BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 17 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 166

Pragmatische Lösungsansätze für den GR-MK-Konflikt

Erstellt von BlackJack, 01.10.2012, 19:32 Uhr · 165 Antworten · 7.957 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Night0233 Beitrag anzeigen
    Mir Wäre es egal welcher Herkunft die Frau ist so lange man sich versteht und mit einander leben kann ist die herkunft nicht so wichtig Es sollte eben Respeckt und vertrauen in der Ehe oder Partnerschaft sein!

    Was bringt es mri wenn ich als macho die Frau unterdrücke ohne liebe bringt keine ehe was.

    - - - Aktualisiert - - -

    Gushtafar@ ich lebe zwar in düsseldorf und fliege jedes jahr in dorf brevnica das ist ca.7km nahe Tetovo bin aber oft in Tetovo wie soll ich da wenn 90 % wenn nicht mehr albaner leben eine kennen lernen? Ohne Freunde ist es schwer da man lernt in den 3 wochen die ich im jahr da bin keine vernüftige leute kennen von frauen geschweige^^

    Wie ich voher sagte mir ist es nicht so wichtig woher die frau kommt^^solange man sich versteht.Ich kenne sogar paar griechen und albaner also ich habe nichts gegen.
    Dann geh in den Osten, dort gibt es genug heiratswillige hübsche Damen.

  2. #52
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Flo, too much, Bitte vergiss nicht, dass hier alle möglichen Altersgruppen wenigstens mitlesen. Bitte um Verständnis dass dies verschoben wird, selbst als Statuen hat das pornografischen Charakter.
    Och Lilith ##
    wenn sie doch an einem öffentlichen Platz steht und es keinen stört, wieso sollte sie dann jemandem in einem Forum stören; aber ich akzeptiere es schweren Herzens


    Zitat Zitat von Gushtafar Beitrag anzeigen
    Dann geh in den Osten, dort gibt es genug heiratswillige hübsche Damen.

    Wie eben erwähnt, suchen die aus dem Osten doch selbst Frauen aus Nord-Albanien zum "importieren" weil es zu wenige Frauen gibt und die die es gibt, sind vermutlich unwillig zu heiraten. Darüber gibt es mehrere Dokus auf YT, such mal danach falls du Mazedonisch oder Albanisch verstehen solltest

  3. #53
    Avatar von Night0233

    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    309
    FloKrass@

    Wie eben erwähnt, suchen die aus dem Osten doch selbst Frauen aus Nord-Albanien zum "importieren" weil es zu wenige Frauen gibt und die die es gibt, sind vermutlich unwillig zu heiraten. Darüber gibt es mehrere Dokus auf YT, such mal danach falls du Mazedonisch oder Albanisch verstehen solltest
    Die meisten Fraun sind eben unwillig zum heiraten das haben wir aber leider überall in der welt. Ich müste halt nach Bitola oder ohrid oder stip hin da wäre es leichter welche zu finden als tetovo.Nur habe ich kein kontakt zur Fam in Bitola meine Fam hat mehr Frauen als typen in der familie.

    Wir sollten aber auf das eigendliche Them zurück kommen

  4. #54
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Wie eben erwähnt, suchen die aus dem Osten doch selbst Frauen aus Nord-Albanien zum "importieren" weil es zu wenige Frauen gibt und die die es gibt, sind vermutlich unwillig zu heiraten. Darüber gibt es mehrere Dokus auf YT, such mal danach falls du Mazedonisch oder Albanisch verstehen solltest
    Das sind aber wenn schon ältere Generationen.
    In Strumica z.B gibt es bei den jüngeren Generationen mehr Frauen als Männer.
    Kommt aber immer auf die Region an, ändert eh von Generation zu Generation.

  5. #55
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.087
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Ja ebent, und um diesen Krieg zu verhindern, bei dem wohl massive Angriffe auf Statuen und Museen erwartet werden, müssen wir eine alternative Lösung finden.
    Eine schlägerei!!!!!!!!!

  6. #56

    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    680
    Was nützt es wenn man mehrere Kinder zeugt nur um die Bevölkerungszahl anzukurbeln und diese Kinder nicht mal finanzieren kann..? Macht keinen Sinn Aber muss sagen die Muslimischen Mazedonier (Torbeschen sind sehr fleissig :P ) 5-6 Kinder im Durchschnitt haha also müssen sich die Mazedonier nicht fürchten hahahaha



    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Eine schlägerei!!!!!!!!!
    Nein mein Freund.

    Beide Staaten sollten ein Abkommen machen und sich binden beziehungsweise zusammenarbeiten.

