BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 51 von 54 ErsteErste ... 414748495051525354 LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 510 von 534

Regeln des Umgangs miteinander und Foren"politik"

Erstellt von Lilith, 03.07.2012, 18:26 Uhr · 533 Antworten · 30.139 Aufrufe

  1. #501
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.797

  2. #502
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Diametralis Beitrag anzeigen
    Ausdrucken, 3x täglich je 1h folgende Expressionen ausüben:

    morgens
    http://images2.wikia.nocookie.net/__...Kafkaesque.JPG

    mittags
    http://captainawkwarddotcom.files.wo...ng-bad-gus.jpg

    abends
    http://popgoestheweek.com/wp-content.../gus-fring.jpg


    Besserung nach ca. 1 Woche kontinuierlicher Einnahme, Absetzung problematisch.


  3. #503
    Avatar von demokrit

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    2.307
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Nicht nur das ... er konnte auch ungestraft Griechen pauschal als Schwule beschimpfen, indem er eine Photomontage postete auf der "im Namern der griechischen Schwulen" zu lesen war. Dieses Bild warf er einfach in den Raum, d.h.: es hatte keinen Zusammenhang mit seinem verlinkten Artikel. Das war ganz klar als Hetze zu werten. Schlimmer noch: Das Bild dass ganz klar meine Beschwerde beweist, wurde aus dem Anhang gelöscht, nach meiner Meldung!!! Es ist offensichtlich was hier gespielt wird und inwiefern dieser Lattenheinrich Freifahrtscheine genießt ...
    Was erwartest du denn, wenns parteische Mods gibt und den anderen Mods das ganze Thema eh scheisegal und nervenreibend ist. DIe reagieren nur, wenn man die ganze Zeit rumheult und zwar solange bis sie nachgeben um Ruhe zu bekommen.

  4. #504
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von demokrit Beitrag anzeigen
    Was erwartest du denn, wenns parteische Mods gibt und den anderen Mods das ganze Thema eh scheisegal und nervenreibend ist. DIe reagieren nur, wenn man die ganze Zeit rumheult und zwar solange bis sie nachgeben um Ruhe zu bekommen.

    Wenn du von "parteiisch" sprichst, vergiss nicht das Hellenic Dunning Kruger von der Moderation nicht verwarnt worden ist und das obwohl er ganz klar ganz Makedonien als Homosexuellen Treff bezeichnet hat.

    http://www.balkanforum.info/f11/disk...ml#post3557693

    Pozdrav

  5. #505
    Avatar von demokrit

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    2.307
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Wenn du von "parteiisch" sprichst, vergiss nicht das Hellenic Dunning Kruger von der Moderation nicht verwarnt worden ist und das obwohl er ganz klar ganz Makedonien als Homosexuellen Treff bezeichnet hat.

    http://www.balkanforum.info/f11/disk...ml#post3557693

    Pozdrav
    Der User, wollte mit dieser Aktion nur etwas verdeutlichen, nachdem es auf seiner Reaktion keine Antwort gab und er eiskalt mit seinem Anliegen ignoriert wurde. Man darf hierbei nicht vergessen, wer den Anfang hier initiiert hat mit den Bildern. Ich finds bis heute komisch, dass der entsprechende Mod hierfür kein Statement abgegeben hat. Wenn das alles so easy ist, wo ist das Problem. Reden wir von einer so dearten komplexen Sachverhalt, dass ich mir eine entsprechende Antwort überlegen muss. Wozu hat man sonst Moderatoren in nem Forum, wenn sie praktisch auf die Userschaft scheisen und das sogar noch nach mehrmaligen bitten.
    Was man bräuchte in so nem Forum, waere nicht nur Regeln fuer das Miteinander, weil das wie man sieht nichts bringt bzw. nicht effektiv genung ist, sondern eine gesunde Diskussionskultur a la Oxford wie es dort betrieben wird. Diese Threads sind doch mittlerweile nur noch Dissthreads,Gespamme ohne Ende. Selbst geforderte Standards werden nur einseitig beibehalten.
    Da kann man diskutieren solange wie man will und es auf andere Schieben, ohne ehrliche Selbsreflexion, bringt das Ganze sowieso nichts und zeigt nur dass null Interesse hat am Thema

