BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 53 von 165 ErsteErste ... 34349505152535455565763103153 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 530 von 1642

Schock in Griechenland - Makedonien als Makedonien

Erstellt von Makedonec do Koska, 24.10.2013, 20:21 Uhr · 1.641 Antworten · 70.222 Aufrufe

  1. #521
    Avatar von Jon Snow

    Registriert seit
    08.02.2013
    Beiträge
    1.128
    könnt ihr euch nicht ein forum machen wo ihr nur über euren griechenland mazedonien/makedonien streit diskutiert??
    eure endlosen diskussionen und streitereien führen eh zu nichts, reine energieverschwedung^^

  2. #522
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.207
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    könnt ihr euch nicht ein forum machen wo ihr nur über euren griechenland mazedonien/makedonien streit diskutiert??
    eure endlosen diskussionen und streitereien führen eh zu nichts, reine energieverschwedung^^
    Lass sie doch,ist immer interessant zu lesen,hehe.

    - - - Aktualisiert - - -

  3. #523

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    könnt ihr euch nicht ein forum machen wo ihr nur über euren griechenland mazedonien/makedonien streit diskutiert??
    eure endlosen diskussionen und streitereien führen eh zu nichts, reine energieverschwedung^^
    dann vermeide diese Theards

    - - - Aktualisiert - - -

    Die Griechen sollen hier belohnt werden für die kostenlose Geschichtsunterricht.


    Allgemeinbildung hat keinem geschadet

  4. #524

    Registriert seit
    13.10.2013
    Beiträge
    495
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    Braca haha sowie 1913 jaja..
    aber wer noch die Griechen bei dem ganzen Müll noch unterstützt, der kann sich ein Beispiel vom grössten Unterstützter nehmen, der beginng nähmlich Selbstmord. (Serbien)
    nur weil man mit der Moderne im Kontakt kamm (Österreich-Ungarn) dachte man die anderen wären alle Untermenschen und Sie die Edlen ``Slawen`` den es gar nicht gibt..blablabla . Tribali wäre das richtige gewesen :/
    eigentlich habe ich nichts gegen Serbien aber es muss gesagt werden, es hat sich so etwas abgespielt.. eine Tragödie

    Illyrer sind schon seit tausenden von Jahren verschwunden, Makedonen sind auch verschwunden, Thraker sind auch verschwunden.. Serbien, leider ist es zu spät..

  5. #525
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    dann vermeide diese Theards

    - - - Aktualisiert - - -

    Die Griechen sollen hier belohnt werden für die kostenlose Geschichtsunterricht.


    Allgemeinbildung hat keinem geschadet


    Bei dir können sicher auch Kühe fliegen, gerade du sprichst von Allgemeinbildung


    Aber Einbildung ist schließlich auch eine Bildung


    Apache, König der Dummpfbacken

  6. #526

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    Was is denn das für ein dummer Film?
    Hate-Propaganda ohne Ende!
    Guck ma , ich hab doch nur ein wenig Spaß gemacht.
    Du willst mir echt mit diesem Film vermitteln, dass die Geschichte stehengeblieben ist? Jung, wir leben nicht mehr in der Antike.
    Der Hellenismus hat sich ausgebreitet, hat sich über andere Kulturen erstreckt und dominierte. Selbst im Westen weit über Paionien und Thrakien usw. und im Osten erst, wow und jetzt?
    Schau mal, meine Ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur Großmutter kommt aus Pelagonien
    und sie ist dann mit ihrer Familie später weiter nach Osten. Irgendwann lebte meine Familie dann seit Generationen in Kavala.
    Mittlerweile spricht meine Familie ägäis-makedonisch, französisch, englisch und deutsch. Wie kann denn sowas passieren?
    Tut mir leid, niemand hat das Recht einem Menschen zu bestimmen was er ist und was nicht!
    Was die Regierungen für ne Scheisse bauen nervt.
    Verstehst du, meine Familie hat schon vor Tito seit Generationen in Strumica und Kavala gelebt und sie sind Makedonen. Auch wenn sie für dich nur mazedonisch reden.

  7. #527
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.573
    Zitat Zitat von Putin Beitrag anzeigen
    scheiss auf moderne griechen
    To mouni.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Keine Panik die hatten gestern OHI Day und zuviel Ouzo 12


    Ja ja und auf welcher Seite wahr Ihr.

