BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 72 von 165 ErsteErste ... 226268697071727374757682122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 711 bis 720 von 1642

Schock in Griechenland - Makedonien als Makedonien

Erstellt von Makedonec do Koska, 24.10.2013, 20:21 Uhr · 1.641 Antworten · 70.206 Aufrufe

  1. #711

    Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    142
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Von 1767 bis 1777, unter Maria Theresia, wurden das Königreich Kroatien, das Königreich Slawonien und das Königreich Dalmatien Illyrien genannt – sie waren schon 1745 als das Dreieinige Königreich Dalmatien, Kroatien und Slawonien installiert worden.

    Königreich Kroatien,Slawonien und Dalmatien= Albanien
    ergibt keinen Sinn dein Beitrag

    ja es wurde Illyrien gennant(im geografischen Sinn bezog sich jedoch auf keine Ethnie) und es ist richtig das die Südslawen auf dem Land der albanischen Vorfahren leben doch deshalb erheben wir keinen Anspruch darauf

  2. #712
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.207
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Was für Argumente?

    Bücher in den steht Alexander ist Makedone.

    Super Argument, für ihn eher kontraproduktiv.


    Pozdrav
    Wieso kontraproduktiv???Er gibt ja nur ein Paar Quellen an die halt über Alexander schreiben.
    Ich weiss immer noch nicht woher du dir das Recht nimmst sich als Nachfahre Alexanders zu sehen oder wem auch immer.:

  3. #713

    Registriert seit
    13.10.2013
    Beiträge
    495
    Zitat Zitat von SCRIPTOR Beitrag anzeigen
    Illyro-Thrakien-> der gesamte Balkan und im Süden Italiens da gab es noch den stamm der Messapier


    wer redet hier bitte Übernahme alter Gebiete?
    nein nein thraker = slawen
    aber natürlich wird es unter albaner einige thraker geben und umgekehrt.

  4. #714
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Taudan Beitrag anzeigen
    Hahaha so ein scheiss schon lange nicht gelesen.
    Seit wann lebten hauptsächlich Illyrer im heutigen Kroatien und Bosnien?
    800px-Illyrians.jpg

    Hier das GANZE! Slowenien,Kroatien,Bosnien waren Illyrisch! Teile von österreich,Ungarn....also wieso verlangt ihr nicht dort eures Grossalbanien sondern in Gebieten wo die Illyrer kaum gelebt haben? In dieser Karte sieht man das nur Teile von MK,KS von Illyrer bewohnt waren bin mir sogar nicht sicher ob ganz Albanien darauf ist. Also seid Konsequent als stolze Illyrer und verlangt diese Gebiete zurück

  5. #715
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Sind wir nicht "alle" ein bischen Ülürer?

  6. #716
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von SCRIPTOR Beitrag anzeigen
    ergibt keinen Sinn dein Beitrag

    ja es wurde Illyrien gennant(im geografischen Sinn bezog sich jedoch auf keine Ethnie) und es ist richtig das die Südslawen auf dem Land der albanischen Vorfahren leben doch deshalb erheben wir keinen Anspruch darauf
    Steht in Wiki über Illyrer schreib ihnen das es keinen Sinn ergibt

  7. #717

    Registriert seit
    13.10.2013
    Beiträge
    495
    nordslawen keine thraker kapischi?

    Slawe = angehöriger einer Religionsgruppee
    Nemac = Deutscher ohne Religion, Nematschka = Das Land der Heidem
    malatschka kamatschka kommst du langsam drauss oder willst du uns eine geschichte aufzwingen die dir selber überhaupt nicht passt??

  8. #718
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.207
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Von 1767 bis 1777, unter Maria Theresia, wurden das Königreich Kroatien, das Königreich Slawonien und das Königreich Dalmatien Illyrien genannt – sie waren schon 1745 als das Dreieinige Königreich Dalmatien, Kroatien und Slawonien installiert worden.

