BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 50 von 123 ErsteErste ... 4046474849505152535460100 ... LetzteLetzte
Ergebnis 491 bis 500 von 1221

Skandal in der UNO - Antikes Makedonien wird gräzisiert.

Erstellt von Zoran, 28.09.2013, 10:29 Uhr · 1.220 Antworten · 51.638 Aufrufe

  1. #491
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Anhang 62607

    Pozdrav
    Das ist ein guter Spruch,gebe ich zu.

  2. #492
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.375
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich dieses thema geht langsam echt auf den sack. Es geht hier nicht mal im kern darum wer von wem abstammt aber so einer wie zoran hat hier schon des öfteren behauptet das mykenisches-griechisch protoslawisch ist bzw. Der vorgänger von der slawischen sprache die heute in FYROM gesprochen wird. Er hat außerdem hier schon griechische texte im dorischen dialekt die in pella makedonien gefunden wurden und ich ihm gezeigt habe probiert mit seinem slawischen dialekt zu übersetzen. Mit solchen offentsichtlichen chauvinisten und geschichtsfälschern wird über gar nichts diskutiert von meiner seite aus und schon gar nicht werden sie als "mazedonier " bezeichnet.
    Hier noch mal zum mitlesen. Was spricht ihr mit diesen slawenjungen überhaupt noch?

  3. #493

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    300
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Wir würden gar nichts verlieren, einigen wäre es vermutlich nur bewusster das wir früher besser miteinander konnten als heute.

    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -



    Schneidepunkt oder Scheidepunkt?

    Aber anders gesagt, Illyrer und ihr Alphabet 100% slawisch.

    Hat DARDANI eigentlich im albanischen eine Bedeutung?

    DAR
    DA
    NI

    hört sich 100% slawisch an, die die Geschenke uns bringen 1:1 Übersetzung.


    Pozdrav
    DAR
    DA
    NI


    Einfach mal die Wörter zerteilen damit sie etwas in einer anderen Sprache bedeuten und dass noch ohne Sinn, was ist Dar(Geschenk), Da(Ja) und Ni(verneinung) ???, wieso nicht Dardanoi oder Dardaniones, das eine lateinisch das andere griechisch, beides Fremdbezeichnungen, oder passt das andere nicht in deine Slawomärchen,wo ist der Sinn, es ist doch nicht wirklich dein ernst, fang jetzt nicht an mit "die Slawen lebten seit eh und je auf dem Balkan, alles ist slawisch, da sieht man wieder wie verzweifelt ihr seit, als erst versucht man das slawische in einem zu verneinen, man sei doch kein Slawe, die Vorfahren stammen alle direkt von Alexander dem großem, nach einer Zeit merkt man dass man dies nicht schafft und man fängt an sich die Geschichte so zu konstruieren dass sie passt, also waren alle Slawen, jeder war Slawe, und die Fyromer sind die einzigen die ihr Slawentum erhalten haben, die anderen sind alles Verräter.

    Loser

  4. #494
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Theodor Beitrag anzeigen
    DAR
    DA
    NI


    Einfach mal die Wörter zerteilen damit sie etwas in einer anderen Sprache bedeuten und dass noch ohne Sinn, was ist Dar(Geschenk), Da(Ja) und Ni(verneinung) ???, wieso nicht Dardanoi oder Dardaniones, das eine lateinisch das andere griechisch, beides Fremdbezeichnungen, oder passt das andere nicht in deine Slawomärchen,wo ist der Sinn, es ist doch nicht wirklich dein ernst, fang jetzt nicht an mit "die Slawen lebten seit eh und je auf dem Balkan, alles ist slawisch, da sieht man wieder wie verzweifelt ihr seit, als erst versucht man das slawische in einem zu verneinen, man sei doch kein Slawe, die Vorfahren stammen alle direkt von Alexander dem großem, nach einer Zeit merkt man dass man dies nicht schafft und man fängt an sich die Geschichte so zu konstruieren dass sie passt, also waren alle Slawen, jeder war Slawe, und die Fyromer sind die einzigen die ihr Slawentum erhalten haben, die anderen sind alles Verräter.

    Loser

    Weißt du was es bedeutet?

    In deinem Beitrag konnte ich das nicht herauslesen.


    Pozdrav

  5. #495
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.963
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen


    Solche Zeitungsanzeigen haben genau den gleichen Aussagewert wie diese hier:





    Da hat sich irgendein komischer Verein aus Exilslaven einen Werbeblock der NYT gekauft. Manchmal kann Geschichte ja so einfach sein

  6. #496
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ich hab dich gefragt ob Dardani im albanischen was bedeutet.

    Nach deinem Gesülze ist jedem klar: NEIN!


    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -




    Ach was, erzhäl.....
    Anhang 62606


    Pozdrav



    Was ist denn das wieder für ein Dreck, denn du da fabrizierst. Du machst dich so lächerlich, dass deine Dummheit beinahe weh tut Zunächst einmal benutzen die Illyrer kein slawisches Alphabet, denn als die Slawen auf dem Balkan auftauchten, hatten sie noch kein Alphabet. Die Illyrer benutzten das griechische und später lateinische Alphabet, davon sind aber keine Sätze oder Schriften überliefert. Lediglich Toponyme oder Namen auf Gräbern oder Gebäuden. Alle anderen Informationen über die Illyrer haben wir von den Griechen und den Römern. Das gleiche gilt für die Makedonen (die antiken wohlgemerkt, nicht die Made in China).

