BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 121 von 123 ErsteErste ... 2171111117118119120121122123 LetzteLetzte
Ergebnis 1.201 bis 1.210 von 1221

Skandal in der UNO - Antikes Makedonien wird gräzisiert.

Erstellt von Zoran, 28.09.2013, 10:29 Uhr · 1.220 Antworten · 51.629 Aufrufe

  1. #1201
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.200
    Kindergarten hier

  2. #1202
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Στιχoμυθία Σκοπιανού και Έλληνα στον ΟΗΕ
    Ένα λαμπρό υπόδειγμα ρητορικής και πολιτικής από συνεδρίαση της ΓΣ των Ηνωμένων Εθνών, που έκανε τη διεθνή κοινότητα να χαμογελάσει:
    Ο λόγος του Έλληνα μόνιμου αντιπροσώπου στον ΟΗΕ.
    - Πριν ξεκινήσω, θέλω να σας πω κάτι για τον Μέγα Αλέξανδρο. Όταν δάμασε τον Βουκεφάλα , κατά τον γυρισμό του και περνώντας τον Αξιό και βλέποντας το νερό , σκέφτηκε ότι ήταν μια καλή ευκαιρία για μπάνιο. Έβγαλε λοιπόν τα ρούχα του, τα ακούμπησε στον βράχο και μπήκε στο νερό. Όταν βγήκε και θέλησε να ντυθεί, τα ρούχα του είχαν εξαφανιστεί. Τα είχε κλέψει ένας Σλάβος της Μακεδονίας.»
    Τότε πετάχτηκε οργισμένος ο Σλαβομακεδόνας εκπρόσωπος της ΠΓΔΜ κι άρχισε να φωνάζει
    - Τι είναι αυτά που λες; Οι Σλάβοι δεν ήταν εκεί, τότε.
    Οπότε ο Έλληνας εκπρόσωπος χαμογέλασε και είπε:
    - Τώρα που το ξεκαθαρίσαμε αυτό, μπορώ να ξεκινήσω την ομιλία μου...!.
    Υστερουν και σε νοημοσυνη. Χαχα

  3. #1203
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.462
    Hahahahaha ich war grad so Planlos im Internet unterwegs und da habe ich einen Artikel gefunden.

    Darunter waren die Kommentare und ratet mal wer da schreibt.

    Vardarovic schrieb am 28.08.2014
    Der Poster darüber zeigt klar auf, um was es ihm geht. Die Inhalte meines darüberliegenden Posts und die Aussagen seines ehemaligen Außenminiters hat er nicht zur Kenntnis nehmen wollen.
    - fyrom-Ex-Aussenmin. Maleski: "keinen Unterschied zwischen Wissenschaft und Ideologie."
    - fyrom-Ex-Aussenmin. Maleski: "außer die Fälschung des Wortes "bulgarischen" das durch "mazedonischen" ersetzt wurde"

    Was aber zusätzlich in sein Lügenbarometer fällt ist die vorsätzliche Lüge der 2 Mio. Hier sollte doch der deutsche Journalist endlich an sich arbeiten und genauer recherchieren, bevor er etwas veröffentlicht, was zuvor auch MdB Barchmann ausgelassen hat. Von diesen ca. 2 Mio gibt es eine Volksgruppe der Albaner, die heute allgemein auf mind. 30% geschätzt wird. Dann die Volksgruppe der Roma, die mit ca. 2% angegeben und von allen inzwischen auf mind. 12% geschätzt wird. Um es zu verkürzen: Geht man von den Angaben seriöser deutscher Zeitungen aus, so müssten sich die ca. 2 Mio in etwa wie folgt zusammensetzen (ca.-Angaben):
    - 33% Albaner (die immer mehr werden, da Geburtenstark),
    - 33% Slawen (nur die wollen Makedonen werden)
    - 12% Roma
    - 10% Makedonen (griechischstämmig)
    - 06% Bulgaren (BG will ca. 6% als Bulgaren anerkennen)
    - 06% /Türken, Vlachen, Aromunen, Serben, weitere ...)
    -----
    = 100%
    Die Albaner haben es ohnehin angekündigt, daß sie einst den Namen so ändern werden, daß er in ihr albanisch/illyrisches Bewußtsein aufgehen werde.
    Europa und insbesondere Deutschland sollten langsam dazu übergehen und Dinge beim Namen nennen und nicht nur nach neuen Wirtschaftsräumen Ausguck halten. Jedem deutschen Lehrer ist bekannt, was man unter Makedonien versteht, warum nicht auch dem Politiker oder einem MdB?


