BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 28 von 68 ErsteErste ... 1824252627282930313238 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 672

These are the Macedonians

Erstellt von Monkeydonian, 01.03.2011, 02:15 Uhr · 671 Antworten · 52.362 Aufrufe

  1. #271
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Du als Grieche bist nicht prädestiniert genug um zu beurteilen was wir Makedonen lesen können oder nicht.

    Pozdrav




    Er meinte DIE Makedonen die früher noch Pontier waren, und nicht die welche bis vor der Gründung der SFRJ noch Südserben, respektive Bulgaren waren.

    Heraclius

  2. #272
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.030
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Schwachsinn.

    Er war ganz einfach nur Slawe.

    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -




    Eher Provokation on.

    Wie tief wollt ihr Bewohner von FYROM eigentlich noch sinken?????
    Alexander wahr Slawe nur weil das ein durchgeknallter Pole anfang des 17 Jahrhundert behauptet hat? Und das schreibt ihr auch noch als "Historische wahrheit" in eurem block rein.
    Irgendwie tut ihr mir ja schon manchmal echt leid ihr hält euch an jedem strohhalm fest den ihr kriegen könnt (egal wie blöd er ist) nur um eure angebliche Jahrtausende alte Scheinidentität als Glorreiches Volk aufrecht zu erhalten.

    Wen ihr sagen würdet wir wollen uns Mazedonier nennen weil unsere vorfahren im Osmanischen Vilayet Mazedonien gelebt haben nach dessen grenzen ihr ja heute immer noch geht und nicht nach den Antiken Grenzen Makedoniens, würde ich das ja noch irgendwie verstehen aber eure ständige vergebliche Identifikation mit einem Sprachlich sowie Kulturell völlig verschiedenen Antiken stamm ist einfach nur lächerlich.

    Ihr bettelt ja grade drum das sich die Historisch gelerte Welt über euch lustig macht.

  3. #273
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen

    Wie tief wollt ihr Bewohner von FYROM eigentlich noch sinken?????
    Alexander wahr Slawe nur weil das ein durchgeknallter Pole anfang des 17 Jahrhundert behauptet hat? Und das schreibt ihr auch noch als "Historische wahrheit" in eurem block rein.
    Irgendwie tut ihr mir ja schon manchmal echt leid ihr hält euch an jedem strohhalm fest den ihr kriegen könnt (egal wie blöd er ist) nur um eure angebliche Jahrtausende alte Scheinidentität als Glorreiches Volk aufrecht zu erhalten.

    Wen ihr sagen würdet wir wollen uns Mazedonier nennen weil unsere vorfahren im Osmanischen Vilayet Mazedonien gelebt haben nach dessen grenzen ihr ja heute immer noch geht und nicht nach den Antiken Grenzen Makedoniens, würde ich das ja noch irgendwie verstehen aber eure ständige vergebliche Identifikation mit einem Sprachlich sowie Kulturell völlig verschiedenen Antiken stamm ist einfach nur lächerlich.

    Ihr bettelt ja grade drum das sich die Historisch gelerte Welt über euch lustig macht.




    Ein osmanisches Vilayet Makedonien gabs ja nicht wirklich, oder?

    Heraclius

  4. #274
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.926
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen

    Wie tief wollt ihr Bewohner von FYROM eigentlich noch sinken?????
    Alexander wahr Slawe nur weil das ein durchgeknallter Pole anfang des 17 Jahrhundert behauptet hat? Und das schreibt ihr auch noch als "Historische wahrheit" in eurem block rein.
    Irgendwie tut ihr mir ja schon manchmal echt leid ihr hält euch an jedem strohhalm fest den ihr kriegen könnt (egal wie blöd er ist) nur um eure angebliche Jahrtausende alte Scheinidentität als Glorreiches Volk aufrecht zu erhalten.

    Wen ihr sagen würdet wir wollen uns Mazedonier nennen weil unsere vorfahren im Osmanischen Vilayet Mazedonien gelebt haben nach dessen grenzen ihr ja heute immer noch geht und nicht nach den Antiken Grenzen Makedoniens, würde ich das ja noch irgendwie verstehen aber eure ständige vergebliche Identifikation mit einem Sprachlich sowie Kulturell völlig verschiedenen Antiken stamm ist einfach nur lächerlich.

    Ihr bettelt ja grade drum das sich die Historisch gelerte Welt über euch lustig macht.

    Das ist ja nur ein Beispiel. Sag nur, du kennst andere weitere nicht???


    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Ein osmanisches Vilayet Makedonien gabs ja nicht wirklich, oder?

    Heraclius

    Es gab ja auch nie wirklich ein Griechenland, oder`?


  5. #275
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Es gab ja auch nie wirklich ein Griechenland, oder`?




    Doch, seit 4'000 Jahren. Im Gegensatz zur EJRM.