  6. #506
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.520
    Zitat Zitat von demokrit Beitrag anzeigen
    Der User, wollte mit dieser Aktion nur etwas verdeutlichen, nachdem es auf seiner Reaktion keine Antwort gab und er eiskalt mit seinem Anliegen ignoriert wurde. Man darf hierbei nicht vergessen, wer den Anfang hier initiiert hat mit den Bildern. Ich finds bis heute komisch, dass der entsprechende Mod hierfür kein Statement abgegeben hat. Wenn das alles so easy ist, wo ist das Problem.
    Das Problem liegt darin dass hier die Freifahrtscheine, die unter anderem Zoran genießt, entdeckt wurden. Verstößt ein Grieche gegen irgend eine Regel, wird Seitens der Moderation schnell reagiert - was ja auch völlig in Ordnung ist! Verstößt ein Slawe FYROMs gegen irgend eine Regel, reagiert in der Regel die Moderation ziemlich schleppend, des öfteren sogar gar nicht. Wie beispielsweise letztens, als der Lattenheinrich Zoran wieder meint mit seinen frechen Unterstellungen um sich zu werfen und mich mit Neonazis gleichsetzt:

    Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

    Aber wehe ich nenne einen unserer nördlichen Nachbarn FYROMer oder nenne ihre Sprache bulgarisch, dann klingelt die Sanktionsglocke sofort.

    Zoran & Co. sind durch und durch hellenophobe Kleingeister, die hier scheinbar ungestraft ihre persönliche Hetze gegen Griechen abziehen können. Das beweist auch der Beitrag damals als dieser Hetzer Griechen mit einer Fotomontage pauschal als schwul beschimpfte. Nach meiner Meldung wurde das Bild aus dem Anhang entfernt. Darauf wollte mir die Moderation auch nicht antworten; Nein, sie bannte mich stattdessen aus dem "Anwälte-Diskussionsthread" weil ich nach eine Antwort verlangte. Übelste Stasi Methoden hier, sobald es einigen Modertoren selbst an den Kragen geht. Selbst nicht-griechische User die gegen diese lächerliche "FYROMer-Regelung" sind, sind für unsere nördlichen Kleingeister nun pro-griechisch oder anti-"makedonisch" und haben sich aus Themen wie diesen rauszuhalten.



    An Lächerlichkeit sind diese Trottel nicht zu toppen ...

    Zitat Zitat von Daywalker1979 Beitrag anzeigen
    Empfindlich? Weißt Du Babsi, ich weis ja nicht wie Du Dich fühlen würdest wenn Du jeden Tag aufs Neue beleidigt und provoziert wirst???
    Junge, was mchst du denn hier außer unter den Beiträgen deiner Landsleute den Danke-Button zu drücken und permanent Nicknamen griechischer User zu verhunzen und diese ebenfalls persönlich anzufallen? Ihr seid echt nicht mehr zu retten, mit eurer Ignoranz. Schon einmal was von Einsicht/Selbstreflexion gehört?

  7. #507
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von demokrit Beitrag anzeigen
    Der User, wollte mit dieser Aktion nur etwas verdeutlichen, nachdem es auf seiner Reaktion keine Antwort gab und er eiskalt mit seinem Anliegen ignoriert wurde. Man darf hierbei nicht vergessen, wer den Anfang hier initiiert hat mit den Bildern. Ich finds bis heute komisch, dass der entsprechende Mod hierfür kein Statement abgegeben hat. Wenn das alles so easy ist, wo ist das Problem. Reden wir von einer so dearten komplexen Sachverhalt, dass ich mir eine entsprechende Antwort überlegen muss. Wozu hat man sonst Moderatoren in nem Forum, wenn sie praktisch auf die Userschaft scheisen und das sogar noch nach mehrmaligen bitten.
    Du, Hellenic Dunning Kruger wurde auch wegen Zitatverfälschungen gemeldet, verwarnt wurde er bis heute noch nicht. Zudem, deine Argumentation ist löchrig, selbst wenn mein Beitrag Verwarnungswürdig gewesen wäre muss das nicht bedeuten das Hellenic einen Freifahrtschein hat um Makedonien als Schwulentreff zu bezeichnen.

