BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 54 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 534

Regeln des Umgangs miteinander und Foren"politik"

Erstellt von Lilith, 03.07.2012, 18:26 Uhr · 533 Antworten · 30.144 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    Dass Land heißt auch offiziell FYROM siehe EU siehe NATO siehe auch unter UN sobald der Namensstreit nicht gelöst ist heißt es weiterhin FYROM auch wenn einige Mod wie Harput nicht gerechtfertigt Verwahrnungen verteilen.
    Bildung ist macht alles andere ist Propaganda

    Keiner hat mich lieb,keiner glaubt mir , heul...heul....heul..... :schluchz:

  2. #82
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Es heisst f.Y.R.o.M und nicht FYROM. Das o vom Wort of muss unbedingt klein sein.

    fromer Yugoslavian Republic of Macedonia
    Maqedonia Ish Republika e Jugoslawis
    Frühere Jugoslawische Republik Mazedonien
    Jetzt musst du mir auch alles nachplappern, so kann man auch Personen entlarven die A) keine Ahnung haben B) sich nicht mit der Materie befassen o. wie bei oberem Beispiel bei Berichtigung selbst nicht weiter nachforschen. Denn richtig wäre "the f.Y.R.o.M.".

    Pozdrav

  3. #83
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    Dass Land heißt auch offiziell FYROM siehe EU siehe NATO siehe auch unter UN sobald der Namensstreit nicht gelöst ist heißt es weiterhin FYROM auch wenn einige Mod wie Harput nicht gerechtfertigt Verwahrnungen verteilen.
    Bildung ist macht alles andere ist Propaganda
    es heißt "Republik Mazedonien" und wurde schon von 133 Ländern offiziel anerkannt. was ihr Griechen darüber denkt ist uns eigentlich egal.
    wenn die Griechen ,die ganze zeit eine Lösung des namensstreits hinausschieben ,ist das deren problem und nicht unser. aber es geht auf unsere kosten. Wie schon gesagt ,133 länder haben Mazedonien anerkannt ,und es werden immer mehr

  4. #84
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    Da Makedonier/Mazedonier nur Griechen aus Makedonien sein können die nicht erst später dort eingewandert sind, sondern schon immer dort lebten und leben, können die nördlichen Nachbarn Griechenlands nicht als Makedonen/Mazedonen bezeichnet werden und deren Staat auch nicht Mazedonien/Makedonien!

    Alternativ gebe es die Möglichkeit statt Fyromer die Bezeichnung Bewohner Fyroms zu benutzen.
    es sind mal ein paar slawische Stämme in der historischen Region Makedonien eingewandert und schon sind ALLE slawen. das die slawen aber bis athen eingewandert sind ,ist aber völlig egal . Hauptsache die Mazedonier sind Slawen ,aber Griechen sind griechen (egal wie viele Slawen eingewandert sind)

  5. #85
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.388
    Wie sieht es denn jetzt mit Bewohner von/aus Fyrom oder Bewohner Fyroms aus?

    Ist ja beides keine Beleidigung sondern Tatsache..... Ihr könnt nämlich nicht verlangen dass sich gleichzeitig die Makedonen ihrer Identität berauben lassen in dem die Menschen die in Fyrom leben sich einfach als ein Volk bezeichnen dass sie garnicht sind. Ich hab nichts dagegen wie sie sich sehen, wenn sie griechische Statuen aufstellen wollen und sich griechische Namen geben wollen dann bitte, sollen sie doch. Aber Makedonen hier ihr Makedonisch absprechen zu wollen bzw. sie gleichzeitig mit der Bevölkerung aus Fyrom gleichsetzen zu wollen ist nicht inordnung und genau dass passiert wenn wir nicht zwischen Makedonen und Bewohner Fyroms differenzieren können.

    Wenn der nördliche Nachbar Griechenlands anfängt zu schreiben er sei Makedone und lebe in Makedonien, wie soll dann ein Aussenstehender erkennen ob er wirklich ein Makedone ist oder nur ein Bewohner Fyroms?

  6. #86
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Minotaurus68mm Beitrag anzeigen
    Wie sieht es denn jetzt mit Bewohner von/aus Fyrom oder Bewohner Fyroms aus?

    Ist ja beides keine Beleidigung sondern Tatsache..... Ihr könnt nämlich nicht verlangen dass sich gleichzeitig die Makedonen ihrer Identität berauben lassen in dem die Menschen die in Fyrom leben sich einfach als ein Volk bezeichnen dass sie garnicht sind. Ich hab nichts dagegen wie sie sich sehen, wenn sie griechische Statuen aufstellen wollen und sich griechische Namen geben wollen dann bitte, sollen sie doch. Aber Makedonen hier ihr Makedonisch absprechen zu wollen bzw. sie gleichzeitig mit der Bevölkerung aus Fyrom gleichsetzen zu wollen ist nicht inordnung und genau dass passiert wenn wir nicht zwischen Makedonen und Bewohner Fyroms differenzieren können.

    Wenn der nördliche Nachbar Griechenlands anfängt zu schreiben er sei Makedone und lebe in Makedonien, wie soll dann ein Aussenstehender erkennen ob er wirklich ein Makedone ist oder nur ein Bewohner Fyroms?

    Du scheinst nicht wirklich den Durchblick zu haben,oder?

  7. #87
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    Wie sieht es denn jetzt mit Bewohner von/aus Fyrom oder Bewohner Fyroms aus?