    Klingt recht problematisch im Moment aber in naher Zukunft wäre das die einzige Lösung für ein friedliches Miteinanderleben..

    Ich hoffe nur gutes für die Zukunft.


    Salios


  7. #57
    Avatar von Night0233

    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    309
    Was das problem ist wenn weniger Kinder geboren werden wer soll sich dann später um die alten Menschen Kümmern?

    das mit den 5-6 ist bei albaner normal nur bei mazedonier leider nicht was schade ist es gibt genug fläche im land um dörfer zu gründen und später draus städte zu werden.

    Salios @ da hast du recht weil irgend wann wird europa zu 1 Land was ja bestimmt das ziel der Gründer europas war.

    Mann sollte noch bedenken in ferner zukunft wo die rohstoffe knapp werden braucht ein land das andere weil Krieg ist nie die Lösung.

  8. #58

    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    680
    Zitat Zitat von Night0233 Beitrag anzeigen
    Was das problem ist wenn weniger Kinder geboren werden wer soll sich dann später um die alten Menschen Kümmern?

    das mit den 5-6 ist bei albaner normal nur bei mazedonier leider nicht was schade ist es gibt genug fläche im land um dörfer zu gründen und später draus städte zu werden.
    Bei den Muslimischen Mazedonier sind 5-6 Kinder auch durchschnitt Nicht nur bei den Albanern
    Darum macht euch nicht allzu viele Sorgen haha

  9. #59
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.087
    Zitat Zitat von Salios Beitrag anzeigen
    Was nützt es wenn man mehrere Kinder zeugt nur um die Bevölkerungszahl anzukurbeln und diese Kinder nicht mal finanzieren kann..? Macht keinen Sinn Aber muss sagen die Muslimischen Mazedonier (Torbeschen sind sehr fleissig :P ) 5-6 Kinder im Durchschnitt haha also müssen sich die Mazedonier nicht fürchten hahahaha



    - - - Aktualisiert - - -



    Nein mein Freund.

    Beide Staaten sollten ein Abkommen machen und sich binden beziehungsweise zusammenarbeiten.

    Klingt recht problematisch im Moment aber in naher Zukunft wäre das die einzige Lösung für ein friedliches Miteinanderleben..

    Ich hoffe nur gutes für die Zukunft.


    Salios

    Wie willst du sowas schaffen?
    Würde es griecheland in betracht ziehen gewalt anzuwenden,wäre das von jahren schon passiert.Man hat auf diplomatie gesetzt die keine erfolge vorweisen kann.
    Die einzige lösung dieses problems ist eine namensänderung und ein stop der billigen provokationen.Mag sein das wir uns verbal hier nichts schenken.....aber deswegen werden wir griechen unsere hände nicht mit blut anderer besudeln.
    Fyrom hat es selber in der hand......aber den einen oder anderen hier würde gerne mal nach diesem schema verarschen

  10. #60

    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    680
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Wie willst du sowas schaffen?
    Würde es griecheland in betracht ziehen gewalt anzuwenden,wäre das von jahren schon passiert.Man hat auf diplomatie gesetzt die keine erfolge vorweisen kann.
    Die einzige lösung dieses problems ist eine namensänderung und ein stop der billigen provokationen.Mag sein das wir uns verbal hier nichts schenken.....aber deswegen werden wir griechen unsere hände nicht mit blut anderer besudeln.
    Fyrom hat es selber in der hand......aber den einen oder anderen hier würde gerne mal nach diesem schema verarschen

    Im moment ist es unvorstellbar aber wäre die einzige Lösung.
    Wie genau das weiss ich nicht.

    Weisst du es ist leicht gesagt den Namen zu ändern und viel zu spät die Griechen hätten 1944 oder so reagieren sollen als Mazedonien als sozialistische Teilrepublik erschaffen wurde.. Damals wäre es vielleicht anders gewesen wer weiss aber nach 68 Jahren ist sowas unvorstellbar..!

    Man muss ein Kompromiss machen seitens Griechenland & Mazedonien. Schwer wird das und Streit wird es sicher geben.

    Darum kann ich nur das beste für die Zukunft hoffen für beide Staaten.!

    gruss

Seite 6 von 17 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Glauben als Konflikt
    Von Munsa im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.07.2012, 22:04
  2. Konflikt in Iran
    Von Remzudin im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.12.2011, 17:28
  3. Jugoslawien Konflikt
    Von Grimm im Forum Politik
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 01:40
  4. Lösungsansätze für den Norden der Republik Kosovo
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Kosovo
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 03.10.2010, 00:25
  5. Krajina Konflikt
    Von Mr_No im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.06.2006, 22:18