist die Sprache auf dem Dispilio-Tablett Illyrisch, Paeonisch, Thrakisch, aber sicher kein antikes Makedonisch.

    Aus dem Link, DispilioTablet
    The Dispilio Tablet is a wooden tablet bearing inscribed symbols dated between 7260 BC and 5250 BC; the table was discovered in Dispilio Lake settlement , Makednos municipality of Kastoria, by George Chourmouziadis


    Also laut dir gab es schon 8000 v.Chr. Illyrisch, Päeonisch, Thrakisch????


  7. #597
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Zitat Zitat von SlenderMan Beitrag anzeigen
    Also meinst du indirekt das ihr Griechen fake mazedonen seid und euch das Land der Mazedonen krallen wollt und es dann in Griechenland umbenennen !?
    Makedonia ist Griechenland .

  8. #598
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.538
    Zitat Zitat von SlenderMan Beitrag anzeigen
    Also meinst du indirekt das ihr Griechen fake mazedonen seid und euch das Land der Mazedonen krallen wollt und es dann in Griechenland umbenennen !?
    Das mein Lieber ist eurer Spezialität

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Ist wahrscheinlich auch besser für dich - wenn du hier keine Lust darauf hast "die Hosen runter zu lassen".

    Hier noch bissl "griechische Propaganda" aus der antiken makedonischen Hauptstadt Pella. So als Beitrag zum Thema der makedonischen Sprache, der Richtigen, wohlverstanden. Zumindest ist dieses Teil wirklich aus der Antike. Nicht wie Gruewkis "Triumphbogen" in Skopja, aus Styropor frisch angefertigt.


    http://en.wikipedia.org/wiki/Pella_curse_tablet


    Heraclius
    Ach komm Gott hat es im TV gesagt basta.

  9. #599
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Das Pella Tablett, bzw die Definition für die Herkunft, Alter, usw ist eine griechische Theorie.

    Das Thema hatten wir schon. Das du immer wieder periodisch mit dem selben Scheiß kommen musst


    Mazedonien zu NATO-Beitritt unter Namen FYROM bereit



    "Griechische Theorie", vielleicht für deine private Blog-Seite, die du hier ständig als Quelle heran ziehst . Das Pella-Tablett ist datiert, die Referenzen kannst du im Wikipedia-Artikel, und anderswo, selber nachlesen. Lesen kannst du ja offenbar.

    Zeige mir EIN Sprachzeugnis der Antike aus dem nordgriechischen makedonischen Raum in slawischer Sprache. Du gibst doch so gerne diesen "Artikeln" die behaupten Alexanders (= Grieche) und Samuils (= Bulgare) Sprachen seien die gleiche Sprache gewesen "Dankes". Da muss doch irgendwo auch ein kleines slawisches Sprachzeugnis aus jener Zeit noch vorhanden sein. Attische und dorische Sprachzeugnisse aus dem antiken Makedonien haben wir hier schon paar gesehen, zeige mir mal ein slawisches antikes Sprachzeugnis.


    Heraclius

  10. #600
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    "Griechische Theorie", vielleicht für deine private Blog-Seite, die du hier ständig als Quelle heran ziehst . Das Pella-Tablett ist datiert, die Referenzen kannst du im Wikipedia-Artikel, und anderswo, selber nachlesen. Lesen kannst du ja offenbar.

    Zeige mir EIN Sprachzeugnis der Antike aus dem nordgriechischen makedonischen Raum in slawischer Sprache. Du gibst doch so gerne diesen "Artikeln" die behaupten Alexanders (= Grieche) und Samuils (= Bulgare) Sprachen seien die gleiche Sprache gewesen "Dankes". Da muss doch irgendwo auch ein kleines slawisches Sprachzeugnis aus jener Zeit noch vorhanden sein. Attische und dorische Sprachzeugnisse aus dem antiken Makedonien haben wir hier schon paar gesehen, zeige mir mal ein slawisches antikes Sprachzeugnis.


    Heraclius

    "meine Blogseite".

    Natürlich, wenn man keine Argumente hat und ständig berichtigt wird, muss man zu solche Methoden greifen um die Diskussion zu defokusieren.

    Die Referenzen, bzw die einzige Referenz bezüglich deiner Thesen basierend auf dem Wikilink ist veraltet, von 1996.


    Pozdrav

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1022
    Letzter Beitrag: 14.12.2017, 22:35
  2. Antworten: 355
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 20:45
  3. makedonische frage!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 474
    Letzter Beitrag: 17.08.2014, 10:20
  4. Makedonische Zeitungsartikel
    Von hippokrates im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 10:38
  5. Makedonische Sprache im Mitelalter
    Von Monkeydonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 378
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 14:26