BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 17 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 166

Pragmatische Lösungsansätze für den GR-MK-Konflikt

Erstellt von BlackJack, 01.10.2012, 19:32 Uhr · 165 Antworten · 7.951 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.887
    Warten!!!!!In 20 jahren gibts mehr Albaner als Möchtegern Griechen und dann machen die Albos kurzen Prozess mit FYROM

  2. #32
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Wie man seit Jahren sehen kann führt jede Diskussion zwischen den beiden Parteien innerhalb von Nanosekunden in die Sackgasse, meist flankiert von Kollateralschäden an mancher Seele und Verwarnungszähler. Es mussten sogar Mod-Ausschüsse gebildet werden um Sanktionen bei Namensmissbrauch zu diskutieren.

    Wir wollen nun versuchen ihnen dabei zu helfen, Lösungsansätze zu erarbeiten bevor die beiden Staaten sich noch gegenseitig militärisch besetzen, dabei ist jeder praktikable und finanzierbare Vorschlag willkommen. Ich glaube, wenn sie sich persönlich näher kennenlernen könnten, würde diese leidige Abstammungsfrage einfach in den Hintergrund treten.

    Deshalb also mein Vorschlag: Frauentausch mit jeweils ca. 500.000 Frauen und genau so viele Kamerateams für 10 Tage, das schafft in beiden Ländern zusätzlich mehrere Hunderttausend Arbeitsplätze und dient dem gegenseitigen Kennenlernen.


    Also her mit weiteren zweckdienlichen und gut begründeten Vorschlägen.
    Endlich hat mal jemand einen vernünftigen Plan anzubieten. Für den Anfang müssen aber wohl 50 Frauen reichen, weil es nicht genügend Kamerateams gibt.

  3. #33
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Wie man seit Jahren sehen kann führt jede Diskussion zwischen den beiden Parteien innerhalb von Nanosekunden in die Sackgasse, meist flankiert von Kollateralschäden an mancher Seele und Verwarnungszähler. Es mussten sogar Mod-Ausschüsse gebildet werden um Sanktionen bei Namensmissbrauch zu diskutieren.

    Wir wollen nun versuchen ihnen dabei zu helfen, Lösungsansätze zu erarbeiten bevor die beiden Staaten sich noch gegenseitig militärisch besetzen, dabei ist jeder praktikable und finanzierbare Vorschlag willkommen. Ich glaube, wenn sie sich persönlich näher kennenlernen könnten, würde diese leidige Abstammungsfrage einfach in den Hintergrund treten.

    Deshalb also mein Vorschlag: Frauentausch mit jeweils ca. 500.000 Frauen und genau so viele Kamerateams für 10 Tage, das schafft in beiden Ländern zusätzlich mehrere Hunderttausend Arbeitsplätze und dient dem gegenseitigen Kennenlernen.


    Also her mit weiteren zweckdienlichen und gut begründeten Vorschlägen.
    Zitat Zitat von skorpion Beitrag anzeigen
    Endlich hat mal jemand einen vernünftigen Plan anzubieten. Für den Anfang müssen aber wohl 50 Frauen reichen, weil es nicht genügend Kamerateams gibt.



    MazeFyrom hat doch gar nicht so viele Frauen zu bieten, die sind ja schon dabei Frauen aus Albanien zu importieren, weil sie nicht in der Lage sind zu zeugen

    Den Vorschlag von Skorpion erst einmal 50 Frauen einzutauschen befürworte ich daher auch, aber aus dem Grund, weil nicht genügend Frauen zu Verfügung stehen. An sich aber ein guter Gedanke von BJ

  4. #34
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Ja ich hab mich mit der Einwohnerzahl von MK irgendwie vertan

  5. #35
    Avatar von Night0233

    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    309
    Wir Makedonier sind selber schuld das wir keine Kinder Wollen Jedes Land braucht leider Kinder sonst kann es nicht überleben! Da sind wir nicht die Einzigen viele länder machen einen Demografisches Wandel man siehe Länder wie Japan das soll wenn es so weiter geht in 20 jahren von 127 mio auf 100 mio sinken!

    Deutschland hatte das problem auch vor ein paar jahren gehabt als dann die Hartz Gelder stiegen wurden auch mehr Kinder gebohren was auch gut so ist.

    Das merke ich selber in meinne alter sind die meisten frauen schon verheiratet oder es gibt sie nicht und andere Etnische Frauen kennen zu lernen ist fast bei 0%.

    Es gibt Wenige Albaner oder Griechen die mit Mazedonier verheiratet sind.

  6. #36
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Dann produziert mal Kinder anstatt hier rumzugammeln.

  7. #37
    Avatar von pr!mus

    Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    632
    Zitat Zitat von Night0233 Beitrag anzeigen
    Deutschland hatte das problem auch vor ein paar jahren gehabt als dann die Hartz Gelder stiegen wurden auch mehr Kinder gebohren was auch gut so ist.
    Deutschland hat das Problem des negativen Bevölkerungswachstums immernoch. Aktuelle Statistiken sprechen von durchschnittlich 1,36 Kindern bei den jüngeren Frauen.

    Steht hier auch nochmal: Deutschland: Geburtenzahl verharrt auf niedrigem Niveau - Familie - FAZ

    Und heute gab es auch einen Bericht auf 3Sat, da ging es darum, dass für das Jahr 2050 ein Bevölkerungsrückgang von rund 20% in Deutschland erwartet wird.

  8. #38

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Ihr seit ja Lustig (hihihihihi)

    Dort werden Kinder mit Unwahrheiten "heran gezüchtet" mit Hass gegenüber Griechenland; es werden Bücher in den Schulen verteilt um die Kinder dort zu manipulieren, die "Professoren" vertauschen mal eben den Olymp mit Olympia (weil es sich fast gleich anhört).....in deren Büchern reicht Fyrom bis Thessalien und Ihr macht Witze daraus? UND-UND UND..

    Das ist nicht witzig, denn irgendwann wird Griechenland, ob es das will oder nicht darauf reagieren müssen... im schlimmsten Fall mit Krieg!

  9. #39
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Ihr seit ja Lustig (hihihihihi)

    Dort werden Kinder mit Unwahrheiten "heran gezüchtet" mit Hass gegenüber Griechenland; es werden Bücher in den Schulen verteilt um die Kinder dort zu manipulieren, die "Professoren" vertauschen mal eben den Olymp mit Olympia (weil es sich fast gleich anhört).....in deren Büchern reicht Fyrom bis Thessalien und Ihr macht Witze daraus? UND-UND UND..

    Das ist nicht witzig, denn irgendwann wird Griechenland, ob es das will oder nicht darauf reagieren müssen... im schlimmsten Fall mit Krieg!
    .

    Auf welcher Schule warst du den?
    Mir wurde von all dem nichts beigebracht..

    Komisch


  10. #40

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Gushtafar Beitrag anzeigen
    .

    Auf welcher Schule warst du den?
    Mir wurde von all dem nichts beigebracht..

    Komisch

    Wei Du vllt. ein bisschen älter bist, oder auch nur blind...

Seite 4 von 17 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Glauben als Konflikt
    Von Munsa im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.07.2012, 22:04
  2. Konflikt in Iran
    Von Remzudin im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.12.2011, 17:28
  3. Jugoslawien Konflikt
    Von Grimm im Forum Politik
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 01:40
  4. Lösungsansätze für den Norden der Republik Kosovo
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Kosovo
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 03.10.2010, 00:25
  5. Krajina Konflikt
    Von Mr_No im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.06.2006, 22:18