    Das muss doch Amphion sein xDDDDD

    Balkan-Konferenz: ?Konflikte offen ansprechen!? | Internationale Politik und Gesellschaft - IPG

  4. #1204
    Don
    Avatar von Don

    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Hahahahaha ich war grad so Planlos im Internet unterwegs und da habe ich einen Artikel gefunden.

    Darunter waren die Kommentare und ratet mal wer da schreibt.

    Vardarovic schrieb am 28.08.2014
    Der Poster darüber zeigt klar auf, um was es ihm geht. Die Inhalte meines darüberliegenden Posts und die Aussagen seines ehemaligen Außenminiters hat er nicht zur Kenntnis nehmen wollen.
    - fyrom-Ex-Aussenmin. Maleski: "keinen Unterschied zwischen Wissenschaft und Ideologie."
    - fyrom-Ex-Aussenmin. Maleski: "außer die Fälschung des Wortes "bulgarischen" das durch "mazedonischen" ersetzt wurde"

    Was aber zusätzlich in sein Lügenbarometer fällt ist die vorsätzliche Lüge der 2 Mio. Hier sollte doch der deutsche Journalist endlich an sich arbeiten und genauer recherchieren, bevor er etwas veröffentlicht, was zuvor auch MdB Barchmann ausgelassen hat. Von diesen ca. 2 Mio gibt es eine Volksgruppe der Albaner, die heute allgemein auf mind. 30% geschätzt wird. Dann die Volksgruppe der Roma, die mit ca. 2% angegeben und von allen inzwischen auf mind. 12% geschätzt wird. Um es zu verkürzen: Geht man von den Angaben seriöser deutscher Zeitungen aus, so müssten sich die ca. 2 Mio in etwa wie folgt zusammensetzen (ca.-Angaben):
    - 33% Albaner (die immer mehr werden, da Geburtenstark),
    - 33% Slawen (nur die wollen Makedonen werden)
    - 12% Roma
    - 10% Makedonen (griechischstämmig)
    - 06% Bulgaren (BG will ca. 6% als Bulgaren anerkennen)
    - 06% /Türken, Vlachen, Aromunen, Serben, weitere ...)
    -----
    = 100%
    Die Albaner haben es ohnehin angekündigt, daß sie einst den Namen so ändern werden, daß er in ihr albanisch/illyrisches Bewußtsein aufgehen werde.
    Europa und insbesondere Deutschland sollten langsam dazu übergehen und Dinge beim Namen nennen und nicht nur nach neuen Wirtschaftsräumen Ausguck halten. Jedem deutschen Lehrer ist bekannt, was man unter Makedonien versteht, warum nicht auch dem Politiker oder einem MdB?


    Das muss doch Amphion sein xDDDDD

    Balkan-Konferenz: ?Konflikte offen ansprechen!? | Internationale Politik und Gesellschaft - IPG
    Ich habe auch mal vor ner Woche so nen Kommentar gesehen wo von Forist usw gesprochen wurde 100% Amphion schreibweise musste voll lachen

  5. #1205
    Avatar von Ilios

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    817
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Hahahahaha ich war grad so Planlos im Internet unterwegs und da habe ich einen Artikel gefunden.

    Darunter waren die Kommentare und ratet mal wer da schreibt.

    Vardarovic schrieb am 28.08.2014
    Der Poster darüber zeigt klar auf, um was es ihm geht. Die Inhalte meines darüberliegenden Posts und die Aussagen seines ehemaligen Außenminiters hat er nicht zur Kenntnis nehmen wollen.
    Gerade der Teil ist sehr verräterisch.

  6. #1206
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.200
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Hahahahaha ich war grad so Planlos im Internet unterwegs und da habe ich einen Artikel gefunden.

    Darunter waren die Kommentare und ratet mal wer da schreibt.

