BalkanForum - das Forum fr alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum fr alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum fr alle Balkanesen.
Seite 5 von 165 ErsteErste 1234567891555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 1642

Schock in Griechenland - Makedonien als Makedonien

Erstellt von Makedonec do Koska, 24.10.2013, 20:21 Uhr 1.641 Antworten 70.129 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beitrge
    4.896
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Hat er im anderen Thread von mir eine Klatsche nach der anderen kassiert und muss seinen Frust jetzt so ablassen, da ihm, wie immer, die Argumente fehlen. Mehr als seinen verbldeten Freunden hier "Dankes" zu geben kann er nicht, die Null.

    Anhang 50118



    Zum Thema: Oh ja, welche Tragdie ... dass wird wohl heien dass ihr durch diesen Patzer in die EU & NATO kommt!

    Unglaublich auf was du dich aufgeilst, Daywalker ... ndert sich letzten Endes doch nichts: Ihr bleibt weiterhin Slawen und werdet weiterhin nicht als kultureller Erbe des antiken Makedoniens gesehen - weder von irgend einer renommierten Universitt auf dieser Erde, noch von irgend jemanden sonst!

    Life is pain ... ich wei ...

    Klatschen von Dir kassiert? Von welchen Klatschen sprichst du eigentlich? Geh dich endlich therapieren Junge, ist ja nicht mehr anzuhren deine Phantasien


    Realismus (Philosophie) / Dunning-Kruger-Effekt


    PS: Life is Pain? Na da kennst du dich ja bestens aus......

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Ok, stimmt auch wieder. Komm Zoranus, wir gehen Saunaklub. Fr Blade gibts ne Mulattin, fr dich hab ich ne heie Brasilianerin mit Super-Charakter im Ausschnitt.

    Heraclius

    Schon vergessen Heracle, bin verheiratet, , diesen Vorschlag httest du mir vor 3 Jahren machen mssen :

  2. #42
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beitrge
    6.171
    Zitat Zitat von Daywalker1979 Beitrag anzeigen
    Schock in Griechenland - Makedonien als Makedonien

    Labels: News, Problemkind Griechenland


    Das neue Geschichtsbuch der dritten Klasse der Oberstufe fr griechische Schler sorgt fr Aufruhr in Griechenland. In einem Kapitel ber die nationalsozialistischen Grueltaten im WK2, wird die Republik Makedonien auf einer Karte auch als "Makedonien" bezeichnet!


    Was eigentlich ganz normal erscheint ist in Griechenland schon Hochverrat, schlielich streitet man der Republik Makedonien den Namen ab, mit der Begrndung Makedonien "sei ausschlielich griechisch und nur Griechenland htte Anspruch auf den Namen sowie auf die Geschichte Makedoniens".

    In Griechenland wird die Republik Makedonien meist als "Skopje" oder "FYROM" bezeichnet. Mit diesem Werk konterminiert Athen seine eigene Propaganda, was mit den Bchern geschehen soll konnten wir nicht erfahren ...




    griechisch:







    PS: Auweia, wie konnten das denn passieren? Hatte das griechische Propagandaministerium keine Flocken mehr brig um das verbliebene Makedonien zu fyromisieren?

    Ich denke nicht das die Griechen das Land Makedonien gemeint haben sondern die REGION Makedonien unter besatzung der Bulgaren. Oder siehst du dort einen Schwarzen strich um Makedonien ??

    Du versuchst dich wirklich an jedem dnner Faden zu halten wenn es um Makedonien geht.

    Ich sehe auf der Karte auch ein "gross Albanien" was es auch nicht mehr gibt, also no Panik.

    Ausserdem kommt deine Meldung aus deinem www.mein-makedonien-blogspot.mk, was eingentlich VW werden sollte weil Blogspot Nachrichten sind keine Nachrichten.
    Da kann jeder schreiben was er will.

  3. #43
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beitrge
    27.750
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Ich denke nicht das die Griechen das Land Makedonien gemeint haben sondern die REGION Makedonien unter besatzung der Bulgaren. Oder siehst du dort einen Schwarzen strich um Makedonien ??

    Du versuchst dich wirklich an jedem dnner Faden zu halten wenn es um Makedonien geht.

    Ich sehe auf der Karte auch ein "gross Albanien" was es auch nicht mehr gibt, also no Panik.

    Ausserdem kommt deine Meldung aus deinem www.mein-makedonien-blogspot.mk, was eingentlich VW werden sollte weil Blogspot Nachrichten sind keine Nachrichten.
    Da kann jeder schreiben was er will.
    Erst aufwachen, dann Beitrge schreiben.

    Alles verifiziert da selbst griechische Gelehrte reagierten.
    http://www.balkanforum.info/f9/nachr...ml#post3891638

    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    PS: Du denkst falsch.

    Hier eine deutsche bersetzung eines Users fr die gleiche Nachricht aus griechischer Quelle.

    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Habe ich auch schon hier gesehen: Ν•.Ÿ.Σ :Τα ΣκŒ€ια ‰‚ “œακεδονία” ƒε βιβλίο ™ƒ„ορία‚ „η‚ “„ ›…κείο… | ›‘.Ÿ.Σ.
    Diese Partei hat auch schon dagegen geklagt.

