BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 100 von 165 ErsteErste ... 509096979899100101102103104110150 ... LetzteLetzte
Ergebnis 991 bis 1.000 von 1642

Schock in Griechenland - Makedonien als Makedonien

Erstellt von Makedonec do Koska, 24.10.2013, 20:21 Uhr · 1.641 Antworten · 70.243 Aufrufe

  1. #991
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    jetzt wird´s interessant... Inwiefern meinst du das ? (andere meinen, dass alex albaner war )

    Du alle Nachbarn Makedoniens denken das Aleksandar ihrer war.

    Inwiefern ich das meine?

    Die Bezeichnung Hellenismus in der heutigen Definition ist eine Erfindung der neuen Zeit.

    Alexander hat Kulturen verschmolzen, dass hätte ein wahrer Hellene nie im Leben gemacht

    Pozdrav

  2. #992

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Kla, genesis = Clan. Sagte er ja selber:



    Was bedeutet Clan?
    Was bedeuten zwei Clans?

    Vermutlich Blutsbrüder oder?



    bei uns in Larisa heist Clan, Clasis, Clano, Clanis, Clanidi. = Pfurz vielleicht hat er den Druck verspürt und wollte mal Clan machen.
    Was raus muss muss raus

  3. #993
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.303
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    FYROMs Version der Geschichte:

    die Kloreichen "Mazedonier" haben die Hellenen geschlagen und unterworfen. Gemeinsam haben die gegen Persien Krieg geführt die Perser und ihr könig wurden ins jenseits befördert.
    Der gute Alexandar hat dann in Persien die Sprache die Kultur der unterworfenen Hellenen verbreitet nicht die der eigene "Mazedonische"
    Und jetzt haben wir die aussernandersetzung mit den heutigen "mazedonier" alles nur weil Alexandar Makedonzki sich damals entschieden hat die griechische Kultur und Sprache bis nach Indien zu tragen.
    wtf ?! jetzt wirklich

  4. #994
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    bei uns in Larisa heist Clan, Clasis, Clano, Clanis, Clanidi. = Pfurz vielleicht hat er den Druck verspürt und wollte mal Clan machen.
    Was raus muss muss raus

    Genesis kann auch als Schöpfung, Entstehung, Geburt definiert werden, also makedonische und griechische Geburt, Schöpfung = ganz klare Differenzierung.

    Pozdrav

  5. #995
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    bei uns in Larisa heist Clan, Clasis, Clano, Clanis, Clanidi. = Pfurz vielleicht hat er den Druck verspürt und wollte mal Clan machen.
    Was raus muss muss raus

  6. #996
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.303
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Du alle Nachbarn Makedoniens denken das Aleksandar ihrer war.

    Inwiefern ich das meine?

    Die Bezeichnung Hellenismus in der heutigen Definition ist eine Erfindung der neuen Zeit.

    Alexander hat Kulturen verschmolzen, dass hätte ein wahrer Hellene nie im Leben gemacht

    Pozdrav


    von verschmelzungen habe ich auch was gehört, aber meint man eher nicht die perser, Inder....

  7. #997

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Du alle Nachbarn Makedoniens denken das Aleksandar ihrer war.

    Inwiefern ich das meine?

    Die Bezeichnung Hellenismus in der heutigen Definition ist eine Erfindung der neuen Zeit.

    Alexander hat Kulturen verschmolzen, dass hätte ein wahrer Hellene nie im Leben gemacht

    Pozdrav

    hier kann man die Minderwertigkeitskomplexe einer ganzer Nation herraus lesen

  8. #998
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen

    Gibts interessante Hinterlassenschaften aus dem Persien Feldzug, als die "Griechen" () sich gegen die Einführung "barbarischer" Sitten sträubten die Alexander einführen wollte als er auch König von Persien wurde und Perser in seinem Hof in Stellungen erhob.


    Pozdrav

  9. #999

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    wtf ?! jetzt wirklich

    hab dass mit homuristische einlagen beschriben. aber es ist tatscahe dass die nachbarn aus FYROM die version vertreten die ich oben beschrieben habe

  10. #1000
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Es ging nie nur um einen Namen, sondern eben darum dass FYROM was haben will, was uns gehört und wir das um keinen Preis teilen werden. Du siehst an Hand von Belegen, dass unsere nördlichen Nachbarn mit konstruierter, aus der Luft gegriffener "Geschichte" was vereinnahmen wollen. Da sie damit keinen Erfolg haben - nirgends wird ihr kultureller Anspruch geteilt - scheut sich die Regierung nicht einmal davor Rassismus zu betreiben. Daher sind auch die meisten User aus FYROM hier dermaßen auf den Kopf gefallen, dass es fast schon komisch ist.

    War doch etwas lang, aber naja …




    Wie wollen sie denn Nordgriechenland erobern, mit Wasserpistolen? Und überall auf der Welt ist allen klar wer Alexander der Große war. Außerhalb der EJRM ist Alexander Hellene, und natürlich nicht Jugoslawe oder Westbulgare. Also kein Anlass sich aufzuregen..

    Heraclius

Ähnliche Themen

  1. Makedonien vs Griechenland
    Von Zoran im Forum Sport
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 14.01.2015, 20:58
  2. Kavala / Makedonien / Griechenland
    Von Macedonian im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 07:41
  3. Schock in Makedonien: 5 Menschen erschossen
    Von Max Monte im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.04.2012, 23:21
  4. Makedonien-Griechenland-Rom v.Chr
    Von Alexandrovi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 17:25