BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 94 von 123 ErsteErste ... 4484909192939495969798104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 931 bis 940 von 1221

Skandal in der UNO - Antikes Makedonien wird gräzisiert.

Erstellt von Zoran, 28.09.2013, 10:29 Uhr · 1.220 Antworten · 51.644 Aufrufe

  1. #931
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.546
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Du hast mich zuvor scheinbar sehr gut verstanden, als Du schnell die Kurve nahmst.
    Sei ein braver Junge, ich habe Dich weder einen Päderasten genannt noch was anderes in dieser Richtung. Laß' es also sein.

    -
    Leute, ich muß noch ein wenig weiterarbeiten, muß was fertigstellen.
    Viel Spaß noch.
    Jetzt wird man schon hier von diesem Geschichtsfälscher und Troll Zoran als Päderasten beschimpft. Also, das geht eindeutig zu weit ...

  2. #932
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    1. Habe ich keinen rechtsorientierten Nicknamen ... was du GEISTESKRANKER darin siehst, kann mir egal sein. Ich könnte nämlich bei deinem Nicknamen Zoran auch eine parallele zwischen dir und griechischen Neonazis herbeizaubern. Mache ich aber nicht, obwohl deine oft rassistischen Beiträge eigentlich dafür sprechen.

    2. Ich beleidige dich nicht ständig, eher oft. Aber nachdem ich mehrmals versucht habe einen ordentlichen Dialog mit dir zu führen, blieb mir keine andere Wahl als dich nicht mehr ernst zu nehmen. Der gleichen Meinung sind übrigens auch andere User hier, Lattenheinrich.

    zuerst die Alexander Statue, und jetzt kommt Phillip II.

    http://www.balkanforum.info/f29/verw...-hetze-230711/

    Konsequenzen? Für dich eher ... du bist der jene der mich hier, sobald dir dein Latein ausgeht, als Nazi beschimpft oder mich mit Nazis gleichsetzt. So etwas kann gewaltig - erst recht hier in Deutschland - in die Hose gehen.

    Ui, jetzt geht wieder das geheule los.

    Bleib mal wie ein Mann du Töle und steh zu deinem White-Pride Dreck.

    Da muss ich mir nur das ansehen um zu wissen wie du tickst: http://www.balkanforum.info/f17/ultr...fyromer-29118/

    Pozdrav

  3. #933
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen


    Das ist halt jetzt die Frage ob ein Staatsanwalt (um in deiner hypothetischen Welt zu bleiben) dies als Drohung oder Mahnung auffassen würde. Vermtulich würde er dann vorausgehende Dialoge untersuchen, und Ups sieht Scheiße au File Mou, Rechtsorientierten Nicknamen, ständige Beleidigungen, etc, etc, etc...

    Aber was erzähl ich, du bist schlau genug um das zu verstehen und die Konsequenzen daraus zu ziehen.


    Pozdrav
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    1. Habe ich keinen rechtsorientierten Nicknamen ... was du GEISTESKRANKER darin siehst, kann mir egal sein. Ich könnte nämlich bei deinem Nicknamen Zoran auch eine parallele zwischen dir und griechischen Neonazis herbeizaubern. Mache ich aber nicht, obwohl deine oft rassistischen Beiträge eigentlich dafür sprechen.

    2. Ich beleidige dich nicht ständig, eher oft. Aber nachdem ich mehrmals versucht habe einen ordentlichen Dialog mit dir zu führen, blieb mir keine andere Wahl als dich nicht mehr ernst zu nehmen. Der gleichen Meinung sind übrigens auch andere User hier, Lattenheinrich.

    zuerst die Alexander Statue, und jetzt kommt Phillip II.

    http://www.balkanforum.info/f29/verw...-hetze-230711/

    Konsequenzen? Für dich eher ... du bist der jene der mich hier, sobald dir dein Latein ausgeht, als Nazi beschimpft oder mich mit Nazis gleichsetzt. So etwas kann gewaltig - erst recht hier in Deutschland - in die Hose gehen.




    Kommt Kinder, reicht euch die Hand zum Friedensschluss, bevor jeder in die Heia geht! Heute haben wirs uns wieder mal richtig gegeben. Aber im Grunde mögen wir uns doch, wir sind Kumpel und respektieren uns, hm?