    Dardania hat sehr wohl eine Bedeutung im Albanischen. Für die Illyrer was es nicht unüblich, dass sie ihre Städte nach Tieren oder Dingen in der Natur benannten. So bspw. Dalmatien, das ausschließlich mit dem Albanischen "Delme" entschlüsselt bzw. erklärt werden kann, Ulcin bzw heute Ulcinj mit "Ujk", Dardania mit "Dardhe", etc, etc.

    Dardhë, dardha
    ‘Common pear’ (Pyrus communis).
    A much discussed etymology. Perhaps a proto-Alb. root, related to tribal name
    )VD*"<@4 and toponym Dardania, as Hahn [1854, 1, p. 236] was early to suggest.
    Bugge [1892, p. 164] was first to link the Alb. dardhë, and thus Dardania, with Gk.
    –P,D*@H, •PDVH ‘wild pear’. On the basis of this relationship, Jokl reconstructed a
    form *g’hord-, which was accepted by Tagliavini [1937, p. 106], Pisani [1955, p. 118],
    and also by Pokorny [1959], who postulated a general IE root *g’herzd(h)- ‘thorny,
    grain, barley’ [IEW p. 446]. Huld [1984, p. 48] also favours this link. Çabej [1986-1989,
    1, p. 107, 9, p. 166-168], however, rejects Jokl’s etymology and prefers to see a
    relationship with IE *dheregh- ‘a thorny plant’ [IEW p. 258], ~ OIr. draigen ‘Sloe tree’
    (Prunus spinosa), Welsh draen ‘thorn’, Russ. deren ‘Dogwood, Common dogwood’
    (Cornus sanguinea), Serbocr. dren, drijen ‘Cornelian cherry’ (Cornus mas), deriving the
    Alb. dardhë from a root *dhorg’h~- and stressing that Albanian and Celtic have several
    other plant names in common. Both etymologies would seem to be quite feasible. Dial.
    forms with a variety of suffixes include: dardhukël (Myzeqe), dardhëzë (Myzeqe),
    dardhishtë (Tirana), dardheçe (Shkodër), dardhishkë (southern Italy).
    cf. Meyer 1891, p. 61; Mann 1952, p. 34; Mitrushi 1955, p. 93; Jucquois 1965, p. 440;
    Sejdiu 1984, p. 192-193.

    http://www.elsie.de/pdf/articles/A1998DendronEngl.pdf
    According to Johann Georg von Hahn in 1854, 19th century historical linguistics concluded that Dardanoi and Dardania may be related to a word or derived from proto-Albanian meaning pear tree (dardha in modern Albanian the definite form, dardhë indefinite form < PAlb *dardā), in view of the fact that toponyms related to fruits or animals are not unknown in the region (cf. Alb.rush-grapes < PAlb. râgusa, reflected in Illyrian Ragusa, Greek Ραγούσα, the ancient name of the city of Dubrovnik, Alb. dele/delmë "sheep" supposedly related to Dalmatia, Ulcinj in Montenegro < Alb. ujk, ulk "wolf" etc.). Opinions differ whether the ultimate etymon of this word in Proto-Indo-Europeanwas *g'hord-, or *dheregh-.

  7. #497
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen


    Was ist denn das wieder für ein Dreck, denn du da fabrizierst. Du machst dich so lächerlich, dass deine Dummheit beinahe weh tut Zunächst einmal benutzen die Illyrer kein slawisches Alphabet, denn als die Slawen auf dem Balkan auftauchten, hatten sie noch kein Alphabet. Die Illyrer benutzten das griechische und später lateinische Alphabet, davon sind aber keine Sätze oder Schriften überliefert. Lediglich Toponyme oder Namen auf Gräbern oder Gebäuden. Alle anderen Informationen über die Illyrer haben wir von den Griechen und den Römern. Das gleiche gilt für die Makedonen (die antiken wohlgemerkt, nicht die Made in China).

    Dardania hat sehr wohl eine Bedeutung im Albanischen. Für die Illyrer was es nicht unüblich, dass sie ihre Städte nach Tieren oder Dingen in der Natur benannten. So bspw. Dalmatien, das ausschließlich mit dem Albanischen "Delme" entschlüsselt bzw. erklärt werden kann, Ulcin bzw heute Ulcinj mit "Ujk", Dardania mit "Dardhe", etc, etc.



    [/I][/I][/I][/I][/I][/I][/I][/I][/I][/I][/I][/I][/I][/I]
    Was steht da?


    Perhaps a proto-Alb. root,

    Mein englisch hängt gerade, was bedeutet PERHAPS????


    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    may be related
    MAY BE, was hieß das noch gleich????


    Pozdrav

  8. #498
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Welche Etymologie hat Albania in griechisch?

    Bitte beachten, dass alte B?V spiel. Sprich ALVANIA.

    ALVA
    NiA

    Das Weiße. 1_1 Übersetzung.


    Pozdrav

  9. #499
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen

    Also bedeutet ALVANIA in albanisch lachen?


    Pozdrav

  10. #500
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Also bedeutet ALVANIA in albanisch lachen?


    Pozdrav
    Zorran'sche Argumente

    Und jetzt schäm dich und geh aus dem Thread und lass dich nie wieder blicken, sonst wirst du noch mehr ausgeschlachtet.

Ähnliche Themen

  1. Antikes Griechenland
    Von Magic im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 13.11.2017, 10:51
  2. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 02.12.2016, 18:13
  3. Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 10.07.2013, 17:07
  4. Alexander-Ausstellung im Louvre: Antikes Makedonien
    Von hippokrates im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 18:54
  5. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 13:20