BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 69 von 165 ErsteErste ... 195965666768697071727379119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 681 bis 690 von 1642

Schock in Griechenland - Makedonien als Makedonien

Erstellt von Makedonec do Koska, 24.10.2013, 20:21 Uhr · 1.641 Antworten · 70.180 Aufrufe

  1. #681
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von SCRIPTOR Beitrag anzeigen
    die Bewohner FYROMs sind auch zu 60 % nicht slawisch da gibt es eine große autochtone albanische Bevölkerung und noch die orthodoxen-Albaner die sprachlich assimiliert wurden jedoch antropologisch gesehen immer noch ein Teil der albanischen Ethnie sind

    das griechische verstehe ich leider nicht

    eigentlich ist es Falsch alle eingewanderten slawischen Bewohner FYROMs als Bulgaren abzustempeln, da die Bulgaren ja auch wie die Türken ein Zusammenschluss mehrere ethnischer Gruppen sind, Bulgaren sind keinesfalls nur slawisch, ein großer Anteil von ihnen ist tartarisch,hunnisch mongolisch, awarisch und auch gothisch
    dreh das jetzt nicht um..... es sind nicht die albanischen einwohner "schuld" daran, dass bei solchen tests dann die "slawen" autochthon werden. das wurde exra getrennt. und bravo zur bulgarischen erkenntnis. und wie kann man bitte jetzt von 60 prozent albanern ausgehen..... was soll das eigentlich...

  2. #682

    Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    142
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    dreh das jetzt nicht um..... es sind nicht die albanischen einwohner "schuld" daran, dass bei solchen tests dann die "slawen" autochthon werden. das wurde exra getrennt. und bravo zur bulgarischen erkenntnis. und wie kann man bitte jetzt von 60 prozent albanern ausgehen..... was soll das eigentlich...
    ich drehe bitte was um? von "euch" der heutigen slawischen bevölkerung FYROMs als solches wird in diesem Schrieb doch gar nicht gesprochen

    diejenigen die in FYROM heute als Albaner bezeichnen stellen allein schon 30-40% der Bevölkerung nimmt man die sprachlich assimilierte orthodoxe-albanische Bevölkerung FYROMs noch dazu dann kommt man weit über 60%

    von welchen "tests" sprichst du bitte? erst jetzt sehe ich das dein Zitat ja selbst geschrieben ist und gar nicht so in der Form vom Autor stammt

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Wenn ihr euch als Autochthon empfindet trotz eurer "übernemme" der Slawischen Sprache dann nennt euch doch Päonier das ist nämlich der Name der Autochthonen Bevölkerung die in eurem Land in der Antike Gewohnt hat.

    hör auf sie auf solche Ideen zu bringen sonst macht die Regierung FYROMs demnächst noch einen auf Dardano-Päonier

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    naja, die zeit kann ich leider nicht mehr zurück drehen. vor 100 jahren hat unser siedlungsgebiet ein wenig anders ausgesehen.... dann kam/en die pontische importware, die balkankriege und der vertrag von bucharest. alles sehr profitabel für euch verlaufen. ausserdem ist seit über 1.700 jahren das gebiet bei uns als Macedonia II Salutaris. und man identifiziert sich eben mit dem namen.

    bedenke das Macedonia II Salutaris nicht das ursprüngliche Makedonien ist, diese Gebietsverschiebungen resultierten aus Kämpfen zwischen den ewigen Rivalen den Dardanern und Makedoniern

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ja ich gehe davon aus das du sie gar nicht gelesen hast, dass ändert nichts an deiner Kontraproduktivität. Das andere banale ist ja überhaupt wie du die Quelle darstellst, dort wird die albanische Sichtweise in ihrer konstruierten (=erdachten) mythologischen Heldengeschichte erklärt und du stellst es als Fakt dar das Alexander der Große Makedonier Albaner war.

    Wirklich Amüsant.



    Pozdrav
    diese aus deiner Sichtweise bestehende Kontraproduktivität meiner seits in dieser Diskussion scheint nur in deiner surrealen-Welt zu existieren

    "konstruierten (=erdachten) mythologischen Heldengeschichte" wie köstlich also sind Albaner jetzt diejenigen mit einer erfunden Geschichtsliteratur und nicht die Slawo-Bulgaren?? Alexander war Slawe er wusste es nur nicht hahah sehr logisch

    die Quelle stützt genau das was ich sage dort wird auch nirgends behauptet das die Makedonier nicht zu den Vorfahren der Albaner zählen
    Alexander war Makedone, die Makedonen sind teil der albanischen Ethnogese und Kultur

    alleine der Sonnen-Kult der bis heute in der albanischen Kultur besteht und zu dem wichtigsten der Illyrer galt geben hinweis darauf

  3. #683
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    SCRIPTOR= FAKE Warscheinlich steckt KLOKRASS dahinter

