BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 71

Selbst die USA denken über ein Namen nach das nicht mit Makedonien zu tun hat.

Erstellt von Achillis TH, 30.04.2013, 01:43 Uhr · 70 Antworten · 5.250 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.109
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Des ist das Problem !!!!

    Videoblog: Skulpturen-Wahn in Skopje | tagesschau.de


    Videoblog "In Wien fängt der Balkan an ..."
    Skulpturen-Wahn in Skopje

    Mazedonien ist eines der ärmsten Länder Europas. Dennoch baut die Regierung zahllose Statuen und Plastiken mythischer slawischer Helden. Ohne Zögern werden Figuren wie Alexander der Große vereinnahmt. Minderheiten im Land, wie die Albaner, kommen in dieser Fantasiewelt dagegen nicht vor.


    Habe mir den ganzen Bericht der Tagesschau angeschaut.
    Sind nur 4 Minuten, aber wirken für Jahrzehnte.
    Super Bericht!!!

    Wahn 2014,sagt er........

    Dem Bericht braucht man nichts hinzuzufügen und er kann praktisch zukünftig als "Rakete" einegsetzt werden.
    Schlagwörter wie Wahn, oder nichts mit dem Makedonien zu tun, das Stammland der Griechen war, usw.usw. alles was wir Grecos praktisch nehmen, wird dort bebildert wiedergegeben.
    Top!!!

  2. #32
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    xaxaxaxaxa ja klar dein Blogs sind zuverlässiger als die ARD


    Das video gefällt mir immer besser ,, Philipp der Gründer des antiken Mazedonien,das allerdings ein Griechischers Stammland war,die Slawischen Makedonier kamen erst 1000 Jahre später hierher,,



    ARD PROPAGANDA


    Genau so ist es.

    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Habe mir den ganzen Bericht der Tagesschau angeschaut.
    Sind nur 4 Minuten, aber wirken für Jahrzehnte.
    Super Bericht!!!

    Wahn 2014,sagt er........

    Dem Bericht braucht man nichts hinzuzufügen und er kann praktisch zukünftig als "Rakete" einegsetzt werden.
    Schlagwörter wie Wahn, oder nichts mit dem Makedonien zu tun, das Stammland der Griechen war, usw.usw. alles was wir Grecos praktisch nehmen, wird dort bebildert wiedergegeben.
    Top!!!

    Er sagt auch "keine Statuen für die albanische Minderheit".

    Aber wir alle wissen das ist gelogen

  3. #33
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    @@@@ Drywalker


    Arbeiten von Fallmeyer?




  4. #34
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Hier geht es zwar in erster Linie um Fakenachrichen aus einem griechischen Blog, aber vielleicht kann ja Herr Morawski auch einer der führenden "griechischen" Anthropologen + 150 russische Wissenschaftler mit seinem TV-Bericht überzeugen das dass Volk aus der Republik Makedonien nichts außer den Namen mit den Makedonen gemein hat??? Wer weis?


    ΑΝΘΡΩΠΟΛΟΓΙΚΗ ΕΤΑΙΡΕΙΑ ΕΛΛΑΔΟΣ
    http://aee.gr/english/99what_new/08/...acedonians.htm

  5. #35
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.109
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Genau so ist es.

    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -




    Er sagt auch "keine Statuen für die albanische Minderheit".

    Aber wir alle wissen das ist gelogen


    ......Wir alle wissen noch ganz andere Sachen.....

  6. #36
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    [/COLOR]

    ......Wir alle wissen noch ganz andere Sachen.....

    Wir schon, bei dir bin ich mir nicht sicher

  7. #37
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von Daywalker1979 Beitrag anzeigen
    Hier geht es zwar in erster Linie um Fakenachrichen aus einem griechischen Blog, aber vielleicht kann ja Herr Morawski auch einer der führenden "griechischen" Anthropologen + 150 russische Wissenschaftler mit seinem TV-Bericht überzeugen das dass Volk aus der Republik Makedonien nichts außer den Namen mit den Makedonen gemein hat??? Wer weis?

