BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 75 von 82 ErsteErste ... 2565717273747576777879 ... LetzteLetzte
Ergebnis 741 bis 750 von 819

zuerst die Alexander Statue, und jetzt kommt Phillip II.

Erstellt von H3llas, 30.05.2012, 11:39 Uhr · 818 Antworten · 31.245 Aufrufe

  1. #741

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Daywalker1979 Beitrag anzeigen
    Was hast Du gegen meinen Avartar Prosfyge? Der ist doch wunderschön, Neidgefühle,Minderwertigkeitskomplexe?
    Der einzige der Neidgefühle und Minderwertigkeitskomplexe hat bist Du Einwanderer aus dem kalten Norden, sonnst würdest Du auch nicht Teile Griechenlands in deinen Avatar tragen

  2. #742

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Dann hast du ein Interpretationsproblem, denn das ist keine Großreich Karte sondern die Karte des historischen Makedoniens.

    Sowas ist eine Großreich Karte, die auch andere nicht makedonische Territorien mit einbeziehen würde, aber diese ist ja auch historisch

    Anhang 15225

    dass ist eine karte mit euer Wunschvorstellungen. Diese Karte stellt die Gebietsansprüche gegenüber griechenland da und eine Provokation gegenüber griechen hier in forum un weltweit.
    Fals du mit deine bulgaroslavische wurzeln nicht zu recht kommst ist euer problem nicht dass problem der Griechen.

  3. #743

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Daywalker1979 Beitrag anzeigen
    Is gut kleener, ist es nicht Zeit für ein Mittagsschläfchen?
    ist klar bulgaroslave.

    Für dein Avantar gehörst du Verwarnt dass ist eine provokation gebietsansprüche zu stellen. Träum weiter von Disneyland.

  4. #744
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Deimos Beitrag anzeigen
    Sie ist aber auch gleichzeitig eine großreich Karte,so wie sie sich mazedonische nationalisten heutzutage wünschen.
    Wie soll es denn ein "Großreich" sein, wenn es das eigene Gebiet ist?

    Ich sag doch, du hast Interpetationsschwierigkeiten.

    aber was willst du einem Griechen schon erklären!


    Balkan: Wo man die EU schtzt und wo sie nicht ernst genommen wird - Eurasisches Magazin

    Im April 2010 sah es so aus, als könne der Streit beendet werden. Der griechische Vizeaußenminister Dimitris Droutsas schlug vor, Makedonien in „Nord-Makedonien“ umzubenennen. Das war unter allen Lösungen die am wenigsten schlechteste, denn zum einen enthielt sie den geographischen Namen „Makedonien“ (wo Athen früher Benennungen wie „Republik Skopje“ bevorzugte), zum zweiten verwies sie indirekt auf ein „Süd-Makedonien“, also die 34.411 Quadratkilometer makedonischen Territoriums, die sich Griechenland 1913 im Bukarester Frieden aneignete. Selbstentlarvung von Landräubern – auch nicht schlecht!

  5. #745

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    970
    Alles wird gut

    1.jpg

  6. #746
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Der einzige der Neidgefühle und Minderwertigkeitskomplexe hat bist Du Einwanderer aus dem kalten Norden, sonnst würdest Du auch nicht Teile Griechenlands in deinen Avatar tragen

    Einwanderer aus dem kalten Norden? Nö, bin ansässig in der Republik Makedonien

    Teile Griechenlands? (besetztes Gebiet / Agäis-Makedonien)

    Und als sogenannter Pontier-Grieche würde ich an Deiner Stelle mit dem Begriff "Einwanderer" vorsichtig umgehen!

    500.000 ansässige Ägäis-Makedonier vertrieben, 500.000 Pontus Griechen eingepflanzt und Makedonier sein wollen....

    Ich schmeiss mich weg

  7. #747
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    dass ist eine karte mit euer Wunschvorstellungen. Diese Karte stellt die Gebietsansprüche gegenüber griechenland da und eine Provokation gegenüber griechen hier in forum un weltweit.
    Fals du mit deine bulgaroslavische wurzeln nicht zu recht kommst ist euer problem nicht dass problem der Griechen.

    Wir haben keine Gebietsansprüche. Das ist unsere Geschichte, für diese Grenzen kämpften und starben unsere Vorväter während die Griechen mit den Osmanen kooperierten.

    ilinden_zname.jpg

  8. #748
    Avatar von Deimos

    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    2.254
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Wie soll es denn ein "Großreich" sein, wenn es das eigene Gebiet ist?

    Ich sag doch, du hast Interpetationsschwierigkeiten.

    aber was willst du einem Griechen schon erklären!


    Balkan: Wo man die EU schtzt und wo sie nicht ernst genommen wird - Eurasisches Magazin

    Im April 2010 sah es so aus, als könne der Streit beendet werden. Der griechische Vizeaußenminister Dimitris Droutsas schlug vor, Makedonien in „Nord-Makedonien“ umzubenennen. Das war unter allen Lösungen die am wenigsten schlechteste, denn zum einen enthielt sie den geographischen Namen „Makedonien“ (wo Athen früher Benennungen wie „Republik Skopje“ bevorzugte), zum zweiten verwies sie indirekt auf ein „Süd-Makedonien“, also die 34.411 Quadratkilometer makedonischen Territoriums, die sich Griechenland 1913 im Bukarester Frieden aneignete. Selbstentlarvung von Landräubern – auch nicht schlecht!
    1.Also darf ich jetzt eine griechenland karte mit den gebieten des ehem byzantinischen und alexanderreichs als avatar benutzen weil es "die eigenen gebiete sind"?
    2.Pass auf deine Wortwahl lieber auf Zoran

  9. #749

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Der einzige der Neidgefühle und Minderwertigkeitskomplexe hat bist Du Einwanderer aus dem kalten Norden, sonnst würdest Du auch nicht Teile Griechenlands in deinen Avatar tragen
    Die haben Komplexe sich als Slaven zu bezeichnen. ICh frage mich warum die anderen nachbarn obwohl die slaven sind und stolz drauf sind keine Minderwertigkeitskomplexe so wie die FYromer haben??

  10. #750
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.023
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Dann hast du ein Interpretationsproblem, denn das ist keine Großreich Karte sondern die Karte des historischen Makedoniens.
    Absolut falsch. Nichtmal die Hälfte FYROMS gehört zum historischen Makedonien. Der User "Macedonian" hat dich bereits einige Male ausführlich aufgeklärt.

Ähnliche Themen

  1. Was kommt zuerst? Gott oder Familie?
    Von Cobra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 276
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 16:21
  2. 22m große Alexander-Statue
    Von phαηtom im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 465
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 01:45
  3. Neue Alexander Statue in Griechenland
    Von Iason im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 14:28
  4. Zuerst kommt der Glaube an Gott!
    Von Neutralist im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 164
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 22:54
  5. 'Singing Alexander' Statue Planned In Macedonia
    Von ooops im Forum Balkanforum in english
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 19:19