BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 164 von 165 ErsteErste ... 64114154160161162163164165 LetzteLetzte
Ergebnis 1.631 bis 1.640 von 1642

Schock in Griechenland - Makedonien als Makedonien

Erstellt von Makedonec do Koska, 24.10.2013, 20:21 Uhr · 1.641 Antworten · 70.180 Aufrufe

  1. #1631

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Heißt jetzt Adjeu Du gehst?
    Einst hatte ich ja gehofft, dass ich mit meiner weltlichen Einstellung zu einer Diskussionskultur beitragen konnte.
    Hier, im Forum für balkanische Nationalisten, ist eine Diskussion nicht erwünscht, das habe ich inzwischen begriffen.
    Die Dämlichkeit obherrscht hier so sehr, dass selbst Formulierungen gleich DOPPELT verwarnt werden.

    Für Diskussionen habe ich anderswo die Möglichkeit, im Forum eines guten Freundes, der sein Forum als Rechtsanwalt leitet und wo jeder Registrierte mit Namen und Adresse der Forenleitung bekannt ist. Dort wird es auch keinen unterentwickelten Menschen geben, einen anderen User als Nazi oder Faschisten zu beleidigen, nur weil er eine andere Meinung hat.

    Hier wird ein Produkt öffentlich angeboten, ich nehme es in Anspruch!
    Grundsätzlich ist der Anbieter verpflichtet, sich in der Gleichbehandlung seiner Kunden einzuüben.

    Meint jemand irgend ein besonderes Hausrecht ausüben zu können, so sei ihm gesagt, derartige Gedanken seien trügerisch, und kein Hausrecht, egal wie mal es verpackt oder formuliert, über dem Gesetz stehe.
    Dieses kann gerne überprüft werden (ich habe es zuvor erneut gemacht)

    Es sind also bloße Wichtigtuer, die sich IHR Gesetz erschaffen wollen.
    Der Grund kann nur eine Neigung zur besonderen (auf das Umfeld bezogene: hier das Forum) Tyrannei sein.
    Sie zeigt sich jedoch, wie wir Griechen seit 2500 Jahren sagen, als Nachtschattengewächs
    (gemeint: vor dem Lichte des Apoll (die Wahrheit) und der Gerichtsbarkeit der Themis (Justitia) verwelkt jede illegale Tat.

    Beachte hierzu:
    In den US-Staaten gab es vor wenigen Tagen einen Prozess um einen erschossenen Jugendlichen.
    Dort dachte ein Garagenbesitzer auch, er hätte ein Hausrecht.
    Dieses Hausrecht hat er nun auch, aber im Knast, wo er eine lange Zeit einsitzen wird.


    Es ist traurig den Menschen heute noch, im Jahre 2014 ndZ, erklären zu müssen, dass es für den Menschen nichts Höherwertigeres und Wichtigeres geben könne als die Legalität, das demokratische Gesetz, welches wir einst in Hellas durch eine gewisse mythische Tat des Gottes ARES (daher AREOPAG) begründeten, erklären und um dieses werben müssen. Begangene Irrtümer hier können korrigiert werden, die Zeiten ändern sich. Theokratische Gesetze á la Islam ändern sich nie, sie sind Bestandteil einer versteinerten Ideologie, die sich gegen den Menschen richtet.

  2. #1632
    Avatar von christian steifen

    Registriert seit
    20.08.2009
    Beiträge
    1.518
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Einst hatte ich ja gehofft, dass ich mit meiner weltlichen Einstellung zu einer Diskussionskultur beitragen konnte.
    Hier, im Forum für balkanische Nationalisten, ist eine Diskussion nicht erwünscht, das habe ich inzwischen begriffen.
    Die Dämlichkeit obherrscht hier so sehr, dass selbst Formulierungen gleich DOPPELT verwarnt werden.

    Für Diskussionen habe ich anderswo die Möglichkeit, im Forum eines guten Freundes, der sein Forum als Rechtsanwalt leitet und wo jeder Registrierte mit Namen und Adresse der Forenleitung bekannt ist. Dort wird es auch keinen Unterentwickelten Menschen geben, einen anderen User als Nazi oder Faschisten zu beleidigen, nur weil er eine andere Meinung hat.

    Hier wird ein Produkt öffentlich angeboten, ich nehme es in Anspruch!
    Grundsätzlich ist der Anbieter verpflichtet, sich in der Gleichbehandlung seiner Kunden einzuüben.

    Meint jemand irgend ein besonderes Hausrecht ausüben zu können, so sei ihm gesagt, derartige Gedanken seien trügerisch, und kein Hausrecht, egal wie mal es verpackt oder formuliert, über dem Gesetz stehe.
    Dieses kann gerne überprüft werden (ich habe es zuvor erneut gemacht)

    Es sind also bloße Wichtigtuer, die sich IHR Gesetz erschaffen wollen.
    Der Grund kann nur eine Neigung zur besonderen (auf das Umfeld bezogene: hier das Forum) Tyrannei sein.
    Sie zeigt sich jedoch, wie wir Griechen seid 2500 Jahren sagen, als Nachtschattengewächs
    (gemeint: vor dem Lichte des Apoll (die Wahrheit) und der Gerichtsbarkeit der Themis (Justitia) verwelkt jede illegale Tat.