    Fakt ist das er seine Interpretation hier über meinen damaligen Beitrag "verkaufen" will, die aber nicht der Realität entspricht, denn ich habe auf dem besagten Bild kein griechisches Volk diffamiert, weder noch mit dem Artikel, weder noch habe ich das griechische Volk überhaupt erwähnt.

    Mehr gibt es eigentlich dazu nicht mehr zu sagen.

    Was man bräuchte in so nem Forum, waere nicht nur Regeln fuer das Miteinander, weil das wie man sieht nichts bringt bzw. nicht effektiv genung ist, sondern eine gesunde Diskussionskultur a la Oxford wie es dort betrieben wird. Diese Threads sind doch mittlerweile nur noch Dissthreads,Gespamme ohne Ende. Selbst geforderte Standards werden nur einseitig beibehalten.
    Da kann man diskutieren solange wie man will und es auf andere Schieben, ohne ehrliche Selbsreflexion, bringt das Ganze sowieso nichts und zeigt nur dass null Interesse hat am Thema
    Du mich stören diese ewigen Spammer auch, aber mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt und mach fleißig mit.

    Ich hatte ja schon mal vorgeschlagen die Schleife zu teilen, in einen Diskussion und einen Dissing Thread.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Das Problem liegt darin dass hier die Freifahrtscheine, die unter anderem Zoran genießt, entdeckt wurden. Verstößt ein Grieche gegen irgend eine Regel, wird Seitens der Moderation schnell reagiert - was ja auch völlig in Ordnung ist! Verstößt ein Slawe FYROMs gegen irgend eine Regel, reagiert in der Regel die Moderation ziemlich schleppend, des öfteren sogar gar nicht. Wie beispielsweise letztens, als der Lattenheinrich Zoran wieder meint mit seinen frechen Unterstellungen um sich zu werfen und mich mit Neonazis gleichsetzt:

    Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

    Aber wehe ich nenne einen unserer nördlichen Nachbarn FYROMer oder nenne ihre Sprache bulgarisch, dann klingelt die Sanktionsglocke sofort.

    Zoran & Co. sind durch und durch hellenophobe Kleingeister, die hier scheinbar ungestraft ihre persönliche Hetze gegen Griechen abziehen können. Das beweist auch der Beitrag damals als dieser Hetzer Griechen mit einer Fotomontage pauschal als schwul beschimpfte. Nach meiner Meldung wurde das Bild aus dem Anhang entfernt. Darauf wollte mir die Moderation auch nicht antworten; Nein, sie bannte mich stattdessen aus dem "Anwälte-Diskussionsthread" weil ich nach eine Antwort verlangte. Übelste Stasi Methoden hier, sobald es einigen Modertoren selbst an den Kragen geht. Selbst nicht-griechische User die gegen diese lächerliche "FYROMer-Regelung" sind, sind für unsere nördlichen Kleingeister nun pro-griechisch oder anti-"makedonisch" und haben sich aus Themen wie diesen rauszuhalten.



    An Lächerlichkeit sind diese Trottel nicht zu toppen ...



    Junge, was mchst du denn hier außer unter den Beiträgen deiner Landsleute den Danke-Button zu drücken und permanent Nicknamen griechischer User zu verhunzen und diese ebenfalls persönlich anzufallen? Ihr seid echt nicht mehr zu retten, mit eurer Ignoranz. Schon einmal was von Einsicht/Selbstreflexion gehört?

    Was ist das denn für ein lächerlicher Vergleich?

    Ich beleidige dich persönlich, und du diffamierst das ganze Land und dessen Sprache.

