BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 111 von 123 ErsteErste ... 1161101107108109110111112113114115121 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.101 bis 1.110 von 1221

Skandal in der UNO - Antikes Makedonien wird gräzisiert.

Erstellt von Zoran, 28.09.2013, 10:29 Uhr · 1.220 Antworten · 51.563 Aufrufe

  1. #1101
    GLOBAL-NETWORK
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Amfickon, beruhige dich wieder, vor lauter Aufregung hast du dir ....

    Anhang 62771
    Lachen.gif

  2. #1102

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Klare Antworten sind immer willkommen.
    Amfickon, an wen denkst du gerade? Etwa an einen Makedonen, an mich? Amfickon, ich bitte dich, ich bin erst 12 Jahre alt!


    liam-neeson.jpg

  3. #1103
    Don
    Avatar von Don

    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Ok Don. Erstmal, schön das du gekommen bist. Wie geht es dir? Was hast du so gemacht?

    Meine Frage an dich. Don, wer oder was bin ich? So ethnisch gesehen und so.
    Ja bin in MK es hat geregnet, ruhe mich grad aus, amsonsten gehts mir ok.
    Als was siehst du dich denn?

  4. #1104

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Ja bin in MK es hat geregnet, ruhe mich grad aus, amsonsten gehts mir ok.
    Als was siehst du dich denn?
    Don, wenn ich so in den Spiegel schaue und wenn ich mich an all die Geschichten, die mir meine Großeltern erzählt haben erinnere und wenn ich das Land bzw. diese Regionen, wo du auch gerade bist, besuche und auch die Kirche besuche, in der ich getauft wurde und meine Familie treffe , mit ihnen zusammen esse, trinke, lache, weine , dies das, Don, dann sehe und fühle ich mich als Makedonier. Don, ich weiß ganz genau wie die Luft dort riecht. Sie richt fantastisch! Auch wenn hier und da Esel und Pferdegeruch in der Nase hängt, es riecht wunderbar. Ob in Bitola, Ohrid, Kichevo, Gostivar, Tetovo, Skopje, Kumanovo, Kriva Palanka, Kratovo, Kochani, Delchevo, Berovo, Radovish, Gevgelija, Koleshino oder Strumica. Es riecht überall sehr gut,Don!

    Don, hier hast du auch etwas an das du dich orientieren kannst. Ein Foto von mir.


    P1040674.jpg

  5. #1105
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Amfickon, beruhige dich wieder, vor lauter Aufregung hast du dir ....

    Anhang 62771





    Hahahahaha, ist das ne verdammte Fotomontage?

    Heraclius

  6. #1106

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Hahahahaha, ist das ne verdammte Fotomontage?

    Heraclius
    Ich denke nicht, er macht das immer, dieser Amfickon!

    liam-neeson-mit-nasser-hose.jpg

  7. #1107
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.293
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Natürlich haben die alten dorisch sprachigen makedonen nur darauf gewartet sich nur ausschließlich mit den slawen zu vermischen und sich von ihnen assimilieren zu lassen von den übrigen griechen haben sie sich fern gehalten.
    ähm galten die antiken Makedonen nicht als Barbaren ? Kannst du mich da bitte Aufklären bzw. sprachen die echt dorisch ?

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Zu aller erst.

    Das bulgarische stammt vom makedonischem ab.
    UN Report: Bulgarien soll mazedonische Sprache im Bildungswesen einführen
    [FONT=Verdana]

    Pozdrav
    Schwachsinn

    Pozdrav

  8. #1108
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.361
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Sag mal , was habt ihr , also du, denn mit den Antiken am Hut? Bist du verwandt mit den antiken Makedonen? Kannst du das wissenschaftlich belegen?

    Und Pala, du, bist du sicher das du kein assimilierter Türke oder Armenier bist?! Pala, vielleicht bist du auch Slawe? Ach ne, warte, Slawe ist ja nich so wirklich ne Ethnie. Pala, was bist du?
    Auf so einen Kindergarten lass ich mich ganz sicher nicht ein, jeder Mensch der nur ein wenig bei klarem verstand ist weiß das er über 1000 Nebenlinien von Vorfahren hat. Das war bei den Antiken Griechen nicht anders unser Platen existiert nicht erst seid der Antike. Das was mich heute mit den Antiken Griechen verbindet ist tatsächlich die Sprache (und hör mir auf mit viele menschen können verschiedene Sprachen) deine Muttersprache ist deine Identität das weißt du genau so gut wie ich kollege.(nicht umsonst werden die Ethnischen Minderheiten in jedem land auf dieser Welt nach ihrer Muttersprache getrennt.


