BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 40 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 392

Wahrheit über die Sonne von Vergina

Erstellt von mk1krv1, 25.04.2012, 15:53 Uhr · 391 Antworten · 32.165 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Das ist kein Geheimnis, Sherlok Holmes. Erklär du uns doch mal, was Makedonas heißt. Ich bin Ionier, Younan, Ellinas, Grieche.

    Erklär du uns mal lieber, was Makedonien, Alexander, Filip, Boukefalos etc. Bedeutet. Kannst du das mit deinem Bulgarisch entschlüsseln?

    Anhang 13809




    Aber kein Makedone. Schön das du dich immer für makedonische Themen interessierst. Ehrt uns.

  2. #52
    Yunan
    Makedone bin ich auch nicht, ich bin aus Mittelgriechenland. Aber natürlich unterstütze ich unsere stolzen Makedonen gegen diese bulgarischen Vasallenregierung aus dem Norden und ihre niederträchtige Propaganda.

  3. #53
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.162
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen





    Wenn die Anti-Makedonier wieder das Lügen anfangen

    Napoleon Bonaparte in Skopje?!



    This post also available in:
    македонски на Блогспот · Наполеон во Скопје?!
    македонски на Блогерај · Наполеон во Скопје?!

    Autumn issue of Croatia Airlines in-flight magazine has an article on Skopje. Some of the history data are pretty puzzling.

    The feature on Skopje, one of the destinations covered by the Croatian state airline, is available online in Croatian and English in the Autumn 2010 issue, pg 106-116. Most of it refers to Mother Theresa and the consequences of the 1963 earthquake. The photos don't look too fresh, even though the text mentions some more recent buildings.


    The rest of the article is devoted to city's history. I got an impression that the author received a briefing from an overly enthusiastic source, someone with a burning desire to accentuate the city's importance over the centuries, with little interest for the truth. For instance...

    • "Until 1453, the city was the seat of Turkish Sultans."
    • "Napoleon himself choose the trade route through Skopje, a melting pot of cultures and religions, on his travels to the Middle East."

    Napoleon indeed lead a Middle East campaign in 1798, but his route was over sea to Egypt, then over land to Syria, and then back to Egypt with sea voyage back to France. The impact of his passing through Skopje in either direction would have considerable changed history, as it would imply the destruction of the Ottoman Empire.

    Still, my biggest objection is about the following claim from the article:
    Prayer calls still resound from the slender mosque minarets which tower above the Carsi [Old Bazaar], and remind everybody of the city's multicultural past.
    As if our present is not multicultural! And as if there are no functioning mosques with minarets elsewhere in the city in which about one third of the inhabitants consider themselves Muslim.

    PS
    The illustration was made using two Public Domain works as basis: the painting by Jean-Antoine Gros "Napoleon Bonaparte, First Consul, Reviewing his Troops after the Battle of Marengo" and an old photograph of the Stone Bridge.

    Razvigor : Napoleon Bonaparte in Skopje?!



    FAZIT:
    Du erzählst Scheiße. Das Bild ist gar keins mit makedonischer Urheberschaft.

    Gruß aus Skopje. Vorsicht beim Lügen, Zoran liest immer mit.
    Eben da ist der Punkt, das hat eingentlich ein Mazedonier gesagt das Bonaparte auch Mazedonier sei ... Ihr seid die Lügner.

    Die verdrehst jedem die Wörter im Mund so wie es dir gefällt !

    P.S. jetzt fehlen nur noch Hilter und Cäsar Statuen in Skopije dann sinds Komplett

  4. #54
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Eben da ist der Punkt, das hat eingentlich ein Mazedonier gesagt das Bonaparte auch Mazedonier sei ... Ihr seid die Lügner.

    Die verdrehst jedem die Wörter im Mund so wie es dir gefällt !

    P.S. jetzt fehlen nur noch Hilter und Cäsar Statuen in Skopije dann sinds Komplett

    Zeig uns das.

  5. #55
    Schönling
    Ich weiß nur dass jeder Slawische Mazedoniert der sich für einen Nachfahren der antiken Makedonen hält, einfach nur dumm im Schädel ist....mehr gibts da nicht zu sagen

  6. #56
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.090
    Zitat Zitat von Schönling Beitrag anzeigen
    Ich weiß nur dass jeder Slawische Mazedoniert der sich für einen Nachfahren der antiken Makedonen hält, einfach nur dumm im Schädel ist....mehr gibts da nicht zu sagen


    Ja und dann geh mal nach Skopje und schau mal was sie sich selbst für Denkmäler gesetzt haben und zig Millionen dafür ausgegeben haben.
    Selbst Aristoteles haben sie ein Denkmal gesetzt.
    Der reinste Antikisierungswahn.

  7. #57

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    970
    Deswegen sollte man das Land Antikistan, ImagiNation oder HalluziNation nennen. Dann sind alle zufrieden.

    Antikistan auf dem Balkan - Mazedonien - derStandard.at

  8. #58
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von laola999 Beitrag anzeigen
    Deswegen sollte man das Land Antikistan, ImagiNation oder HalluziNation nennen. Dann sind alle zufrieden.

    Antikistan auf dem Balkan - Mazedonien - derStandard.at
    Gute Idee und ihr werdet dann Fascholand

  9. #59

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    970
    Das würde auch zu Euch passen.
    Wir sind schon in den Organisationen, als Griechenland. Ihr habt die Probleme mit Eurer seltsamen Wetlauffassung. Wird schon alles.

  10. #60
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von laola999 Beitrag anzeigen
    Das würde auch zu Euch passen.
    Wir sind schon in den Organisationen, als Griechenland. Ihr habt die Probleme mit Eurer seltsamen Wetlauffassung. Wird schon alles.
    Eben ihr seit schon Faschos so weit sind wir nicht

Seite 6 von 40 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fyromisches Huhn bring Vergina Sonne zur Welt
    Von Dikefalos im Forum Rakija
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 10.08.2012, 17:51
  2. Wahrheit über die Sonne von Vergina
    Von mk1krv1 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 14:10
  3. Dreifache Sonne über der Volksrepublik China.
    Von Гуштер im Forum Rakija
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 22:13
  4. Über Kroatien lacht die Sonne....
    Von Metkovic im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.11.2005, 01:22