  8. #528
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.552
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Nene das hat uns Hellenioc-Bride einst erklärt

    Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen


    Was soll daran verwerflich sein? Allein die Tatsache dass einige von euch Schwachköpfen einen der bekanntesten Althistoriker der Welt, bzgl. antikes Griechenland, speziell Alexander der Große, nicht ernst nehmen wollt, zeugt doch letzten Endes nur davon dass ihr mit der Geschichtswissenschaft nicht zurecht kommt, weil sie mit eurem Geschichtsverständnis - der übrigens nirgends auf der Welt geteilt wird - nicht übereinstimmt. Dann gibt es noch so Schwachköpfe wie dich, die ihm allen ernstes vorwerfen, er würde Bestechungsgelder von Griechenland annehmen, weil dieser berechtigterweise Alexander und das antike Makedonien zum griechischen Kulturkreis zählt. Ich habe dir ja angeboten, melde dich mal in einem neutralen Geschichtsforum an und schreib mal den Müll den du hier tagtäglich verzapfst; mal sehen wer und was dich dort ernst nehmen wird. Mit Sicherheit wird das so enden wie bei eurem psychisch gestörten Kollegen Dejan, von makedon.eu - rausschmiss aus dem Forum, weil so ein Mist kein Fuß fassen kann, außer vielleicht in FYROM.

    Zitat Zitat von Zoran
    Ja ja, die Argumente.....

    Schock in Griechenland - Makedonien als Makedonien


    Pozdrav


    Ja, ja ... Argumente wie diese, mein kleiner Möchtegernmakedone!

    Schock in Griechenland - Makedonien als Makedonien

    Wie schön leise du danach warst ... komisch, ne? Erinnert mich auch irgendwie daran als man dir das in griechisch verfasste Anabasis II 14.4 vor die Nase hielt ...

    Ihr seid echt lächerlich ...

  9. #529
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Was is denn das für ein dummer Film?
    Hate-Propaganda ohne Ende!
    Guck ma , ich hab doch nur ein wenig Spaß gemacht.
    Du willst mir echt mit diesem Film vermitteln, dass die Geschichte stehengeblieben ist? Jung, wir leben nicht mehr in der Antike.
    Der Hellenismus hat sich ausgebreitet, hat sich über andere Kulturen erstreckt und dominierte. Selbst im Westen weit über Paionien und Thrakien usw. und im Osten erst, wow und jetzt?
    Schau mal, meine Ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur Großmutter kommt aus Pelagonien
    und sie ist dann mit ihrer Familie später weiter nach Osten. Irgendwann lebte meine Familie dann seit Generationen in Kavala.
    Mittlerweile spricht meine Familie ägäis-makedonisch, französisch, englisch und deutsch. Wie kann denn sowas passieren?
    Tut mir leid, niemand hat das Recht einem Menschen zu bestimmen was er ist und was nicht!
    Was die Regierungen für ne Scheisse bauen nervt.
    Verstehst du, meine Familie hat schon vor Tito seit Generationen in Strumica und Kavala gelebt und sie sind Makedonen. Auch wenn sie für dich nur mazedonisch reden.

    Glaube mir Brate, er ist "keine" Antwort wert, du scheinst Apache König der Dummpfbacken wohl noch nicht zu kennen? Ein kleiner dummer Provokateur und Taugenichts

  10. #530

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    [QUOTE=Hellenic-Pride;3897905]Was soll daran verwerflich sein? Allein die Tatsache dass einige von euch Schwachköpfen einen der bekanntesten Althistoriker der Welt, bzgl. antikes Griechenland, speziell Alexander der Große, nicht ernst nehmen wollt, zeugt doch letzten Endes nur davon dass ihr mit der Geschichtswissenschaft nicht zurecht kommt, weil sie mit eurem Geschichtsverständnis - der übrigens nirgends auf der Welt geteilt wird - nicht übereinstimmt. Dann gibt es noch so Schwachköpfe wie dich, die ihm allen ernstes vorwerfen, er würde Bestechungsgelder von Griechenland annehmen, weil dieser berechtigterweise Alexander und das antike Makedonien zum griechischen Kulturkreis zählt. Ich habe dir ja angeboten, melde dich mal in einem neutralen Geschichtsforum an und schreib mal den Müll den du hier tagtäglich verzapfst; mal sehen wer und was dich dort ernst nehmen wird. Mit Sicherheit wird das so enden wie bei eurem psychisch gestörten Kollegen Dejan, von makedon.eu - rausschmiss aus dem Forum, weil so ein Mist kein Fuß fassen kann, außer vielleicht in FYROM.

    [/COLOR]

    Das antike Makedonien hat zum hellenischen Kulturkreis gezählt.

    Und die Stämme im Osten wurden alle nach und nach hellenisiert. Das waren kulturelle Prozesse die sich entwickelten. Das ist nicht von heut auf morgen passiert.

Ähnliche Themen

  1. Makedonien vs Griechenland
    Von Zoran im Forum Sport
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 14.01.2015, 20:58
  2. Kavala / Makedonien / Griechenland
    Von Macedonian im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 07:41
  3. Schock in Makedonien: 5 Menschen erschossen
    Von Max Monte im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.04.2012, 23:21
  4. Makedonien-Griechenland-Rom v.Chr
    Von Alexandrovi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 17:25