    Vardarovic schrieb am 28.08.2014
    Der Poster darüber zeigt klar auf, um was es ihm geht. Die Inhalte meines darüberliegenden Posts und die Aussagen seines ehemaligen Außenminiters hat er nicht zur Kenntnis nehmen wollen.
    - fyrom-Ex-Aussenmin. Maleski: "keinen Unterschied zwischen Wissenschaft und Ideologie."
    - fyrom-Ex-Aussenmin. Maleski: "außer die Fälschung des Wortes "bulgarischen" das durch "mazedonischen" ersetzt wurde"

    Was aber zusätzlich in sein Lügenbarometer fällt ist die vorsätzliche Lüge der 2 Mio. Hier sollte doch der deutsche Journalist endlich an sich arbeiten und genauer recherchieren, bevor er etwas veröffentlicht, was zuvor auch MdB Barchmann ausgelassen hat. Von diesen ca. 2 Mio gibt es eine Volksgruppe der Albaner, die heute allgemein auf mind. 30% geschätzt wird. Dann die Volksgruppe der Roma, die mit ca. 2% angegeben und von allen inzwischen auf mind. 12% geschätzt wird. Um es zu verkürzen: Geht man von den Angaben seriöser deutscher Zeitungen aus, so müssten sich die ca. 2 Mio in etwa wie folgt zusammensetzen (ca.-Angaben):
    - 33% Albaner (die immer mehr werden, da Geburtenstark),
    - 33% Slawen (nur die wollen Makedonen werden)
    - 12% Roma
    - 10% Makedonen (griechischstämmig)
    - 06% Bulgaren (BG will ca. 6% als Bulgaren anerkennen)
    - 06% /Türken, Vlachen, Aromunen, Serben, weitere ...)
    -----
    = 100%
    Die Albaner haben es ohnehin angekündigt, daß sie einst den Namen so ändern werden, daß er in ihr albanisch/illyrisches Bewußtsein aufgehen werde.
    Europa und insbesondere Deutschland sollten langsam dazu übergehen und Dinge beim Namen nennen und nicht nur nach neuen Wirtschaftsräumen Ausguck halten. Jedem deutschen Lehrer ist bekannt, was man unter Makedonien versteht, warum nicht auch dem Politiker oder einem MdB?


    Das muss doch Amphion sein xDDDDD

    Balkan-Konferenz: ?Konflikte offen ansprechen!? | Internationale Politik und Gesellschaft - IPG



    Wieso nennt er sich überhaupt Vardarovic??? Wenn überhaupt müsste es Vardarovski heißen^^

  7. #1207
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.462
    Zitat Zitat von Žarnoski Beitrag anzeigen
    Wieso nennt er sich überhaupt Vardarovic??? Wenn überhaupt müsste es Vardarovski heißen^^
    Ich lache schon die ganze zeit. Ich komme einfach nicht drauf klar.

    Schon am Anfang war ich Misstrauisch, als ich aber "Slawen & Roma" las wusste ich bescheid.

    Dieser Ausdruck .. Diese Zahlen vor allem- Sind immer die gleichen.

    So habe ich lange nicht mehr gelacht. Oh man dieser Amphion ey

  8. #1208
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.200
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Ich lache schon die ganze zeit. Ich komme einfach nicht drauf klar.

    Schon am Anfang war ich Misstrauisch, als ich aber "Slawen & Roma" las wusste ich bescheid.

    Dieser Ausdruck .. Diese Zahlen vor allem- Sind immer die gleichen.

    So habe ich lange nicht mehr gelacht. Oh man dieser Amphion ey
    Plotwist: Amphion kopiert einfach von jenem User die Beiträge....damit wäre geklärt wieso sie meistens keinen Sinn ergeben^^

  9. #1209
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.537

  10. #1210
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen


    antonio-milososki-profil.jpg

    Na, wen haben wir denn da?
    Kiffen?

Ähnliche Themen

  1. Antikes Griechenland
    Von Magic im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 13.11.2017, 10:51
  2. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 02.12.2016, 18:13
  3. Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 10.07.2013, 17:07
  4. Alexander-Ausstellung im Louvre: Antikes Makedonien
    Von hippokrates im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 18:54
  5. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 13:20