BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 124 von 165 ErsteErste ... 2474114120121122123124125126127128134 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.231 bis 1.240 von 1642

Schock in Griechenland - Makedonien als Makedonien

Erstellt von Makedonec do Koska, 24.10.2013, 20:21 Uhr · 1.641 Antworten · 70.044 Aufrufe

  1. #1231
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Die griechischen Wrestler geschockt


    Schock für die griechischen Ringer - Makedonien als Makedonien auf der EM 2014

    Labels: News, Problemkind Griechenland



    Der griechische Mannschaftskapitän hat bei den finnischen Organisatoren der "Wrestling-EC2014" in Finnland Protest eingelegt, berichten heute makedonische Medien.
    Grund war wieder einmal mehr der Verfassungsrechtliche Name der Republik Makedonien - der von den Griechen nicht anerkannt wird aber vom Organisator in den offiziellen Veröffentlichungen der EM (Statistiken, Wettkampflan, Plakate, Medienberichte, ...).

    Bis lang hat sich der Organisator noch nicht zur griechischen Beschwerde geäußert,auch auf der offiziellen Homepage steht Macedonia.




    Ein weiterer Anstoß fanden die Griechen auch auf der Homepage bei der die makedonischen Athleten unter der ersten Nationalflagge aufgelistet sind.






    Greece Objects Usage of Macedonia?s Name at 2014 Wrestling European Championship - Independent.mk

  2. #1232
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745




    Robin O’Neal: Greece knows that at the end Macedonia will be accepted internationally under its constitutional name


    APRIL 11, 2014BY ALEKSANDRAIN MACEDONIACOMMENTS

    Today, 21 years after the accession of the Republic of Macedonia to the United Nations, is more important than ever to allow the country to be registered in New York with its ​​legal name Republic of Macedonia, said the first mediator in the Greek- Macedonian dispute Robin O’Neal in the program “Voice of the People”.

    According to the British ambassador, Greece has blocked the country for 21 years on the grounds that there was a dispute about the name and during that period refused to negotiate seriously for other name alternatives, and held the issue open, despite numerous attempts by the independent UN mediator- the problem to be resolved.
    - The reason for this is simple. Greece knows that eventually Macedonia will be accepted internationally under its constitutional name in international law and this is why acts tactically in order to delay the acceptance as long as possible, said the British diplomat.
    He added that the Greek argument is that the name Macedonia somehow infringes Greece internationally and at home, but as he says, the argument can not be the name because according to international rules, anyone can have a name as they want.

    According to him, the government of Macedonia should take decisive action now asking the United Nations to accept the Republic of Macedonia under its constitutional name, rather than under the reference the Former Yugoslav Republic of Macedonia.
    - I do not think this will hamper Macedonia’s relations with NATO and the European Union, but quite the contrary. If Greece was ready to accept Macedonia’s NATO and EU with the provisional reference FYROM, as agreed in 1995, there would have been no reason to go to the UN now. But Greece has never shown will to act according to the agreement. When Macedonia will be accepted at the UN as the Republic of Macedonia, the EU and NATO will not be able to refuse long to accept the country with this name and these two organizations, said Ambassador Robin O’Neal.


  3. #1233
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Der Internationale Handball Verband nennt das Kind beim Namen: Macedonia!

    Labels: News

    Die U18-Weltmeisterschaft der weiblichen Jugend startet am Sonntag den 20. Juli. Gastgeber ist Makedonien. Auf dem Logo der Meisterschaft, sowie auf der Homepage und Facebook Page der IHF sehen wir das Makedonien ohne Zusatz bezeichnet wird!







    Homepage IHF

  4. #1234
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.520
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Der Internationale Handball Verband nennt das Kind beim Namen: Macedonia!

    Labels: News

    Die U18-Weltmeisterschaft der weiblichen Jugend startet am Sonntag den 20. Juli. Gastgeber ist Makedonien. Auf dem Logo der Meisterschaft, sowie auf der Homepage und Facebook Page der IHF sehen wir das Makedonien ohne Zusatz bezeichnet wird!







    Homepage IHF
    Und? Ihr bleibt trotzdem Bobans, Dragans und Slatkos; ergo Slawen, welche verwandt mit den Bulgaren sind. Aber dass einem wie dir so "Sack Reis"-News aufgeilen, beweist doch letztendlich an welchem Scheiss sich einer wie du fest klammern muss.

  5. #1235

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Mazedonien den Mazedoniern

  6. #1236
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.527
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Und? Ihr bleibt trotzdem Bobans, Dragans und Slatkos; ergo Slawen, welche verwandt mit den Bulgaren sind. Aber dass einem wie dir so "Sack Reis"-News aufgeilen, beweist doch letztendlich an welchem Scheiss sich einer wie du fest klammern muss.
    Tr ase ton vlaka afto theli.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Mazedonien den Mazedoniern
    Kurden den Kurdistan .

  7. #1237
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Kurden den Kurdistan .
    Was?


  8. #1238
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.527
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Was?

    Naja Hamburger Verlangt das wir unser Teil an die Fyromer geben also sollen die Türken ein Teil an die Kurden geben .

  9. #1239
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Naja Hamburger Verlangt das wir unser Teil an die Fyromer geben also sollen die Türken ein Teil an die Kurden geben .
    Die Kurden sind ein Teil von uns. Wir sind eine Einheit.

  10. #1240
    Amarok
    Um kurz einen Mazkedonier zu zitieren, den ich kenne:

    Griechen können nur lügen und beleidigen. Makedonien ist das Land der Illyrer und Thraker nicht der Hellenen und Slawen, diese sind nur Gäste in der Republik
    Sind nicht meine Worte, ich kann nicht viel über das Thema sagen. Ich würde mal sagen, die Griechen habe ihre anti-Propaganda Binden vergessen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Die Kurden sind ein Teil von uns. Wir sind eine Einheit.
    Ich hab mich zig mal zu dem Thema geäußert. Die Kurden nicht in Mesopotamien sondern in der Türkei haben größtenteils Türkische Vorfahren sind in der Osmanischen Zeit Turkisiert wurden. Selbst wenn sie die größten PKK-Nationalisten sind, einer ihrer Vorfahren war Türke/Osmane. Zudem man lediglich nur die Grenzgebiete abgeben würde im Östlichen Teil und nicht den gesamten Osten aus geschichtlicher Sicht.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Naja Hamburger Verlangt das wir unser Teil an die Fyromer geben also sollen die Türken ein Teil an die Kurden geben .
    A: Kurdistan den Kurden wenn dann schon.
    B: Siehe oben.
    C: Republik Makedonien besteht bereits.

Ähnliche Themen

  1. Makedonien vs Griechenland
    Von Zoran im Forum Sport
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 14.01.2015, 20:58
  2. Kavala / Makedonien / Griechenland
    Von Macedonian im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 07:41
  3. Schock in Makedonien: 5 Menschen erschossen
    Von Max Monte im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.04.2012, 23:21
  4. Makedonien-Griechenland-Rom v.Chr
    Von Alexandrovi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 17:25