    Gute Nacht,

    Heraclius

  4. #934

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Eine wunderschöne Nachtmusik dazu!


  5. #935
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.546
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ui, jetzt geht wieder das geheule los.

    Bleib mal wie ein Mann du Töle und steh zu deinem White-Pride Dreck.

    Da muss ich mir nur das ansehen um zu wissen wie du tickst: http://www.balkanforum.info/f17/ultr...fyromer-29118/

    Pozdrav
    Was soll an diesem Thread verwerflich sein? Ich habe lediglich die ultranationalistischen Slawen FYROMs thematisiert, welche meine Heimat als ihre eigene sehen. Dass du aber diese Ultranationalisten in Schutz nimmst, zeigt eher wie du tickst.

    Dass du mich aber wieder seit neuestem mit Nazis vergleichst, zeigt auch dass dir dein Latein ausgegangen ist. Ist halt immer das gleiche mit dir, nachdem du Ohrfeigen von mir kassierst. Der letzte Ausweg für dich bleibt halt dann das beleidigen ...

  6. #936

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Noch eine weitere schöne Nachtmusik für euch. Bitte entspannt euch Brudis! Es gibt noch genug Liebe für euch alle! Die Liebe ist unerschöpflich! Ich bin Makedonier, ich weiß wovon ich rede!


  7. #937
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Was soll an diesem Thread verwerflich sein? Ich habe lediglich die ultranationalistischen Slawen FYROMs thematisiert, welche meine Heimat als ihre eigene sehen. Dass du aber diese Ultranationalisten in Schutz nimmst, zeigt eher wie du tickst.

    Dass du mich aber wieder seit neuestem mit Nazis vergleichst, zeigt auch dass dir dein Latein ausgegangen ist. Ist halt immer das gleiche mit dir, nachdem du Ohrfeigen von mir kassierst. Der letzte Ausweg für dich bleibt halt dann das beleidigen ...



    Leicht desillusioniert scheinst du gerade. Hast vermutlich gerade wieder gesehen wie viele damalige User sich über dich Neuangemeldeten und deiner Makedonien hetze aufregten.

    6 Jahre später hat sich kaum was verändert.

    99,9% deiner Beiträge sind über uns Makedonier und du willst anderen etwaige "Hellenophobie" attestieren, ganz so als würde jemand sich verdrücken wenn sich hier 10 Griechen versammeln

    Die Schlange die ich neulich überfahren habe hat sich nicht ansatzweise so gewindet .


    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Noch eine weitere schöne Nachtmusik für euch. Bitte entspannt euch Brudis! Es gibt noch genug Liebe für euch alle! Die Liebe ist unerschöpflich! Ich bin Makedonier, ich weiß wovon ich rede!


    Such ma Dragan Dautovski, makedonski etno vom feinsten.



    Pozzzzzz

    PS: Баклава auch!!!!!

  8. #938
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.375
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Wird schwer, im Dialog kann er keine akademisch nicht-anerkannte Wikipedia Links posten.

    Pozdrav
    Wir haben dir hier schon Millionen mal Akademische quellen gegeben von Oxford bis Yale aber hier noch mal damit ich dein Gedächtnis auffrische und du mal siehst was die reale Welt der Universitäten da draußen sagt abseitzt von deiner mit Propaganda verseuchten Traumwelt.

    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen

    Yale Universität:


    Oxford Universität:




    Indo-European Languages: Balto-Slavic Family
    Universität von Texas Zitat: "Eastern South Slavic languages include Bulgarian and Macedonian (not genetically related to the Greek dialect of Alexander the Great)"


    Selbst n-tv sagt es. Für die Forschung war er Grieche: Streit um Alexander den Großen - n-tv.de




    Hier noch was zum Griechischen idiom von der Antike bis heute mein Slawischer freund.
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen


    PS: Wenn du noch was über das Griechische aus der Universität lernen willst hier bitteschön von der zeit Alexanders die Hellenistischen zeit bis heute.