    Beachte hierzu:
    In den US-Staaten gab es vor wenigen Tagen einen Prozess um einen erschossenen Jugendlichen.
    Dort dachte ein Garagenbesitzer auch, er hätte ein Hausrecht.
    Dieses Hausrecht hat er nun auch, aber im Knast, wo er eine lange Zeit einsitzen wird.


    Es ist traurig den Menschen heute noch, im Jahre 2014 ndZ, erklären zu müssen, dass es für den Menschen nichts Höherwertigeres und Wichtigeres geben könne als die Legalität, das demokratische Gesetz, welches wir einst in Hellas durch eine gewisse mythische Tat des Gottes ARES (daher AREOPAG) begründeten, erklären und um dieses werben müssen. Begangene Irrtümer hier können korrigiert werden, die Zeiten ändern sich. Theokratische Gesetze á la Islam ändern sich nie, sie sind Bestandteil einer versteinerten Ideologie, die sich gegen den Menschen richten.
    Ich hoffe du gehst

  3. #1633
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.095
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Einst hatte ich ja gehofft, dass ich mit meiner weltlichen Einstellung zu einer Diskussionskultur beitragen konnte.
    Hier, im Forum für balkanische Nationalisten, ist eine Diskussion nicht erwünscht, das habe ich inzwischen begriffen.
    Die Dämlichkeit obherrscht hier so sehr, dass selbst Formulierungen gleich DOPPELT verwarnt werden.

    Für Diskussionen habe ich anderswo die Möglichkeit, im Forum eines guten Freundes, der sein Forum als Rechtsanwalt leitet und wo jeder Registrierte mit Namen und Adresse der Forenleitung bekannt ist. Dort wird es auch keinen unterentwickelten Menschen geben, einen anderen User als Nazi oder Faschisten zu beleidigen, nur weil er eine andere Meinung hat.

    Hier wird ein Produkt öffentlich angeboten, ich nehme es in Anspruch!
    Grundsätzlich ist der Anbieter verpflichtet, sich in der Gleichbehandlung seiner Kunden einzuüben.

    Meint jemand irgend ein besonderes Hausrecht ausüben zu können, so sei ihm gesagt, derartige Gedanken seien trügerisch, und kein Hausrecht, egal wie mal es verpackt oder formuliert, über dem Gesetz stehe.
    Dieses kann gerne überprüft werden (ich habe es zuvor erneut gemacht)

    Es sind also bloße Wichtigtuer, die sich IHR Gesetz erschaffen wollen.
    Der Grund kann nur eine Neigung zur besonderen (auf das Umfeld bezogene: hier das Forum) Tyrannei sein.
    Sie zeigt sich jedoch, wie wir Griechen seit 2500 Jahren sagen, als Nachtschattengewächs
    (gemeint: vor dem Lichte des Apoll (die Wahrheit) und der Gerichtsbarkeit der Themis (Justitia) verwelkt jede illegale Tat.

    Beachte hierzu:
    In den US-Staaten gab es vor wenigen Tagen einen Prozess um einen erschossenen Jugendlichen.
    Dort dachte ein Garagenbesitzer auch, er hätte ein Hausrecht.
    Dieses Hausrecht hat er nun auch, aber im Knast, wo er eine lange Zeit einsitzen wird.


    Es ist traurig den Menschen heute noch, im Jahre 2014 ndZ, erklären zu müssen, dass es für den Menschen nichts Höherwertigeres und Wichtigeres geben könne als die Legalität, das demokratische Gesetz, welches wir einst in Hellas durch eine gewisse mythische Tat des Gottes ARES (daher AREOPAG) begründeten, erklären und um dieses werben müssen. Begangene Irrtümer hier können korrigiert werden, die Zeiten ändern sich. Theokratische Gesetze á la Islam ändern sich nie, sie sind Bestandteil einer versteinerten Ideologie, die sich gegen den Menschen richtet.
    Komm schon......Du würdest uns vermissen, sonst hättest des Rechtsanwaltforum schon längst benutzt und hättest nicht hier diskutiert.

  4. #1634
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Komm schon......Du würdest uns vermissen, sonst hättest des Rechtsanwaltforum schon längst benutzt und hättest nicht hier diskutiert.

    Ja Klaaaaaaaaa


    Pozdrav

  5. #1635

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Komm schon......Du würdest uns vermissen, sonst hättest des Rechtsanwaltforum schon längst benutzt und hättest nicht hier diskutiert.
    Schon längst benutzt?

    Ich benutze es, und ich hätte einst die Rubrik der Religion / Weltanschauung als Mod übernehmen können, was ich nicht wollte, da ich mit unserem hellenischen Toleranzbewußtsein (unser ist die Demokratie, nicht ein Produkt aus Mekka, die sind noch nach 2600 Jahren nicht so weit) jeden Moslem innerhalb weniger Sekunden seinen begrenzten Horizont verdeutlicht hätte.