    Königreich Kroatien,Slawonien und Dalmatien= Albanien
    Hahaha ist das dein ernst????
    Du vergleihst hier antikes Illyrien mit nationalistischen Ideen aus dem 18,19 Jahrhundert.
    Kein Wunder dass die Griechen so garnicht mit euch diskutieren können.:

  9. #719

    Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    142
    Zitat Zitat von Macedonian-Pride Beitrag anzeigen
    SCRIPTOR sollte in das andere Forum wechseln, dort werden seine Ülürischen Ansichten mit Sicherheit mit tosendem Beifall empfangen
    es sind nicht meine "Ansichten" sondern historische Tatsachen

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Was für Argumente?

    Bücher in den steht Alexander ist Makedone.

    Super Argument, für ihn eher kontraproduktiv.


    Pozdrav
    stellst du dich jetzt debil, ist das jetzt deine Taktitk?

    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Erklär mir mal warum ihr nicht ein Grossalbanien im heutigen Kroatien und Bosnien verlangt? Dort war das grösste Gebiet der Illyrer


    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Das Problem hierbei, Peacock war gar kein richtiger Akademiker. hatte ich gestern auch schon moniert das deine Quellen wenig akademische Relevanz besitzen.

    Pozdrav
    Amazon.com: Wadham Peacock: Books
    die Quelle gibt es auch als Neuauflage sogar aus 2013

    Wadham Peacock read history at Cambridge University and worked ca. 1878-1880 as private secretary to the British Consul General in Shkodra, Sir William Kirby Greene. He is mentioned in 1880 by the Montenegrin traveller and writer Spiridion Gopcevic (1855-1936), whom he accompanied on a hike up Mount Maranaj and nearly lost his life in an avalanche. Peacock's decade of work in Albania gave him, at any rate, good insight into the country. Thirty years later, on the theshold of Albanian independence, he published the 256-page book "Albania: the Foundling State of Europe" (London 1914), as well as the following essay.

  10. #720
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Taudan Beitrag anzeigen
    Wieso kontraproduktiv???Er gibt ja nur ein Paar Quellen an die halt über Alexander schreiben.
    Ich weiss immer noch nicht woher du dir das Recht nimmst sich als Nachfahre Alexanders zu sehen oder wem auch immer.:

    Ja er vertritt eine Meinung, die Literatur die er teilweise verlinkt behaupten aber eine andere. Siehe Beispiel John Shea das ich gestern angesprochen habe.


    Aber mei, kannst nichts machen, der Typ ist Blind blind vor albanischem Nationalismus - und das wurde in einer anderen Quelle von ihm besrpochen wie man in Albanien geschichtliche Mythen konstruierte - das ganz im Gegensatz zur Meinung des User liegt der meint Illyrer sind Albaner.

    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von SCRIPTOR Beitrag anzeigen
    es sind nicht meine "Ansichten" sondern historische Tatsachen



    stellst du dich jetzt debil, ist das jetzt deine Taktitk?







    Amazon.com: Wadham Peacock: Books
    die Quelle gibt es auch als Neuauflage sogar aus 2013

    Wadham Peacock read history at Cambridge University and worked ca. 1878-1880 as private secretary to the British Consul General in Shkodra, Sir William Kirby Greene. He is mentioned in 1880 by the Montenegrin traveller and writer Spiridion Gopcevic (1855-1936), whom he accompanied on a hike up Mount Maranaj and nearly lost his life in an avalanche. Peacock's decade of work in Albania gave him, at any rate, good insight into the country. Thirty years later, on the theshold of Albanian independence, he published the 256-page book "Albania: the Foundling State of Europe" (London 1914), as well as the following essay.

    Lern mal englisch.

    Pozdrav

Ähnliche Themen

  1. Makedonien vs Griechenland
    Von Zoran im Forum Sport
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 14.01.2015, 20:58
  2. Kavala / Makedonien / Griechenland
    Von Macedonian im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 07:41
  3. Schock in Makedonien: 5 Menschen erschossen
    Von Max Monte im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.04.2012, 23:21
  4. Makedonien-Griechenland-Rom v.Chr
    Von Alexandrovi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 17:25