    Indo-European Languages: Hellenic Family

    "The Hellenistic World and Koine Greek

    The conquests of Alexander the Great (356-323 BC) spread Hellenic culture and the Greek language from his home in Macedonia to the Indus River in the east, and to Egypt in the south. Although Alexander's unified empire did not survive his death, its successor kingdoms (the Antigonid monarchy in Greece, the Seleucid monarchy in Syria, and the Ptolemaic monarchy in Egypt) lasted until the fall of Cleopatra, the last Ptolemaic queen of Egypt, at the hands of the Romans in 31 BC. However, Alexander's cultural achievements long outlasted his political accomplishments, and Hellenic culture and the Greek language continued to thrive in the eastern regions of the Roman Empire.

    The Byzantine Empire and Byzantine (Mediæval) Greek

    Byzantium became the capital of the Eastern Roman Empire in A.D. 330 when the Emperor Constantine refounded it as Constantinople (i.e., the City of Constantine), and with the fall of the Western Empire to the barbarians in A.D. 476 the Byzantine Empire was all that remained of the Romans' once vast imperial possessions. The Byzantine Empire, however, was neither a meager remnant of the Roman Empire nor an outpost of Latin culture in the East, but was rather a powerful state in its own right as well as a center of Greek language and culture until its fall at the hands of the Turks in A.D. 1453.

    Modern Greece and Modern Greek

    Though subject to the Ottoman Turks until its independence in 1821, Greece has maintained its cultural and linguistic heritage to the current day. Modern Greek, the successor to Byzantine or Mediæval Greek, is spoken not only in Greece proper but in diaspora communities throughout the world."

  9. #939

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen

    Such ma Dragan Dautovski, makedonski etno vom feinsten.


    Pozzzzzz

    PS: Баклава auch!!!!!
    Erstelle mir gerade ne Playlist. Die ersten Sachen schon angehört....Mnogu Ubavo! Musik spricht mehr als tausend Worte! Und diese Musik hat sehr alte Wurzeln!

    Pass auf, da kommt vielleicht noch der ein oder andere und behauptet dann, diese Musik hätten wir auch geklaut!

    Pozi Mozi

  10. #940

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Was soll an diesem Thread verwerflich sein? Ich habe lediglich die ultranationalistischen Slawen FYROMs thematisiert, welche meine Heimat als ihre eigene sehen. Dass du aber diese Ultranationalisten in Schutz nimmst, zeigt eher wie du tickst.

    Dass du mich aber wieder seit neuestem mit Nazis vergleichst, zeigt auch dass dir dein Latein ausgegangen ist. Ist halt immer das gleiche mit dir, nachdem du Ohrfeigen von mir kassierst. Der letzte Ausweg für dich bleibt halt dann das beleidigen ...
    Wie gesagt, ggf. hat sich das der Forenbetreiber selber anzulasten, wenn es ihm nicht gelingt, seine Nazi-Verunglimpfer zur Normalität zu bewegen.

    In einem ähnlichen Fall durfte ein Forenbetreiber, so habe ich es gehört, endgültig seinen Hut nehmen, weil er als Betreiber ab einem Momment X STÄNDIG unter Beobachtung stand, und somit sein Forum. Am Ende wollte er das Überleben des Forums sichern und ist gegangen, auch als normaler Nutzer war er nicht mehr dabei.

    Das ist auch richtig so, das Gesetz IST in der Demokratie einzuhalten.

    (nur in der Anarchie nicht)

    Manchen "Balkanern" scheint das egal zu sein, wie wir wissen.
    Sie nehmen ja auch nur, respektieren die Leistungen des anderen nicht, aber andere bieten was Gutes an, und das sollte irgendwie auch geschützt werden.

    Fazit:
    Keiner muß sich gefallen lassen, in Foren als
    - Rassist
    - Nazi
    - Faschist
    - Päderast
    - etc.
    verunglimpft zu werden. Das kann sehr schnell ins Auge gehen.

Ähnliche Themen

  1. Antikes Griechenland
    Von Magic im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 13.11.2017, 10:51
  2. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 02.12.2016, 18:13
  3. Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 10.07.2013, 17:07
  4. Alexander-Ausstellung im Louvre: Antikes Makedonien
    Von hippokrates im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 18:54
  5. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 13:20