    ΑΝΘΡΩΠΟΛΟΓΙΚΗ ΕΤΑΙΡΕΙΑ ΕΛΛΑΔΟΣ
    http://aee.gr/english/99what_new/08/...acedonians.htm



    Eigentor!!!!

    Poulianos und diese 150 Wisenschafter sagen auch aus das wir heutigen Griechen zu grössten Teil von den Antiken Griechen abstammen und das ,,ihr,, zum grossen teil auch von Griechen abstammt.


    Geh mal nach Skopja und erzähl den Leuten dort das sie Griechischer Abstammung sind

  8. #38
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.109
    Zitat Zitat von Daywalker1979 Beitrag anzeigen
    Hier geht es zwar in erster Linie um Fakenachrichen aus einem griechischen Blog, aber vielleicht kann ja Herr Morawski auch einer der führenden "griechischen" Anthropologen + 150 russische Wissenschaftler mit seinem TV-Bericht überzeugen das dass Volk aus der Republik Makedonien nichts außer den Namen mit den Makedonen gemein hat??? Wer weis?


    ΑΝΘΡΩΠΟΛΟΓΙΚΗ ΕΤΑΙΡΕΙΑ ΕΛΛΑΔΟΣ
    http://aee.gr/english/99what_new/08/...acedonians.htm


    Wenn es genealogisch so sein soll, dass die heutigen Bewohner Fyroms praktisch eng verwand mit den heutigen Bewohnern GR's sind, sie aber nichts mit den antiken Hellenen zu tun haben wollen, ist das völlig paradox.
    Jeder Geschichstbewanderte weiß, die alten Staaten, die damals im Bereich des heutigen Hellas und dem Nachbarbereich bestanden, waren aus heutiger Sicht GRIECHEN.
    Sie waren Griechen nicht als ein Staat, sondern ethnisch betrachtet.
    So wie hier die Preussen und die Bayern, immer verfeindet und sich bekriegend, aber sie waren immer Deutsche.
    Das würde nie jemand leugnen, auch nicht um der gegenseitigen Kriege Willen.
    Warum leugnet man also im Nachbarland, dass die Makedonen genau so Griechen waren, wie die anderen Griechen auch, egal ob es auch Kriege gab, wie zbs. auch zwischen Athen und Sparta??

    Geht doch vernünftig mit Historie um oder wenigstens tendenziell, damit wir besser miteinander klarkommen können.
    DIe Kinder und Enkel müssen doch nicht mit falschem Erbe und Verblendung aufgezogen werden.
    Böses Blut gibt das nur!! Ihr erntet die Früchte Eures Tuns, nicht wir.

  9. #39
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Egal halten wir uns ans thema!!!

    Wenn jemand will kann er ja das ARD video benutzen und ein neues Thema aufmachen,dann wird uns Zorn beweisen das ARD von Albanern und Griechen kontrolliert wird

  10. #40
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Eigentor!!!!

    Poulianos und diese 150 Wisenschafter sagen auch aus das wir heutigen Griechen zu grössten Teil von den Antiken Griechen abstammen und das ,,ihr,, zum grossen teil auch von Griechen abstammt.


    Geh mal nach Skopja und erzähl den Leuten dort das sie Griechischer Abstammung sind

    Warum Eigentor, Poulianos sagt klar und deutlich das die Mehrheit des Volkes der Republik Makedonien mit den Griechen ein "ähnliches" Gen aus "anthropologischer Sicht" (mediteran) in sich tragen, nicht aber "dasselbe" sei und die heutigen Bewohner eine autochtone ist. Und was sagt uns das? Ganz einfach gesagt!

    Die heute slawisch sprechende Bevölkerung der Republik Makedonien ist autochton,daran gibt es nix zu rütteln ,(nix slawisch) , sie haben ein ähnliches Gen wie die der Griechen , und haben lediglich das slawische adaptiert, so wie in der antike das griechische! Ahaaaaaaaaaaaa........

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.12.2012, 16:21
  2. Was Salafisten über Atatürk denken...
    Von EnverPasha im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 25.06.2011, 16:23
  3. Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 09:37
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.09.2006, 07:47
  5. UN denken über neue Strategie für Kosovo nach
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 19.05.2005, 22:47