BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 67 ErsteErste 1234567891555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 670

Sammelthema Literatur: Makedonen und Makedonien

Erstellt von Makedonec do Koska, 14.02.2014, 11:08 Uhr · 669 Antworten · 33.226 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.847
    Polyaenus nannte sich selbst Makedone...

    Labels: Antike, Geschichte, Literatur

    ...und unterschied zwischen Makedonen und Griechen!


    Wer war Polyaenus?
    Polyaenus was a Macedonian, who dedicated his collection of Stratagems (Strategemata) to the Roman emperors Lucius Verus and Marcus Aurelius, when they set out on a war against the Parthians, in 163 A.D. His intention was to provide the emperors with brief examples of the exploits of earlier generals, which they could imitate in their Parthian war. Some of the material, especially in book 8, seems to added more for entertainment than because of any practical value; it includes hints on such topics as how to woo a tyrant's daughter and how to force your relatives to give you money. LINK













  2. #42
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.847
    WE ARE MACEDONIANS, NOT GREEKS OR BULGARS

    Labels: 19.-20. Jhdt., Geschichte

    Colonel A. Corfe schrieb im Jahre 1923 das die Makedonier aus Ägäis Makedonien (Nordgriechenland), und auch in den anderen zwei Teilen Makedoniens (Anm: Pirin und Vardar Makedonien), vor Staatsbedienstete in Angst leben:

    ..."But in the evenings in their own houses or when we had given the officials the slip, we encouraged them to speak to us.
    Then we in-variably heard the same story as
    "Bad administration. They want to force us to become Greeks, in language, in religion, in sentiment, in every way. We have served in the Greek army and we have fought for them: now they insult us by calling us 'damned Bulgars"' …

    To my question
    "WHAT DO YOU WANT, AN AUTHONOMOUS MACEDONIA OR A MACEDONIA UNDER BULGARIA?"
    the answer was generally the same:

    "WE WANT GOOD ADMINISTRATION. WE ARE MACEDONIANS, NOT GREEKS OR BULGARS."


    Colonel A. Corfe


  3. #43
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.847
    Theseus Ambrosius Albonese erwähnt die makedonische Sprache - 1539!

    Labels: Literatur, Mittelalter, Sprache

    Theseus Ambrosius Albonese (1469-1540) war ein italienischer Humanist aus der Periode der italienischen Renaissance, Vertreter der christlichen Kabbala und ein Vorreiter des Orientalismus, geboren in Pavia in 1469, starb er vermutlich in der gleichen Stadt Ende 1540 oder Anfang 1541.
    Ambrosius trägt auch den Beinamen Albonese, aber nicht da er aus Albanien stammt sondern einer aus der Familie Albonese aus einer nördlichen Region in Italien.



    Eines seiner bekanntesten und wichtigsten Werke ist "Introductio in Chaldaicam linguam, Syriacam, atque Armenicam and decem alias lingua" aus dem Jahr 1539. In diesem Werk übersetzt Ambrosius mehrere kirchliche Psalme in verschiedene Übersetzungen und Sprachen, auch stellte es eine Übersicht der damaligen Sprache und Alphabete dar.


    Aus makedonischer Sicht und für die makedonische Geschichte stellt dieses Werk ein wichtiges Zeugnis der makedonischen Sprache dar. In der Propaganda unserer Nachbarstaaten wurde immer ein existieren einer makedonischen Sprache negiert und dies als ein Produkt neuerer Zeit angesehen. Mit den folgenden Auszügen aus dem Buch von Ambrosius werden etliche "Argumente" dieser Propaganda erheblich entschärft.



    In einer Auflistung verschiedener Sprachen sehen wir an der Spitze der vermeintlichen slawischen Sprachen die makedonische Sprache, gefolgt von der bulgarischen Sprache, der serbischen und russischen.


    Interessant neben diesem Zeugnis ist auch die Aussage von Ambrosius, dass die makedonische und dalmatinische (=kroatische) Sprache zu den ersten der slawischen Sprachen zu zählen seien.




    Eine weitere Erwähnung der Makedonier finden wir auch unter der Erklärung welche Völker sich dem griechischem Alphabet bedienten um ihre Sprache schriftlich fest zu halten. Sehr wichtig ist die Erkenntnis das mit dem Gebrauch des griechischen Alphabets kein hellenischer Charakter den Makedoniern zu geschrieben werden kann, da neben den Makedonier auch Völker wie die Hebräer oder Dalmatiner aufgelistet werden.
















  4. #44
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.235
    Albonese aus Norditalien, so so...

  5. #45
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.847
    Sehr zu empfehlen


    Makedonien - Google Books

  6. #46
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Macedonian-Pride Beitrag anzeigen




    In anderen Worten, "Heim ins Reich", zu B'lgarija.

    Heraclius

  7. #47
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.847
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    In anderen Worten, "Heim ins Reich", zu B'lgarija.

    Heraclius

    Schwachsinn Wikipediajunge

    Pozdrav

  8. #48
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Macedonian-Pride Beitrag anzeigen
    Schwachsinn Wikipediajunge

    Pozdrav



    Fyrom-Pride, geh' schlafen.

    Heraclius

  9. #49
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    5.179
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    In anderen Worten, "Heim ins Reich", zu B'lgarija.

    Heraclius
    Nein

  10. #50

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 02.12.2016, 17:13
  2. Sammellthema: Artikel über Makedonier und Makedonien in der Weltpresse.
    Von Zoran im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 07.10.2014, 08:18
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.09.2006, 16:30
  4. Makedonien investiert in Energiesektor und Infrastruktur
    Von Makedonec_Skopje im Forum Wirtschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.07.2006, 02:36
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.05.2005, 18:23