    Ist ja beides keine Beleidigung sondern Tatsache..... Ihr könnt nämlich nicht verlangen dass sich gleichzeitig die Makedonen ihrer Identität berauben lassen in dem die Menschen die in Fyrom leben sich einfach als ein Volk bezeichnen dass sie garnicht sind. Ich hab nichts dagegen wie sie sich sehen, wenn sie griechische Statuen aufstellen wollen und sich griechische Namen geben wollen dann bitte, sollen sie doch. Aber Makedonen hier ihr Makedonisch absprechen zu wollen bzw. sie gleichzeitig mit der Bevölkerung aus Fyrom gleichsetzen zu wollen ist nicht inordnung und genau dass passiert wenn wir nicht zwischen Makedonen und Bewohner Fyroms differenzieren können.

    Wenn der nördliche Nachbar Griechenlands anfängt zu schreiben er sei Makedone und lebe in Makedonien, wie soll dann ein Aussenstehender erkennen ob er wirklich ein Makedone ist oder nur ein Bewohner Fyroms?
    junge ,das ist keine tatsache ,sondern irgendeine vermutung..welche makedonen?? das sind griechen die in den letzten hundert jahren dort eingewandert sind ,die makedonen sind die ,die 1945-1948 vertrieben wurden ,deren namen geändert wurden und sogar umgebracht wurden. erzähl mir nicht so einen schwachsinn. ich komme aus dem äigöischen Mazedonien (edessa ,voden) und ich weiß ganz genau was passiert ist..und ,das sind keine griechischen Statuen ,sondern unsere volkshelden ,deren geschichte 1913 zwischen den Bulgaren und griechen unterteilt wurde ,genau wie das makedonische Terretorium.

    Ganz einfach : Makedonier sind Makedonien (aus der Republik Mazedonien ,die von 133 Ländern offiziel anerkannt wurde)
    Griechenland ist Griechenland ..

  8. #88
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von mk1krv1 Beitrag anzeigen
    junge ,das ist keine tatsache ,sondern irgendeine vermutung..welche makedonen?? das sind griechen die in den letzten hundert jahren dort eingewandert sind ,die makedonen sind die ,die 1945-1948 vertrieben wurden ,deren namen geändert wurden und sogar umgebracht wurden. erzähl mir nicht so einen schwachsinn. ich komme aus dem äigöischen Mazedonien (edessa ,voden) und ich weiß ganz genau was passiert ist..und ,das sind keine griechischen Statuen ,sondern unsere volkshelden ,deren geschichte 1913 zwischen den Bulgaren und griechen unterteilt wurde ,genau wie das makedonische Terretorium.

    Ganz einfach : Makedonier sind Makedonien (aus der Republik Mazedonien ,die von 133 Ländern offiziel anerkannt wurde)
    Griechenland ist Griechenland ..
    Lass die Diskussion es bringt nichts am Schluss wirst du noch Verwarnt weil du es wagst die Wahrheit zu sagen und sie als Einwanderer zu bezeichnen.

    Die Mods sollen einfach mal Klartext reden ich hab schon 10mal gefragt ist die Bezeichnung Fyrom hier erlaubt? Wen ja wieso darf ich dann nicht dasselbe über GR sagen ohne das es eine VW gibt.

    Ich wurde vorschlagen das sich die Mazedonier in diesem Thread zurückhalten um zu schauen wie fair die Sache hier wirklich verlaufen wird.

  9. #89
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    Lass die Diskussion es bringt nichts am Schluss wirst du noch Verwarnt weil du es wagst die Wahrheit zu sagen und sie als Einwanderer zu bezeichnen.

    Die Mods sollen einfach mal Klartext reden ich hab schon 10mal gefragt ist die Bezeichnung Fyrom hier erlaubt? Wen ja wieso darf ich dann nicht dasselbe über GR sagen ohne das es eine VW gibt.

    Ich wurde vorschlagen das sich die Mazedonier in diesem Thread zurückhalten um zu schauen wie fair die Sache hier wirklich verlaufen
    wieos sollte ich die diskussion lassen?? ich lass mich nicht als eine person ohner zugehörigen ethnie bezeichnen.und das ist doch völliger schwachsinn ,das Mazedonien offiziel FYRoM heißt und nicht Republik Mazedonien.

    zudem ,wieso sollten wir nicht griechenland ,als ehemalige türkische republik yunanistan nennen?? ist ja nur die wahrheit ,und außerdem werden auch die ganze zeit als FYRoM bezeichnet..

  10. #90
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.388
    Zitat Zitat von mk1krv1 Beitrag anzeigen
    junge ,das ist keine tatsache ,sondern irgendeine vermutung..welche makedonen?? das sind griechen die in den letzten hundert jahren dort eingewandert sind ,die makedonen sind die ,die 1945-1948 vertrieben wurden ,deren namen geändert wurden und sogar umgebracht wurden. erzähl mir nicht so einen schwachsinn. ich komme aus dem äigöischen Mazedonien (edessa ,voden) und ich weiß ganz genau was passiert ist..und ,das sind keine griechischen Statuen ,sondern unsere volkshelden ,deren geschichte 1913 zwischen den Bulgaren und griechen unterteilt wurde ,genau wie das makedonische Terretorium.

    Ganz einfach : Makedonier sind Makedonien (aus der Republik Mazedonien ,die von 133 Ländern offiziel anerkannt wurde)
    Griechenland ist Griechenland ..

    @Mods seht ihr? genau dass habe ich gemeint, wenn dass nicht irreführend ist dann weiß ich auch nicht....

    ps: es wird nicht nur mit Halbwissen bzw. sehr oft auch mit Unwissenheit geglänzt, es werden auch die eingewanderten Kleinasien und Pontusgriechen instrumentalisiert obwohl diese den geringsten Teil unter der griechischen Bevölkerung in Makedonien ausmachen......

    Es wird Zeit dass ihr kapiert dass die meisten Menschen die in Makedonien leben eben Makedonier sind und keine eingewanderten anderen Griechen!

Seite 9 von 54 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 20:07
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.07.2009, 15:18
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 12:36