BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 54 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 534

Regeln des Umgangs miteinander und Foren"politik"

Erstellt von Lilith, 03.07.2012, 18:26 Uhr · 533 Antworten · 30.133 Aufrufe

  1. #171

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von Ken Parker Beitrag anzeigen
    Ich hatte dieses Déjà-vu auch. Deshalb dachte ich auch, dass es bereits verboten ist.
    Nach jahrelanger Fronterfahrung vor und hinter den Kulissen gibt es m.E. nur zwei Möglichkeiten: Enweder Sanktionen nur bei Verstössen die auch durchaus juristisch geahndet werden können (Aber wer will das bewerten?) wie z.B. Ehrverletzung, Gewalt- und Mordandrohung oder Volksverhetzung. Das aber schafft Freiräume für die "Kreativfraktion" und je nach Symphatiegrad der User bei den Mods wird der eine für Pillepalle sanktioniert, während der andere den ganzen Tag seine Analphantasien auf die Userschaft loslässt. Die andere Variante ist die restriktive Handhabung von Beleidigungen oder diskussionszersetzenden Äusserungen. Beide Varianten haben sicher ihre Vor- und Nachteile.

    Mein persönlicher "Klassiker" aus der "Kreativfraktion" war die Verwendung des Begriffs HellASS, der sich tatsächlich im Sanktionskatalog wiederfand. Danach gingen die "Kreativen" auf HellAS über.

    Was will man hier also sanktionieren? Einen Defekt der CAPS-Taste, oder muss man stets den Kontext bewerten, was ja wieder interpretier- und damit streitbar ist.

  2. #172
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Nach jahrelanger Fronterfahrung vor und hinter den Kulissen gibt es m.E. nur zwei Möglichkeiten: Enweder Sanktionen nur bei Verstössen die auch durchaus juristisch geahndet werden können (Aber wer will das bewerten?) wie z.B. Ehrverletzung, Gewalt- und Mordandrohung oder Volksverhetzung. Das aber schafft Freiräume für die "Kreativfraktion" und je nach Symphatiegrad der User bei den Mods wird der eine für Pillepalle sanktioniert, während der andere den ganzen Tag seine Analphantasien auf die Userschaft loslässt. Die andere Variante ist die restriktive Handhabung von Beleidigungen oder diskussionszersetzenden Äusserungen. Beide Varianten haben sicher ihre Vor- und Nachteile.

    Mein persönlicher "Klassiker" aus der "Kreativfraktion" war die Verwendung des Begriffs HellASS, der sich tatsächlich im Sanktionskatalog wiederfand. Danach gingen die "Kreativen" auf HellAS über.

    Was will man hier also sanktionieren? Einen Defekt der CAPS-Taste, oder muss man stets den Kontext bewerten, was ja wieder interpretier- und damit streitbar ist.

    Primär ging es um die Nationalität, ich hab kein Problem damit wenn ein Grieche schreibt FYROM, die können ja auch nix für, die müssen mitmachen. Aber "Fyromer" ist halt wieder so ne Sache, da ist mir persönlich "Skopjaner" lieber oder soll ich sagen weniger diffamierender - da es "realer" wäre.

    Mann kann die User ja nicht zwingen uns so zu nennen wie sie uns nicht nennen wollen.

  3. #173

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Ihr Lieben,
    wir sind keine Historiker, Ethnologen etc. Sind jedoch der Meinung, dass sich niemand bezüglich seines Volkes beleidigen und diffamieren lassen muss. Das bedeutet, in Zukunft bitte von Bezeichnungen wie FYROMer, Bulgaren, Pseudomazedonier, erst Recht Titoerfindung und Ähnlichem abzusehen. Zumal ihr alle wisst, dass es als beleidigend, provozierend empfunden wird.

    Umgekehrt gilt dasselbe. Niemand muss sich als Afrikaner, eingewanderter Pontier etc. bezeichnen lassen wenn er keiner ist.

    Begegnet einander bitte mit Respekt, alles andere wird zukünftig verwarnt.


    Weiteres wird folgen bzw. aktualisiert.

    Vielen Dank für das Verständnis und eure Aufmerksamkeit
    dann müsste man user die albaner siptar nennen auch verwarnen (ist genau dasselbe)
    nur das siptar auch ein synonym für rückständig, arm, zigeuner geworden ist

  4. #174

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Zitat Zitat von Preke Kuci Beitrag anzeigen
    dann müsste man user die albaner siptar nennen auch verwarnen (ist genau dasselbe)
    nur das siptar auch ein synonym für rückständig, arm, zigeuner geworden ist
    Ich dachte das wäre die Selbstbezeichnung.

  5. #175
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Preke Kuci Beitrag anzeigen
    dann müsste man user die albaner siptar nennen auch verwarnen (ist genau dasselbe)
    nur das siptar auch ein synonym für rückständig, arm, zigeuner geworden ist
    wäre ok, wenn man im Gegenzug shkavell verbietet.

  6. #176

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Könnt ihr nicht einfach deutsch reden?

  7. #177

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Ich dachte das wäre die Selbstbezeichnung.
    unsere selbstbezeichnung ist shqiptar nicht siptar aber auch wenn schon...
    ein pole nennt sich auf polnisch auch polak aber das wort polake
    ist eine beleidigung auf deutsch heißt es immer noch pole

  8. #178

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    wäre ok, wenn man im Gegenzug shkavell verbietet.
    einverstanden

  9. #179
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Könnt ihr nicht einfach deutsch reden?
    ne seri bolan

  10. #180

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Zitat Zitat von Preke Kuci Beitrag anzeigen
    unsere selbstbezeichnung ist shqiptar nicht siptar aber auch wenn schon...

    Das spricht man doch sicher gleich aus. Schiptar oder so.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 20:07
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.07.2009, 15:18
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 12:36