BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 153 von 165 ErsteErste ... 53103143149150151152153154155156157163 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.521 bis 1.530 von 1642

Schock in Griechenland - Makedonien als Makedonien

Erstellt von Makedonec do Koska, 24.10.2013, 20:21 Uhr · 1.641 Antworten · 70.244 Aufrufe

  1. #1521
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    "The parent asked the teacher in the school's Finnish department why the map included the name of the country which Greece does not recognize.

    Her response was that children in Finland and Europe learn this history and geography," the parent writes.

    Later, the parent appealed to the local authorities, urging for immediate change of the name "into the country's international name, not the one it uses or is maybe used by other countries".
    Also das ist ja nun wirklich albern, jetzt sollen die Amerikaner darauf achten, was Vätern nicht passt und Griechenland nicht anerkennt. Auch die UNO hat die Bezeichnung "Mazedonien" nicht untersagt (FYROM = Former Yugoslav Republic of Macedonia).

  2. #1522
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Schöpfst du Hoffnung aus solchen Berichten?

    Nö,

    ich find Kinder süß.

    Pozdrav

  3. #1523
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.563
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Schöpfst du Hoffnung aus solchen Berichten?
    Auf was anderes kann er ja nicht hoffen, außer auf die Nachrichten seines Bulgarenblogs.

  4. #1524
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.039
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen



    Children's Map Showing Macedonia Angers Greek Parents in Rhodes Island

    Labels: English, News, Problemkind Griechenland

    Students of an international school based in the Greek island of Rhodes, drew a map of Europe, including Macedonia under its constitutional name, which prompted feelings of anger with the children's parents.


    The father of one child took a photo of the map and put it online, saying, among other things, that the school is partially funded by the local authorities.


    The parent asked the teacher in the school's Finnish department why the map included the name of the country which Greece does not recognize.


    "Her response was that children in Finland and Europe learn this history and geography," the parent writes.


    Later, the parent appealed to the local authorities, urging for immediate change of the name "into the country's international name, not the one it uses or is maybe used by other countries".


    The international school in Rhodes was opened in 1999 and has eight departments: English, French, German, Italian, Norwegian, Swedish and Finnish. It was established upon the initiative of parents in mixed marriages, in the aim of creating a bilingual and multicultural environment for their children. Courses are held daily, administered by qualified teachers.


    GAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAANZ Griechenland steht grad unter Schock. Hab vorhin meine Tante angerufen, die Menschen dort sind fassungslos, viele bunkern sich nach dieser News in ihren Häusern, schämen sich rauszukommen.
    Griechenland erlebt durch diese Nachricht die wahrscheinlich größte Krise der Menschheitsgeschichte.

  5. #1525
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.493
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    GAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAANZ Griechenland steht grad unter Schock. Hab vorhin meine Tante angerufen, die Menschen dort sind fassungslos, viele bunkern sich nach dieser News in ihren Häusern, schämen sich rauszukommen.
    Griechenland erlebt durch diese Nachricht die wahrscheinlich größte Krise der Menschheitsgeschichte.
    Habe gerade bei uns im Dorf angerufen. Da rollen schon Armeefahrzeuge und die Kinder sind alle am weinen ...

  6. #1526
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.194
    Ich hab schon meine Einberufung.

  7. #1527
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    GAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAANZ Griechenland steht grad unter Schock. Hab vorhin meine Tante angerufen, die Menschen dort sind fassungslos, viele bunkern sich nach dieser News in ihren Häusern, schämen sich rauszukommen.
    Griechenland erlebt durch diese Nachricht die wahrscheinlich größte Krise der Menschheitsgeschichte.
    Bei euch Griechen könnte man das jetzt wirklich glauben
    Ihr übertreibt gerne mal was das Thema angeht.

  8. #1528

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Evangelos Venizelos verlässt Isis-Summit wegen Makedonien

    Labels: News, Problemkind Griechenland

    Die USA und John Kerry riefen in Brüssel zu einem internationalem Treffen um Schritte gegen den "islamischen Staat" zu besprechen. Die Republik Makedonien wurde auf diesem Summit mit dem Verfassungsrechtlichen Namen benannt. Dies brachte die griechische Delegation aus der Fassung und der griechische Außenminister Evangelos Venizelos verließ entnervt das internationale Treffen dem mehr als 60 Staaten beiwohnten.
    Nach dem Treffen übersandte das griechische Außenministerium ein Protestschreiben.







    Folgend aus den griechischen Medien zu dem Fall:
    U.S. Calls FYROM ‘Macedonia’ in International Summit, Greek Govt VP Walks Out
    Politicsby Philip Chrysopoulos - Dec 4, 2014


    Greek government Vice President and Foreign Minister Evangelos Venizelos walked out during a 60-country summit when the United States accepted the name “Macedonia” instead of FYROM on the list of countries that pledged to fight against the Islamic State.


    After the summit, the Greek Foreign Ministry issued an official announcement, complaining to the U.S. side. The announcement explained that Venizelos left the summit in protest, since the name of Greece’s northern neighbor, Former Yugoslav Republic of Macedonia, has not been established yet and the two countries are still in the process of negotiations. Furthermore, according to a decision by the United Nations Security Council, the name of FYROM has not been decided until the two countries agree.


    Ministers from 60 countries met in Brussels yesterday after a U.S. initiative to form an official coalition against the Islamic State. According to Greece, the U.S. did not follow the formal procedure of the United Nations to call each country under its official name. FYROM went to the meeting under its present name, but in the joint 60-country statement, it signed as “Macedonia.” FYROM officials said that “Macedonia” is the country’s constitutional name.


    After Venizelos left in protest, Greece was represented by NATO representative in Brussels Michalis Diamesis.


    After the 60 countries signed the treaty, U.S. Secretary of State John Kerry pledged to continue the campaign against the Islamic State “as long as it takes.”




  9. #1529
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.563
    Scheint in FYROM ja eine mega Schlagzeile zu sein ... wenn man sonst nichts in der Hand hat?

  10. #1530
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.640
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Scheint in FYROM ja eine mega Schlagzeile zu sein ... wenn man sonst nichts in der Hand hat?
    die eigentliche quelle ist von irgendeinem gurkenblatt.

Ähnliche Themen

  1. Makedonien vs Griechenland
    Von Zoran im Forum Sport
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 14.01.2015, 20:58
  2. Kavala / Makedonien / Griechenland
    Von Macedonian im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 07:41
  3. Schock in Makedonien: 5 Menschen erschossen
    Von Max Monte im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.04.2012, 23:21
  4. Makedonien-Griechenland-Rom v.Chr
    Von Alexandrovi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 17:25