  4. #684
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von SCRIPTOR Beitrag anzeigen
    ich drehe bitte was um? von "euch" der heutigen slawischen bevölkerung FYROMs als solches wird in diesem Schrieb doch gar nicht gesprochen

    diejenigen die in FYROM heute als Albaner bezeichnen stellen allein schon 30-40% der Bevölkerung nimmt man die sprachlich assimilierte orthodoxe-albanische Bevölkerung FYROMs noch dazu dann kommt man weit über 60%

    von welchen "tests" sprichst du bitte? erst jetzt sehe ich das dein Zitat ja selbst geschrieben ist und gar nicht so in der Form vom Autor stammt

    - - - Aktualisiert - - -



    hör auf sie auf solche Ideen zu bringen sonst macht die Regierung FYROMs demnächst noch einen auf Dardano-Päonier

    - - - Aktualisiert - - -



    bedenke das Macedonia II Salutaris nicht das ursprüngliche Makedonien ist, diese Gebietsverschiebungen resultierten aus Kämpfen zwischen den ewigen Rivalen den Dardanern und Makedoniern

    - - - Aktualisiert - - -



    diese aus deiner Sichtweise bestehende Kontraproduktivität meiner seits in dieser Diskussion scheint nur in deiner surrealen-Welt zu existieren

    "konstruierten (=erdachten) mythologischen Heldengeschichte" wie köstlich also sind Albaner jetzt diejenigen mit einer erfunden Geschichtsliteratur und nicht die Slawo-Bulgaren?? Alexander war Slawe er wusste es nur nicht hahah sehr logisch

    die Quelle stützt genau das was ich sage dort wird auch nirgends behauptet das die Makedonier nicht zu den Vorfahren der Albaner zählen
    Alexander war Makedone, die Makedonen sind teil der albanischen Ethnogese und Kultur

    alleine der Sonnen-Kult der bis heute in der albanischen Kultur besteht und zu dem wichtigsten der Illyrer galt geben hinweis darauf

    Selten so gut gelacht wie gerade eben.


    Pozdrav

  5. #685

    Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    142
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Selten so gut gelacht wie gerade eben.


    Pozdrav
    deine verblendete Weltansicht ist gerade am beben
    bei mir hast du keine Chance Tatsachen zu verdecken ich lese deine Idiotien hier schon länger mit



    Wadham Peacock - Albania, the foundling state of Europe

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Macedonian-Pride Beitrag anzeigen
    SCRIPTOR= FAKE Warscheinlich steckt KLOKRASS dahinter
    fake bist nur du pseudo-Makedonier

  6. #686
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Halten wir fest:

    Makedonen sind Griechen

    Makedonen sind Albaner

    Makedonen sind Bulgaren

    Nur eines sind Makedonen nicht, MAKEDONEN

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von SCRIPTOR Beitrag anzeigen
    deine verblendete Weltansicht ist gerade am beben
    bei mir hast du keine Chance Tatsachen zu verdecken ich lese deine Idiotien hier schon länger mit



    Wadham Peacock - Albania, the foundling state of Europe

    - - - Aktualisiert - - -


    fake bist nur du pseudo-Makedonier

    Hauptsache du bist stolzer Ülürer

  7. #687

    Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    142
    ältere Screenshots:



    das er kein Hellene war ist bewiesen und ob er slawisch war ist nicht mal einer Diskussion wert, ich weiss nicht auf welcher Grundlage "ihr" südslawen hier überhaupt an dieser Diskussion teilnehmt ihr habt auch keine einziges sachliches Argument geliefert, wie auch die "Slawo-Makedonier" theorie ist mehr als unlogisch/unmöglich/lächerlich


  8. #688
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von SCRIPTOR Beitrag anzeigen
    ältere Screenshots:



    das er kein Hellene war ist bewiesen und ob er slawisch war ist nicht mal einer Diskussion wert, ich weiss nicht auf welcher Grundlage "ihr" südslawen hier überhaupt an dieser Diskussion teilnehmt ihr habt auch keine einziges sachliches Argument geliefert, wie auch die "Slawo-Makedonier" theorie ist mehr als unlogisch/unmöglich/lächerlich


    Erzähl das mal den stolzen "makedonischen" Usern De la Greco und Hellenic-Pride das Alexadar kein Grieche war

  9. #689

    Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    142
    Zitat Zitat von Macedonian-Pride Beitrag anzeigen
    Halten wir fest:

    Makedonen sind Griechen

    Makedonen sind Albaner

    Makedonen sind Bulgaren

    Nur eines sind Makedonen nicht, MAKEDONEN

    - - - Aktualisiert - - -




    Hauptsache du bist stolzer Ülürer


    halten wir fest Alexanders Vater ist halb-Illyrer, Alexanders Mutter ist voll-Illyrerin





    Alexander the Great: The Invisible Enemy
    John Maxwell O'Brien

  10. #690
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Melde dich wen da etwas über Albaner steht

Ähnliche Themen

  1. Makedonien vs Griechenland
    Von Zoran im Forum Sport
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 14.01.2015, 20:58
  2. Kavala / Makedonien / Griechenland
    Von Macedonian im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 07:41
  3. Schock in Makedonien: 5 Menschen erschossen
    Von Max Monte im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.04.2012, 23:21
  4. Makedonien-Griechenland-Rom v.Chr
    Von Alexandrovi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 17:25