BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 74 von 123 ErsteErste ... 246470717273747576777884 ... LetzteLetzte
Ergebnis 731 bis 740 von 1221

Skandal in der UNO - Antikes Makedonien wird gräzisiert.

Erstellt von Zoran, 28.09.2013, 10:29 Uhr · 1.220 Antworten · 51.614 Aufrufe

  1. #731
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Es wird immer lusticher......einen Griechen als antimakedonen zu bezeichnen. Wie soll das denn gehen? Das geht auch nur im Phantasialand.

    wieso nennt ihr Euch nicht Mittelerde? Dann hätte nur Tolkien was dagegen. Die renommierten Geschichtsproffs könnten auch damit Leben. Schon wär auch der Name Zoran antik.

    Kla, Griechen sind die größten Anti-Makedonen. Sie sind sogar so Anti das die den Begriff für sich selbst verwenden wollen.

    Schon Krass was die letzten 30 Jahre so in Hellas passiert,bald heißt Hellas im ganzen Makedonien.

    Pozdrav

  2. #732
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ja sind alles Makedonen, ihre Namen wurden von den ehemaligen kommunistischen Besatzern deformiert.

    Pozdrav
    Das heisst Tito der euch im Yugoslawien überhaupt eine Daseinsberechtigung gab...hat eure Namen deformiert

    Ps. Makpetrolstationen haben ein gutes Bier

  3. #733
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Stimmt, beantwortet sich von selbst.

    Heraclius
    Richtig, Griechenland leidet am Stockholm Syndrom, zu viel Sympathie gegenüber dem ehemaligen Besatzer aufgebaut.

    Pozdrav

  4. #734

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zoran, der erste Präsident der "Republika Romska"

    Es gab sogar schon einen Thread dazu, sehe ich gerade: Roma haben Recht auf eigenen Staat
    Zoran, das wäre doch mal eine Herausforderung für Dich, oder?
    Hier würdest Du für Dich und Deine Leute was Gutes tun.




    (Huch! FYROM gab es mal, auf der Karte ist sie nicht mehr da, dafür die Republika Skopska)

  5. #735
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Aviator Beitrag anzeigen
    Das heisst Tito der euch im Yugoslawien überhaupt eine Daseinsberechtigung gab...hat eure Namen deformiert

    Ps. Makpetrolstationen haben ein gutes Bier

    Wir Makedonen waren schon "Daseinsberechtigt" als es keine Griechen, Serben, Albaner, Kroaten oder Bolgaren gab.


    Pozdrav

  6. #736
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.088
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Kla, Griechen sind die größten Anti-Makedonen. Sie sind sogar so Anti das die den Begriff für sich selbst verwenden wollen.

    Schon Krass was die letzten 30 Jahre so in Hellas passiert,bald heißt Hellas im ganzen Makedonien.

    Pozdrav

    Langsam glaub ich steht das m in FYROM für Mittelerde?

  7. #737
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Richtig, Griechenland leidet am Stockholm Syndrom, zu viel Sympathie gegenüber dem ehemaligen Besatzer aufgebaut.

    Pozdrav


    Solange der "Besatzer" meine Sprache, meine Kultur, meine Religion und meine Sitten in die Welt verbreitet, kann ich ja nur zufrieden sein. Ich meinte mit Sprache aber nicht euren westbulgarischen Dialekt, wohlverstanden.

    Heraclius

  8. #738
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Zoran, der erste Präsident der "Republika Romska"

    Es gab sogar schon einen Thread dazu, sehe ich gerade: Roma haben Recht auf eigenen Staat
    Zoran, das wäre doch mal eine Herausforderung für Dich, oder?
    Hier würdest Du für Dich und Deine Leute was Gutes tun.


    Griechenland ist die Urheimat der Romas, dort sollte man anfangen.

    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Solange der "Besatzer" meine Sprache, meine Kultur, meine Religion und meine Sitten in die Welt verbreitet, kann ich ja nur zufrieden sein. Ich meinte mit Sprache aber nicht euren westbulgarischen Dialekt.

    Heraclius

    Schwachsinn.

    Makedonen tranken Wein ohne Wasser, nicht wie die Griechen Wasser mit Schuss Wein.
    Makedonen waren Vielweiberer die Griechen pederastische Arschficker.
    Makedonen waren Männer, Griechen Snobs und Warmduscher,


    Kein Wunder das du Makedone sein willst.

    Pozdrav

  9. #739
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Wir Makedonen waren schon "Daseinsberechtigt" als es keine Griechen, Serben, Albaner, Kroaten oder Bolgaren gab.


    Pozdrav
    Aber zum Zeitpunkt von Aleksandar gab es den Hellenismus

    Und ich glaub nicht das damals Aleksandar gesagt hat für den Angriff - Puska ratatatata

  10. #740
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Langsam glaub ich steht das m in FYROM für Mittelerde?

    Mutter der Erde,
    richtig erkannt Ölwechsler.

    Pozdrav

Ähnliche Themen

  1. Antikes Griechenland
    Von Magic im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 13.11.2017, 10:51
  2. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 02.12.2016, 18:13
  3. Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 10.07.2013, 17:07
  4. Alexander-Ausstellung im Louvre: Antikes Makedonien
    Von hippokrates im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 18:54
  5. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 13:20