    An Megalomanie mangelt es bei dir nicht

  8. #508
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Wir können ja gerne diese Fyrom Regel wieder wegnehmen. Das Problem ist wen man es dann wagt das selbe bei den Griechen zu machen und ihnen das "Griechentum" abzusprechen und über die Abstammung ihrer Offiziell 99% Griechen im Land zu diskutieren weinen sie sofort weil sie sich rassistisch beleidigt fühlen! Ich will nicht wissen wie viele Beträge in der Vergangenheit bei den Mods gemeldet wurden wegen angeblichen Beleidigungen an den Griechen.

    Also wen die Griechen und Mods einverstanden sind kann man das schon wieder machen nur unter der Bedingung das wir das selbe bei ihnen machen dürfen

  9. #509
    Avatar von demokrit

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    2.307
    Nein, meine Argumentation ist nicht löchrig, ich hab nur vermitteln wollen, dass er sich provoziert gefühlt hat und das man damit eben rechnen muss, dass von der Gegenseite etwas kommen muss. Und ich finds generell schlecht, ein ganzes Volk oder überhaupt jemanden zu beleidigen.
    Es wird doch hoffentlich möglich sein, von Beleidigungen und dergleichen abzusehen. Wenn man sich auf sowas einlässt schadet man nicht nur der Diskussionskultur sondern lässt einen schlechtes Licht auf sich und dem Thema werfen und macht es schwierig einen Diskussionsparnter ernst zu nehmen. Gegenseitige Schuldzuweisungen bringen nichts und hindern einen Fortschritt und man bewegt sich ewig in diesem Teufelskreis. Ich finde es sollte ein Regelwerk erarbeitet werden, dass von beiden Seiten akzeptiert wird, aber da sollte man auch dafür sorgen, dass es nicht als Insturment zum Missbrauch benutzt wird. Ich wuerde sogar vorschlagen einen Art Reboot zu machen mit dem Unterschied dass man für diesen einen Thread spezielle Standards erarbeitet, die dazu dient dass man sich nur auf die Inhalte konzentriert und alles, was dazu nicht gehört, ausblendet. Dieser Standard sollte inhaltlich nicht nur zum Thema haben, was gesagt werden kann oder nicht, sondern vielmehr auch, von allen einvernehmlcih abgeklärt werden, welchen Quelle akzeptiert werden soll, welcher Moderator die Übersicht hat(auch immer so ein Streithema), etc. Wenn sozusagen einheitlcihe Standards von allen als für akzeptiert empfunden wird, sollten sich ausnahmslos alle daran halten, sonst folgt bei Spamm, Beledigungen oder Trolling Bann für immer. Vor allem bei einem solchen Thread, sollte mehr Struktur und Ordnung herrschen, sonst gerät der Fokus schnell aus den Fugen.
    Dieser gegenwärtige Endlosthread tendiert in seinem jetztigen Zustand substanziell gesehen gegen 0. Ich finde für alle, die wirklich sachlich an dem Untersuchungsgegenstand interessiert sind, sollten ernsthaft darüber nachdenken.

  10. #510

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Die Bezeichnung "Fyromer" existiert im Real Life nicht. Es wird hier verwarnt weil sie nur zur Provokation dient und zur Negierung der makedonischen Identität.

    Daraus schließe ich das du nicht mal die Grundlegendste Sache hier kennst, aber mit laberst...

    Die Bezeichnung Fyromer wird seit neuesten hier verwarnt, weil Ihr wahrscheinlich einen Mod hier auf die Nerven gegangen seid und den Meldebutton vergewaltigt habt ---Du und dein Kasper- Clan...

    Danach folgte komischer weise auch das Wort Skopjaner - ein Wort, was täglich in den Gr. Zeitungen steht; im gR. Fernsehen von den Fernsehfritzen gesagt wird...von Gr. Politiker e.t.c. - so zusagen vom ganzen Gr. Volk!

    Dann kann man doch gleich ein ganzes Volk verwarnen wegen seiner Sprache, oder?

    Und wenn Du sagst Du bist der "Makedonier" und einige Griechen nur Griechen und nichts anderes, dann kriege ich gleich das kotzen....vorallem, weil Du nach dem man dich aufgeklärt hat irgendwelche Bildchen hier rein stellst und dich Dumm stellst..

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 20:07
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.07.2009, 15:18
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 12:36