    Dort steht:
    "Wir klagen: Im Geschichtsbuch der dritten Klasse der Oberstufe, bei dem es um die Zeit der nationalsozialistischen Grueltaten geht, wird Skopje (gelufiger "Begriff" fr die EJRM) als Makedonien bezeichnet!

    Da die Karte den politischen Aufbau Europas darstellt, wie es whrend der Eroberung war, mchten wir die folgenden Dokumente zeigen, die das Stigma der Periode jeder Position aufzeigen. Schaut euch die offizielle Briefmarke an, die bis 1944 in Handel war, wo Skopje Vardaska genannt wird und nicht Makedonien, sie wurden aber natrlich auch niemals Makedonier genannt.

    Schaut euch die Skopjaner dieser Epoche mal an, die in den Armen der hitlerischen Armee zu finden sind, als sie sich mit denen zusammentaten, um die Regionen auch unter der hitlerischen Grueltat leiden zu lassen.[...]"

  4. #44
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beitrge
    4.896
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Ich denke nicht das die Griechen das Land Makedonien gemeint haben sondern die REGION Makedonien unter besatzung der Bulgaren. Oder siehst du dort einen Schwarzen strich um Makedonien ??

    Du versuchst dich wirklich an jedem dnner Faden zu halten wenn es um Makedonien geht.

    Ich sehe auf der Karte auch ein "gross Albanien" was es auch nicht mehr gibt, also no Panik.

    Ausserdem kommt deine Meldung aus deinem www.mein-makedonien-blogspot.mk, was eingentlich VW werden sollte weil Blogspot Nachrichten sind keine Nachrichten.
    Da kann jeder schreiben was er will.
    Du bist ein bischen schwer von Begriff wie es scheint ,du solltest dir den Beitrag nochmals durchlesen. Wenn es wie du sagst, es um die Region Makedonien handelt, wieso haben die Griechen und ach so "stolzen Makedonen" gis-Makedonien nicht als Makedonien gekennzeichnet, das antike geographische Makedonien, sondern nur Vardar und Pirin-Makedonien, unter bulgarischer Besatzung? Die grieschische Regierung versucht seid der Unabngigkeit Makedoniens alles "nicht griechisch-makedonische" zu negieren, da fllt es eben gleich ins Auge dass man vor 70 Jahren eben nicht so gehandelt hat.


    Blogspot-Nachrichten sind keine Nachrichten und ich sollte dafr verwarnt werden???????? Junge, schlaf mal deinen Rausch aus


    PS: Ja man, man sollte mich dafr verwarnen das ich von einer makedonischen Internetseite ein griechisches Geschichtsbuch aus dem 2 WK gepostet habe

  5. #45
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beitrge
    8.888
    Schei doch auf den Namen !!!

  6. #46
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beitrge
    4.896
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Schei doch auf den Namen !!!

    Aha,so..so

  7. #47
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beitrge
    23.747
    Monkey Propaganda

  8. #48

    Registriert seit
    13.10.2013
    Beitrge
    495
    Zitat Zitat von Daywalker1979 Beitrag anzeigen
    Aha,so..so
    Danke fr die Einsicht, kommt nicht oft vor..
    gut fr alle

    ups... dieser Kommentar ist fr Paokaras

  9. #49
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beitrge
    4.896
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Monkey Propaganda

    Das finde ich jetzt aber ein bischen hart das du die griechen der Monkey-Propaganda bezichtigst


    Ν•.Ÿ.Σ :Τα ΣκŒ€ια ‰‚ “œακεδονία” ƒε βιβλίο ™ƒ„ορία‚ „η‚ “„ ›…κείο… | ›‘.Ÿ.Σ.

  10. #50
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beitrge
    23.747
    Zitat Zitat von Daywalker1979 Beitrag anzeigen
    Das finde ich jetzt aber ein bischen hart das du die griechen der Monkey-Propaganda bezichtigst


    ΝΕ.Ο.Σ :Τα Σκόπια ως Μακεδονία σε βιβλίο Ιστορίας της Γ΄ Λυκείου | ΛΑ.Ο.Σ.

    Ihr seid sowieso voll die Dullis. Deklariert alles als Griechenpropaganda bzw das die Griechen die Welt geschmiert htte. Sobald aber was aus griechischer Seite kommt, was euch in den Kram passt, sind das 1A Quellen. Egal ob sie aus GR sind oder nicht


    Sag doch allesamt Clowns bzw Affen



    Doku aus dem History Channel. Auch GR Propaganda ne??

    Naja einen Monkey muss ich net verstehen

hnliche Themen

  1. Makedonien vs Griechenland
    Von Zoran im Forum Sport
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 14.01.2015, 20:58
  2. Kavala / Makedonien / Griechenland
    Von Macedonian im Forum Balkan-Stdte
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 07:41
  3. Schock in Makedonien: 5 Menschen erschossen
    Von Max Monte im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.04.2012, 23:21
  4. Makedonien-Griechenland-Rom v.Chr
    Von Alexandrovi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 17:25