    Um es mit den Worten von dem Nobelpreisträger Seferis zu sagen.

    "Ich gehöre zu einem kleinen Land. Ein felsiges Kap im Mittelmeer ohne anderen Reichtum, als den Lebenskampf seines Volkes, das Meer und das Licht der Sonne. Mein Land ist klein, aber sein Erbe ist gewaltig und durch die Tatsache gekennzeichnet, dass es uns ohne Unterbrechung überliefert worden ist. Die griechische Sprache hat nie aufgehört, gesprochen zu werden."







    PS: Wenn du noch was über das Griechische aus der Universität lernen willst hier bitteschön von der zeit Alexanders die Hellenistische zeit bis heute.http://www.utexas.edu/cola/centers/l.../Hellenic.html

  9. #1109

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Auf so einen Kindergarten lass ich mich nicht ganz sicher nicht ein, jeder Mensch der nur ein wenig bei klarem verstand ist weis das er über 1000 Nebenlinien von Vorfahren hat. Das war bei den Antiken Griechen nicht anders unser Platen existiert nicht erst seid der Antike. Das was mich heute mit den Antiken Griechen verbindet ist tatsächlich die Sprache (und hör mir auf mit viele menschen können verschiedene Sprachen) deine Muttersprache ist deine Identität das weißt du genau so gut wie ich kollege.(nicht umsonst werden die Ethnischen Minderheiten in jedem land auf dieser Welt nach ihrer Muttersprache getrennt.

    "
    Deinen Quatsch den du da gepostest hast, den lese ich mir nicht durch! Das ist nämlich der Oberkindergarten! Ich gehe lieber auf deine eigenen worte ein. Achso, du redest von 1000 Nebenlinien von Vorfahren. Interessant, ist ja schon mal ein Anfang.
    Für diese Aussage bekommst du 1000 Chauvinismus-Punkte von mir abgezogen, die durch Herz-Punkte, also Menschlichkeits-Liebes-Emphatie-Punkte ersetzt werden! Wenn es die Sprache ist, dann ist es doch gut. Meine Familie spricht makedonisch, das ist ihre Identität. Sie sind Makedonier. In Makedonien sind wir keine ethnische Minderheit. In Griechenland und in der südlichen Region Makedonien, die in Griechenland liegt, schon. Wir wurden lange Zeit nicht als Minderheit anerkannt, verfolgt, diskriminiert, gefoltert und ermordet. Auch heutzutage werden wir nicht wirklich anerkannt. Dir mach ich keinen Vorwurf. Es ist die Politik und die jeweilige Ideologie , die Menschen dazu befähigt, schlimme Dinge mit anderen Menschen (Minderheiten) anzustellen. Sei es drum, ich bin Makedonier und ich fühle mich als einer. Das kann mir keiner nehmen! Nichteinmal Gott! Denn Gott ist tot! Ich lebe!

    Wenn De La Greco mir sagt, er sei Makedonier. Dann ist er auch einer und ich glaube ihm das auch! Und , ich werde ihm das niemals absprechen, dazu habe ich kein Recht!

    Die Antike geht mir am Arsch vorbei! Das ihr das wisst! Ich lebe im hier und jetzt.

    Wer mir im Real Life begegnet und mir meine Identität absprechen will und meine Integrität angreift (das betrifft auch meine ganze Familie). Derjenige wird auf der Intensivstation landen! Das schwöre ich auf den Tod meiner Großeltern!

  10. #1110
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.067
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Ich habe nie behauptet ich sei ein direkter Nachfahre von Alexander und seinen Makedonen.^^ Wenn du verstehst was ich meine. Aber, was bin ich Heraclius?
    In was für ner Sprache zählst Du oder träumst du?

    Ansonsten würd ich antworten griechischer Kommunist oder Slave bist Du.

    Meine Mutter, aus westthrakien 13 km von der makedonischen Landesgrenze weg hat mir erzählt, was die kommunistischen Griechen alles angestellt haben.
    Kein wunder, dass die meisten geflüchtet sind, in andere kommunistische Länder. Auch kein Problem ne neue Indentität anzunehmen, wo sie doch ihr Land für ihre politische Meinung verraten hätten wollen.

Ähnliche Themen

  1. Antikes Griechenland
    Von Magic im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 13.11.2017, 10:51
  2. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 02.12.2016, 18:13
  3. Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 10.07.2013, 17:07
  4. Alexander-Ausstellung im Louvre: Antikes Makedonien
    Von hippokrates im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 18:54
  5. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 13:20