    Mein hiesiger Aufenthalt hat Gründe, auf die ich nicht eingehen möchte, doch hatte ich mich, ich gestehe, in einer Sache sehr geirrt.

    Wen sollte ich denn vermissen?
    Etwa meinen Monitor, auf dem ich etwas erkenne?
    Den habe ich auch vor mir, wenn ich meiner beruflichen Tätigkeit nachgehe.


    -
    Ach ja, Geschichtsverfälschung gibt es dort nicht.



  6. #1636
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.095
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Schon längst benutzt?

    Ich benutze es, und ich hätte einst die Rubrik der Religion / Weltanschauung als Mod übernehmen können, was ich nicht wollte, da ich mit unserem hellenischen Toleranzbewußtsein (unser ist die Demokratie, nicht ein Produkt aus Mekka, die sind noch nach 2600 Jahren nicht so weit) jeden Moslem innerhalb weniger Sekunden seinen begrenzten Horizont verdeutlicht hätte.

    Mein hiesiger Aufenthalt hat Gründe, auf die ich nicht eingehen möchte, doch hatte ich mich, ich gestehe, in einer Sache sehr geirrt.

    Wen sollte ich denn vermissen?
    Etwa meinen Monitor, auf dem ich etwas erkenne?
    Den habe ich auch vor mir, wenn ich meiner beruflichen Tätigkeit nachgehe.


    -
    Ach ja, Geschichtsverfälschung gibt es dort nicht.


    Lüg nicht. Egal wann ich hier reinschau bist Du on. Oder Du bist ein extremes multitaskingtalent.

    auch wenn Du gleichzeitig im anderen Forum seien solltest, schreibst Du hier ganz schön oft rein um uns nicht zu lieben.



    komm schon Schnecke, erweitere weiterhin unseren Horizont, möge apollo Licht in unsere Dunkelheit bringen und n Mod Angebot könnte auch hier drin sein und wer weiß.......vielleicht wirst Du mal Cobras rechte Hand und kannst mit Deinem hellenischem Toleranzbewusstsein hier richtig die Sau raus lassen.

  7. #1637

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Lüg nicht. Egal wann ich hier reinschau bist Du on. Oder Du bist ein extremes multitaskingtalent.

    auch wenn Du gleichzeitig im anderen Forum seien solltest, schreibst Du hier ganz schön oft rein um uns nicht zu lieben.
    Wozu lügen, ich hatte meinen Landsleuten einst meinen Beruf mitgeteilt, und er erlaubt mir eine vollkommene Zeiteinteilung. (alles weitere gehört NICHT hierher)

    Drei PC sind in Betrieb, und ich arbeite immer nur an einem
    (mit unterschiedlichem Aufgabengebiet und entsprechender Software).

    Findest Du es gut, mich sogleich einen Lügner zu nennen?
    Brauchst Du dieses Verhalten als Grieche?
    Wohl nicht.

    Ich gebe Dir jedoch dahingehend Recht, dass ich es in letzter Zeit leicht überzogen habe.

  8. #1638
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.095
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Wozu lügen, ich hatte meinen Landsleuten einst meinen Beruf mitgeteilt, und er erlaubt mir eine vollkommene Zeiteinteilung.

    Drei PC sind in Betrieb, und ich arbeite immer nur an einem
    (mit unterschiedlichem Aufagebgebiet und entsprechender Software).

    Findest Du es gut, mich sogleich einen Lügner zu nennen?
    Brauchst Du dieses Verhalten als Grieche?
    Wohl nicht.

    Ich gebe Dir jedoch dahingehend Recht, dass ich es in letzter Zeit leicht überzogen habe.
    Du gibst mir recht?

    Warte.......ich glaub mir ist grad einer abgegangen, dabei bin ich nicht mal ein schnellspritzer!

    - - - Aktualisiert - - -

    Und sei ned immer gleich beleidigt wegen so ner Lappalie "lüg nicht"

    Sonst artet es in zwischenmenschlicher Hingabe einer Beziehung aus.

    nicht mal meine Freundin ist so ne Mimose.

  9. #1639

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Du gibst mir recht?

    Warte.......ich glaub mir ist grad einer abgegangen, dabei bin ich nicht mal ein schnellspritzer!
    Ach so, Du willst auf etwas anderes hinaus, ins Lächerliche ziehen.
    Nun gut, fühle Dich glücklich.

  10. #1640
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.095
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Ach so, Du willst auf etwas anderes hinaus, ins Lächerliche ziehen.
    Nun gut, fühle Dich glücklich.
    Glücklich wär ich, wenn Du mir mal verrätst, womit Du in letzter Zeit überzogen hast. Was meinst Du damit.

    und für'n Hellenen hast Du so viel Humor wie ne Fuhre Sand.

Ähnliche Themen

  1. Makedonien vs Griechenland
    Von Zoran im Forum Sport
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 14.01.2015, 20:58
  2. Kavala / Makedonien / Griechenland
    Von Macedonian im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 07:41
  3. Schock in Makedonien: 5 Menschen erschossen
    Von Max Monte im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.04.2012, 23:21
  4. Makedonien-Griechenland-Rom v.Chr
    Von Alexandrovi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 17:25