BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 82 ErsteErste ... 71314151617181920212767 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 819

zuerst die Alexander Statue, und jetzt kommt Phillip II.

Erstellt von H3llas, 30.05.2012, 11:39 Uhr · 818 Antworten · 31.272 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.105
    Zitat Zitat von salko_dinamitaš Beitrag anzeigen
    Natürlich. Alles gleich Antimakedonisch. Ihr geht mir am Arsch vorbei wie die Griechen, was hab ich mit euch schon zu tun?
    Ich betrachte das ganze aus einem objektiven Blickwinkel und wenn ich Beiträge wie deine Lese, dann überkommt mich ein
    sehr unangehnehmes Schamgefühl. Kennst dieses Fremdschämen, wenn du unendlich lächerliche Beiträge liest, untermalt
    mit irgendwelchen Youtubelinks und Interviews? Ist echt eklig, Mann! Die Griechen müssen in dieser Hinsicht nun wirklich
    GAR NICHTS beweisen, aber du reisst dir ein Bein aus und konstruierst irgendwelche Fantasiewelten anhand von fadenscheinigen
    Beweisen. Identitätsräuber
    Bei aller Unbekanntheit: DANKE!!

  2. #162
    Yunan
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Der Typ ist Tentov. Also infos aus erster Hand.
    Ja, den Idioten kennen wir schon. Der Saufkopf gehört ins Gefängnis.



    Aus erster Hand.

  3. #163
    Yunan
    Makedonija - Nova Albanska drzava

    (Ljubco Georgievski)

  4. #164
    Yunan
    Zitat Zitat von salko_dinamitaš Beitrag anzeigen
    Was bist denn du für ein Clown? Schon mal was von Beweisschuld gehört? Es gebietet doch der Verstand, dass derjeneige, der etwas behauptet, seine Behauptung beweisen muss und nicht umgekehrt.

    Auf deinem Link wird in keinster Weise dieser Tentov oder eine Zusammenarbeit erwähnt. Super Quelle.
    Nun... Auf Verstand wartest du bei dem ewig.

  5. #165
    Yunan
    Zitat Zitat von PašAga Beitrag anzeigen
    Das bezweifle ich ja nicht, sicher haben die Bewohner teils irgendwas alt-makedonisches/illyrisches etc. an sich, doch haben sie (meiner Meinung nach) sicher mehr bulgarisches, serbisches, albanisches, griechisches und türkisches an sich als alt-makedonisches, auch wenn das vielleicht sehr gering ist, denn Alexander lebte 1000 Jahre vor der Ansiedlung der Slawen am Balkan, dagegen lebte die heutigen südslawischen Mazedonier näher und viel länger mit den Serben, Bulgaren (seit der Ansiedlung der Slawen am Balkan und schon vorher), Albaner, Griechen (seit der Ansiedlung der Slawen am Balkan) und Türken (500 Jahre), und Makedonien wurde 800 Jahre vor der Ansiedlung der Slawen am Balkan von der Römern eingenommen.

    Was aber nicht heisst das die Makedonier einfach verschwanden, sie haben sich sicher zum Teil in der heutigen Bevölkerung aufgelöst, aber mich interessiert warum ihr euch so explizit auf diese eine antike alt-makedonische Herkunft bezieht, obwohl Makedonien nach Alexander auch von anderen Völkern besiedelt und erobert wurde, speziell von den Bulgaren, was auch euren bulgarenähnlichen Akzent erklärt, warum bezieht man sich dann nicht auch auf die zum Teil bulgarische oder serbische Herkunft, sondern nur auf die alt-makednische, ich hoffe du fühlst dich nicht beleidigt es interessiert mich einfach da ich mich mit den/euch Makedoniern nicht so auskenne.
    Jetzt wird er dir erzählen, dass die Landnahme der Slawen auf dem Balkan nicht stattgefunden hat, das hat er schon mal gemacht.

    Im übrigen ist es so, dass die Makedonier von den übrigen hellenischen Stämmen vollständig assimiliert wurden bevor die Slawen auf den Balkan kamen.

  6. #166
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen


    Dast du immer verschwindest wenn du mal wieder in die ecke gedrängt wirst ist nix neues.Jetzt hast du sein Werk gepostet,bravo.

    Ist aber immernoch nicht ne akdameische quelle die die zusammenarbeit zwischen der Uni von Kairo und diesem tentov bestätigt

    Hast du Glück das mein Magen mich zuerst nachhause aufs Töpchen navigiert hat.


    Tentov ist Akademiker, er erklärt wie die zusammenarbeit aussehen wird. Also ist das eine akademische Quelle.

    Du könntest auch Milanov heranziehen, der ist dort Botschafter der RM und hat das Ministerium für Archäologie und das für Kultur dem Sektor "General Administration Of Antiques & Products" mit Tentov "verbunden". Kuzman war auch dabei und hat auch Vorträge gehalten.


    Bis später dann

  7. #167
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Bitte nenne mir welche, ich wüßte so keinen....

    Bitte!!

    Zurück Blättern, wurde schon genannt.

    Pozdrav

  8. #168
    Yunan
    Kroatisch-Deutsch:

    Pozdrav - Gruß

    Das ist kein Makedonisch.

  9. #169
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Versucht jetzt der Fyromer die fyromischen Thesen mit fyromischen Quellen zu untermauern?

    Tentov hier, Budalov da, Schwachkopf dort.




    Hippokrates

  10. #170
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Alle gegen Zoran. Freak

Ähnliche Themen

  1. Was kommt zuerst? Gott oder Familie?
    Von Cobra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 276
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 16:21
  2. 22m große Alexander-Statue
    Von phαηtom im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 465
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 01:45
  3. Neue Alexander Statue in Griechenland
    Von Iason im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 14:28
  4. Zuerst kommt der Glaube an Gott!
    Von Neutralist im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 164
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 22:54
  5. 'Singing Alexander' Statue Planned In Macedonia
    Von ooops im Forum Balkanforum in english
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 19:19