    Heraclius

  6. #276
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.926
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Doch, seit 4'000 Jahren. Im Gegensatz zur EJRM.

    Heraclius




    Pozdrav

  7. #277
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Urgriechisch (ca. 2000 v. Chr.)

    Griechische Sprache

    Heraclius

  8. #278
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.030
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Ein osmanisches Vilayet Makedonien gabs ja nicht wirklich, oder?

    Heraclius
    Muss gestehen das ich mich mit den namen der Osmanischen Vilayets nicht beschäftigt habe aber hab grad nachgeschaut hast recht da steht Vilayet Selanik.

  9. #279
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.926
    КАКО ОВИЕ ДВАЈЦА СТУДЕНТИ ЈА ПРЕТСТАВИЈА СВОЈАТА РОДНА МАКЕДОНИЈА ПРЕД ЦЕЛИОТ СВЕТ?

    Виктор Ангеловски и Вањо Теневски се двајца студенти на Градежниот факултет во Скопје. Тие неодамна имаа задача да ја претстават нашата земја пред студенти од целиот свет, како дел од настанот „Претставување на нации“ од Интернационалниот студентски клуб ВУТ.



    На настанот учествувале студенти кои се на студентска размена преку програмата Еразмус. Група на студенти од одредена држава требало сами да одберат што сакаат да претстават од сопствената држава. Виктор и Вањо биле единствените студенти од Македонија кои се на студентска размена во Брно, Чешка и кои учествувале на настанот. Тие лично ни раскажаа како поминала презентацијата на Македонија:



    „Во презентацијата се обидовме да вклучиме содржини типични за нашата држава, а воедно интересни и привлечни за студентите.


    - Македонска храна - посебен дел беше ајварот како златната резерва на секој студент, при што се погриживме присутните да бидат послужени со парче леб и ајвар.


    - Македонско пиво - Скопско.


    - Македонско вино - на кое случајно налетавме во еден локален маркет и можевме да го послужиме на презентацијата.


    - Познатите FX3X ги претставивме на многу оригинален начин (погледнете ја фотографијата).





    - Видеата од Си-Ен-Ен наменети за Македонија.


    - Охрид како главна туристичка дестинација.


    - Скопје, дел од проектот 2014, како напредок на државата.“











    Со ова, Виктор и Вањо одлично ја претставиле нашата земја пред голем број студенти од целиот свет и заслужено добиле пофалби од сите. Браво, момци!





    Објавено на 17.10.2013 во категорија Култура

    http://www.fakulteti.mk/news/13-10-1...ref_map=%5B%5D

  10. #280
    Avatar von Aetents

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    3.360
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    КАКО ОВИЕ ДВАЈЦА СТУДЕНТИ ЈА ПРЕТСТАВИЈА СВОЈАТА РОДНА МАКЕДОНИЈА ПРЕД ЦЕЛИОТ СВЕТ?


    Виктор Ангеловски и Вањо Теневски се двајца студенти на Градежниот факултет во Скопје. Тие неодамна имаа задача да ја претстават нашата земја пред студенти од целиот свет, како дел од настанот „Претставување на нации“ од Интернационалниот студентски клуб ВУТ.



    На настанот учествувале студенти кои се на студентска размена преку програмата Еразмус. Група на студенти од одредена држава требало сами да одберат што сакаат да претстават од сопствената држава. Виктор и Вањо биле единствените студенти од Македонија кои се на студентска размена во Брно, Чешка и кои учествувале на настанот. Тие лично ни раскажаа како поминала презентацијата на Македонија:



    „Во презентацијата се обидовме да вклучиме содржини типични за нашата држава, а воедно интересни и привлечни за студентите.


    - Македонска храна - посебен дел беше ајварот како златната резерва на секој студент, при што се погриживме присутните да бидат послужени со парче леб и ајвар.


    - Македонско пиво - Скопско.


    - Македонско вино - на кое случајно налетавме во еден локален маркет и можевме да го послужиме на презентацијата.


    - Познатите FX3X ги претставивме на многу оригинален начин (погледнете ја фотографијата).





    - Видеата од Си-Ен-Ен наменети за Македонија.


    - Охрид како главна туристичка дестинација.


    - Скопје, дел од проектот 2014, како напредок на државата.“











    Со ова, Виктор и Вањо одлично ја претставиле нашата земја пред голем број студенти од целиот свет и заслужено добиле пофалби од сите. Браво, момци!





    Објавено на 17.10.2013 во категорија Култура

    http://www.fakulteti.mk/news/13-10-1...ref_map=%5B%5D
    Zdraaaba Zdruubaaa

    Pozdrav

Ähnliche Themen

  1. History Of Macedonians, Parts 1-5
    Von Heraclius im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 292
    Letzter Beitrag: 28.07.2012, 01:59
  2. Macedonia to the Macedonians
    Von Klement im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 16:09
  3. These are the Macedonians
    Von Monkeydonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 11:15