BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 123 ErsteErste 123456781454104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 1221

Skandal in der UNO - Antikes Makedonien wird gräzisiert.

Erstellt von Zoran, 28.09.2013, 10:29 Uhr · 1.220 Antworten · 51.676 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    wie ist denn dann der offizielle name ?


    Republik Makedonien.

    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Jaja, Zoran und Fyrom weißt alles besser.



    Pozdrav und Peace and Out.

    Beschwer dich bei den antiken Griechen, nicht bei mir

  2. #32
    economicos
    Ich beschwere mich nicht.

  3. #33
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Republik Makedonien.

    Pozdrav

    aha......warum wurde dann gruevski ermahnt ?

  4. #34
    economicos
    Ich brauch mich auch nicht zu beschwere.

  5. #35
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Selbst wenn wir die sieben Dragonballs finden würden um Shenlong zu rufen und den Wunsch äußern Alexander den großen wiederzubeleben, der uns erzählen wird, dass er nicht Alexandrovski heisst sondern Αλεξανδρος und das er für den Hellenismus gekämpft hat. Werden die Bewohner von FYROM sagen, dass wir Alexander bestochen haben oder Shenlong, oder sie werden sagen, die Dragonballs sind Griechisch und somit unglaubwürdig?

  6. #36
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    UNO schmieren? Genau : Dass die Welt einfach keinen Bock auf euer Disneylandverhalten hat, kann nicht sein?

  7. #37
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    aha......warum wurde dann gruevski ermahnt ?

    Weil es der Webmaster so wollte.

    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Epirote Beitrag anzeigen
    Selbst wenn wir die sieben Dragonballs finden würden um Shenlong zu rufen und den Wunsch äußern Alexander den großen wiederzubeleben, der uns erzählen wird, dass er nicht Alexandrovski heisst sondern Αλεξανδρος und das er für den Hellenismus gekämpft hat. Werden die Bewohner von FYROM sagen, dass wir Alexander bestochen haben oder Shenlong, oder sie werden sagen, die Dragonballs sind Griechisch und somit unglaubwürdig?

    Schwachsinn. Der Hellenismus ist in der Neuzeit definiert und terminiert worden. Alexander hatte kein Plan was Hellenismus ist.

    Pozdrav

  8. #38
    Yunan
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    wie ist denn dann der offizielle name ?

    Ehemalige Jugoslawische Republik Mazedonien. Aber du merkst ja schon an der nervigen Art Zorans, dass er alles, was der Position seines Präsidenten widerspricht, verteufelt oder auf auf lächerliche Theorien zurückführt. Vielleicht wird er sogar für's Unruhestiften bezahlt. Alleine der Name Alexander kann von den Leuten aus FYROM nicht erklärt werden.

  9. #39
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Gruevski hielt gestern eine Rede vor der UNO in dem er Makedoniens Position klar und deutlich machte. "Wir Makedonier werden es nicht zulassen das uns jemand umbennent".

    Die UNO scheint gekränkt zu sein, denn heute sehen wir auf der offiziellen UN Seite.

    1. Gruevski wird sogar noch dafür "ermahnt" weil er sein Land "Republic of Macedonia" nannte
    2. Soll es schon in der antike "ethnische Griechen" gegeben haben, und das größte Kind sei Alexander der Makedonier.

    Ich lach mich schlapp, Griechenland geht Pleite, schmiert aber die UNO (zum wiederholten male)



    Pozdrav

    United Nations News Centre - Former Yugoslav Republic of Macedonia urges greater UN action over ‘name’ issue

    - - - Aktualisiert - - -

    Die UNO wird offensichtlich von einer Privatperson geleitet, vermutlich von einem Griechen.
    Genau so die deutsche Polizei, die deutschsprachigen Medien (griechische Lobby Muenchen) und alle Museen dieser Welt. Diese Griechen sind ueberall und das obwohl die Pleite sind.
    Eine Unverschaemtheit uns Makedonier gegenueber. Ich kann diese Unterdrueckung nicht mehr ertragen.
    Makedonier sind Mazedonier (slawische), wann merkt die UNO das endlich?
    Ich verstehe echt die Welt nicht mehr.






    Pozdrav

  10. #40
    Avatar von KS.Rosu

    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    1.380
    Hallo an alle !!!
    War über 1Jahr hier nicht mehr anwesend ....
    hat sich aber anscheinend nichts verändert ,die wichtigsten Themen sind immer noch Kosovo ,Mazedonien ,Kriegsverbrechen und der gleich .

    freut mich wieder hier zu sein!!!0

Ähnliche Themen

  1. Antikes Griechenland
    Von Magic im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 13.11.2017, 10:51
  2. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 02.12.2016, 18:13
  3. Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 10.07.2013, 17:07
  4. Alexander-Ausstellung im Louvre: Antikes Makedonien
    Von hippokrates im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 18:54
  5. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 13:20